Spiegel Online manager-magazin.de

Montag, 17. Juni 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Merck Healthcare präsentiert auf dem europäischen Veeva R&D Summit

17.05.2019, 15:07 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Mehr als 500 Branchenexperten aus der biopharmazeutischen Industrie treffen sich, um die neuesten Trends in der Arzneimittelentwicklung zu diskutieren

BARCELONA, Spanien --(BUSINESS WIRE)-- 17.05.2019 --

Veeva Systems (NYSE:VEEV) wird vom 11. bis 13. Juni den 2019 Veeva R&D Summit, Europe, in Barcelona veranstalten und einige der innovativsten biopharmazeutischen Unternehmen zusammenbringen. Diese Veranstaltung findet zum vierten Mal hintereinander statt, und dieses Jahr werden 30 Referenten von führenden Unternehmen, wie zum Beispiel AstraZeneca, Bayer, Horizon und UCB, sprechen. Bei den Hauptvorträgen und Breakout-Sessions werden die neuesten Trends bezüglich der Harmonisierung von Systemen und Prozessen in den Bereichen Klinische Forschung, Zulassung und Qualitätsmanagement vorgestellt.

Dr. Jacques Mascaro, Senior Vice President und Leiter der Bereiche Regulatory und R&D Quality, , ist der Hauptreferent der diesjährigen Veranstaltung. Er wird über die Vision von Merck Healthcare sprechen, Prozesse der Arzneimittelentwicklung mit einheitlichen, vernetzten Applikationen zu optimieren.

Anzeige

Die diesjährige Agenda umfasst außerdem 28 Vorträge über die neuesten Trends bezüglich Klinischen Studien, Modernisierung des Qualitätsmanagements und Transformation der pharmazeutischen Zulassung.

  • AstraZeneca wird Best Practices bei der Modernising der Klinischen Forschung und der beschleunigten Durchführung von Klinischen Studien durch verbundene Systeme vorstellen.
  • Novo Nordisk wird präsentieren wie das Unternehmen eine fragmentierte Systemlandschaft für kontrollierte Dokumente modernisiert und vereinfacht hat, um IT Risiken zu minimieren und den Nutzen für die Fachabteilungen zu erhöhen.
  • GE Healthcare wird Erkenntnisse vorstellen, die bei der Transformation des Zulassungsprozess gewonnen wurden, mit dem Ziel die Planungsphase zu verbessern, übergreifende Prozesse zu optimieren und Geschäftserfolg messbar zu machen.

Der diesjährige Veeva R&D Summit wird von Accenture, Deloitte, NNIT, Valiance, CGI, Eagle Productivity Solutions, fme AG, PwC Germany, SDL, BASE life science, Epista Life Sciences, Ideagen, INCONSULT, Kinapse und LPW Training gesponsert.

Die Veranstaltung richtet sich an Kunden von Veeva und weitere eingeladene Teilnehmer. Erfahren Sie mehr, melden Sie sich an und sehen Sie sich das Programm auf veeva.com/EUSummit an.

Weitere Informationen

Vernetzen Sie sich auf LinkedIn mit Veeva: linkedin.com/company/veeva-systems
Folgen Sie @veeva_eu auf Twitter: twitter.com/veeva_eu
Folgen Sie Veeva auf Facebook: facebook.com/veevasystems

Über Veeva Systems

Veeva Systems Inc. ist der Marktführer im Bereich cloudbasierte Software für die internationale Biowissenschaftsindustrie. Veeva hat sich der Innovation, höchster Produktqualität und dem Kundenerfolg verpflichtet. Das Unternehmen hat über 700 Kunden, von den größten Pharmakonzernen der Welt bis hin zu neu gegründeten Biotechfirmen. Veeva hat seinen Hauptsitz in der San Francisco Bay Area und verfügt über Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika. Weitere Informationen finden Sie unter veeva.com/eu.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Roger Villareal
Veeva Systems
+1 925 264 8885
roger.villareal@veeva.com

Kiran May
Veeva Systems
+44 796 643 2912
kiran.may@veeva.com

Anzeige