Spiegel Online manager-magazin.de

Montag, 19. August 2019

Börse

Börsenlexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs.

Direktbanken

Banken ohne Filialen, die ihre Geschäfte - unabhängig von Schalteröffnungszeiten - vor allem via Telefon oder Fax aber auch über das Internet abwickeln. Da diese Banken ihre Dienstleistungen ohne individuelle Anlageberatung anbieten, sind ihre Gebühren günstiger als bei herkömmlichen Kreditinstituten. Direktbanken bieten seit einigen Jahren auch Investmentanteile zahlreicher Kapital-Anlagegesellschaften an. Zum Teil gewähren die Direktbanken bei diesen Fonds einen vollständigen oder reduzierten Rabatt auf die Ausgabeaufschläge, wie beispielsweise die Direktanlagebank.

Anzeige