BUSINESS WIRE: Albaniens größter Videodienstanbieter TiBO setzt Verimatrix Multi-DRM für die Verwaltung Cloud-basierter digitaler Rechte ein

25.02.2020, 04:36 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Cloud-basierte Lösung zum Schutz vor zunehmender Bedrohung von Premium-Inhalten ausgewählt; ermöglicht signifikante Kosteneinsparungen

AIX-EN-PROVENCE, France & SAN DIEGO --(BUSINESS WIRE)-- 25.02.2020 --

Regulatorische Meldungen:

Verimatrix, (Paris:VMX) (Euronext Paris: VMX), ehemals bekannt als Inside Secure, ein globaler Anbieter von innovativen, kundenfreundlichen Cybersicherheitslösungen zum Schutz von Videoinhalten, Endgeräten, Software und Anwendungen, gab heute bekannt, dass Albaniens größter IPTV- und OTT-Dienstleister TiBO Verimatrix Multi-DRM über die Verimatrix Secure Cloud zum Schutz von Premium-Inhalten, die über das traditionelle Fernsehen hinausgehen, einsetzt.

Durch die Verwendung eines Cloud-basierten Software-as-a-Service (SaaS)-Modells bietet die Verimatrix Multi-DRM-Lösung TiBO eine bequeme und kostengünstige Alternative zu lokalen Systemen und Betrieben. Sie wird außerdem durch eine Vielzahl von Vorab-Integrationen mit führenden Ökosystem-Partnern, einschließlich Magoware, unterstützt, was ein weiterer wichtiger Beweggrund für den Einsatz von TiBO war.

Anzeige

"Da Videoinhalte, die in albanischer Sprache angeboten werden, von Piraten sehr begehrt sind, ist es schwieriger, von Studios die Genehmigung zur Verbreitung ihrer Inhalte in der Region zu erhalten, die nicht den Ruf haben, ihre Inhalte zu schützen", so Adnand Mahmuti, CEO bei TiBO. "Verimatrix ist in der Lage, uns das komplette Paket anzubieten - die DRM-Funktionen, die wir benötigen, welche über eine einfache und sichere Cloud-Infrastruktur bereitgestellt werden, was durch die bewährte Fähigkeit von Verimatrix unterstrichen wird, die Einnahmen für Videodienstanbieter in Albanien und auf der ganzen Welt zu maximieren."

Angesichts des hohen Volumens illegaler Verbreitung in der Region beauftragte TiBO ursprünglich Verimatrix, die Sicherheit der Einnahmen für seinen OTT-Service zu optimieren. Durch die Wahl einer Cloud-basierten Sicherheitsinfrastruktur konnte TiBO jedoch auch einige zusätzliche Vorteile erschließen. Durch den Einsatz von Verimatrix Multi-DRM über die Cloud-basierte Infrastruktur von Verimatrix konnte TiBO die Komplexität seiner Abläufe reduzieren, während das SaaS-Geschäftsmodell die Investitionskosten minimiert. Kosten und Komplexität werden durch ein einfaches HLS-Only-Streaming-Format weiter reduziert, das es ermöglicht, Inhalte nur einmal zu kodieren und zu verschlüsseln.

"Diese Cloud-basierte Verimatrix Multi-DRM-Lösung überprüft wirklich alle Boxen auf TiBO, wobei der Kern der Sache einfach ist", erläuterte Verimatrix Chief Operating Officer Asaf Ashkenazi. "Da sich der Sicherheitsrahmen an die für die Studios erforderlichen Änderungen der Sicherheitsvorschriften anpassen wird, können TiBO - und die Studios, die Premium-Inhalte herausgeben - sicher sein, dass sie den Piraten immer einen Schritt voraus sein werden."

Verimatrix Multi-DRM bietet eine umfassende Multi-Screen- und Multi-DRM-Lösung für die Sicherheit und Ertragsgenerierung von Premium-Inhalten mit mehreren Mehrwert-Optionen. Die Einführung hat den Grundstein für TiBO gelegt, um den OTT-Vertrieb auf Smart-TVs auszuweiten und Wasserzeichen und Analysefunktionen zu nutzen.

Wenn Sie mehr über Verimatrix Multi-DRM und die überzeugende Auswahl auf dem geschäftigen OTT-Markt erfahren möchten, besuchen Sie bitte www.verimatrix.com/solutions/multi-drm.

Über TiBO
TiBO ist die größte albanische IPTV/OTT-Plattform, die erstklassige Videoinhalte für ein albanisches Publikum weltweit verbreitet. TiBO arbeitet mit den größten Anbietern von Inhalten zusammen, um albanische Fernsehsendungen, Filme, Nachrichten und Live-Sport anzubieten. Dadurch, dass TiBO einfach in eine bessere Konnektivität zu investieren begann, gelang es dem Unternehmen, die Nachfrage des Publikums zu befriedigen. Die Innovation, die die OTT-Content-Lösung den albanischen Bürgern brachte, befreite auch Albaner im Ausland von geografischen Beschränkungen und Sendeplänen und hat die Art und Weise, wie Videoinhalte konsumiert werden, grundlegend verändert.

Mit den führenden Unternehmen des globalen Ökosystems an seiner Seite investiert TiBO kontinuierlich in neue Technologien, die die Verbreitung von Inhalten verbessern und sichern. TiBO engagiert sich stark für den Schutz von Inhalten durch die Bereitstellung von qualitativ hochwertiger und gesicherter Unterhaltung in allen Ausspielgeräten für große und kleine Bildschirme (STBs, Smart TVs; Smartphones und Tablets). Der Endbenutzer profitiert dabei von einer ziemlich nahtlosen und nicht zu unterscheidenden Performance, aber hinter der Technologie verbirgt sich eine Reihe von Geschäftsmodellen, die unweigerlich nicht nur das Fernseherlebnis, sondern die gesamte Branche auf eine andere Ebene heben. Was TiBO bereits ausgelöst hat, ist eine unumkehrbare Verlagerung hin zur Verteilung von Inhalten über OTT, was die Grenzen weiter als je zuvor verschiebt, um neue Arten von Anwendungen und Diensten in der gesamten Branche zu schaffen.

TUm mehr über die TiBO IPTV/OTT-Verteilungsplattform zu erfahren, besuchen Sie www.tibo.tv oder folgen Sie in den sozialen Medien Twitter, Facebook, LinkedIn, Instagram.

Über Verimatrix
Viele der größten Serviceprovider und führenden Innovatoren weltweit vertrauen auf Verimatrix, wenn es um den Schutz von Systemen geht, auf die sich Menschen tagtäglich verlassen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und den besten Köpfen der Branche ist das Unternehmen einzigartig positioniert, um die Sicherheits- und Geschäftsherausforderungen für Kunden zu verstehen und proaktiv zu antizipieren. Die Partner von Verimatrix bieten innovative, kundenfreundliche Lösungen, die kostengünstig und einfach zu implementieren sind und von reaktionsschnellen Kundendienstteams auf der ganzen Welt unterstützt werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.verimatrix.com.

Investor and media contacts
Investor Relations

Richard Vacher Detournière
General Manager & CFO
+33 (0)4 42 905 905
finance@verimatrix.com

Contact Media
Kelly Foster
+1 619 224 1261
kfoster@verimatrix.com

Stand: 15.34 Uhr
1,34 Aktueller Kurs an Börse Frankfurt -0,88% / -0,01 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

02.04. BUSINESS WIRE: Der europäische Webhoster IKOULA unterstützt mit seinen kooperativen Arbeits-, Backup- und Storage-Lösungen alle Unternehmen bei der Aufrechterhaltung ihres Geschäftsbetriebs während der Corona-Krise.
02.04. BUSINESS WIRE: RELIEF THERAPEUTICS Holding SA Announces the Closing of its Share Exchange Agreement with Sonnet BioTherapeutics, Inc. for the Divestment of its wholly-owned Subsidiary Relief Therapeutics SA
02.04. BUSINESS WIRE: Startup-Unternehmen für künstliche Intelligenz startet weltweiten Service für automatisiertes Branding
02.04. BUSINESS WIRE: NOXXON GIBT DEN ABSCHLUSS DER PATIENTENREKRUTIERUNG FÜR DIE ERSTE DOSISGRUPPE IN DER PHASE 1/2-KOMBINATIONSSTUDIE MIT NOX-A12 UND STRAHLENTHERAPIE ZUR BEHANDLUNG VON GEHIRNTUMOREN BEKANNT
02.04. BUSINESS WIRE: Athora Completes Acquisition of VIVAT and Provides a Capital Injection of €400 Million
02.04. GlobeNewswire: Idorsia veröffentlicht Ankündigung der ordentlichen Generalversammlung 2020
02.04. GlobeNewswire: Feintool beantragt Dividendenaussetzung anlässlich Generalversammlung
02.04. BUSINESS WIRE: Sierra Metals meldet 30-tägige Aussetzung seines Bergbaubetriebs in Mexiko im Einklang mit der regierungsseitig angeordneten Suspendierung nicht lebensnotwendiger Aktivitäten, um die weitere Ausbreitung des COVID-19-Virus in Mexiko einzudäm
02.04. BUSINESS WIRE: EUSA Pharma und das italienische Krankenhaus Papa Giovanni XXIII veröffentlichen Zwischenanalysedaten zu mit Siltuximab behandelten COVID-19-Patienten aus der SISCO-Studie
02.04. BUSINESS WIRE: Verimatrix führt Embedded DRM ein, um Punkt-zu-Punkt-Schutz für Online- und Offline-Videowiedergabe auf jedem Gerät bereitzustellen
Anzeige
Anzeige