Spiegel Online manager-magazin.de

Dienstag, 10. Dezember 2019

Börse

Börsenlexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs.

Chinese Wall

Der Begriff zählt zum Börsianer-Latein. Der "Chinese Wall" sorgt in den Banken für eine Trennung der Analysten von den Händlern - und die Assoziation mit der unüberwindbaren Chinesischen Mauer, die der Abwehr der Nomaden diente, sagt etwas darüber aus, wie wichtig die Banken diese Trennung nehmen. Die Abgrenzung der Analyse- von der Handelsabteilung soll die Unabhängigkeit der im Bankhaus erstellten Analysen sicherstellen. Tatsächlich ist der "Chinese Wall" also vorhanden, dürfte in der Realität aber längst nicht so massiv ausfallen wie der Begriff suggeriert.

Anzeige