Spiegel Online manager-magazin.de

Freitag, 13. Dezember 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Naturspektrum-LEDs der SunLike-Serie von Seoul Semiconductor bei Gebäudebeleuchtungsmarke mit italienischem Design für motorisierten Leuchtkörper mit intelligenter kabelloser Steuerung im Einsatz

13.12.2019, 10:00 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

ANSAN, Südkorea --(BUSINESS WIRE)-- 13.12.2019 --

Seoul Semiconductor Co., Ltd. (KOSDAQ 046890), ein weltweit führendes Innovationsunternehmen in der LED-Technologie (lichtemittierende Diode), gab bekannt, dass es in Zusammenarbeit mit Casambi Technologies Oy ("Casambi"), einem führenden Entwickler kabelloser Beleuchtungssteuerungssysteme auf BLE-Basis (Bluetooth Low Energy), ein intelligentes Beleuchtungsdesign mit den Naturspektrum-LEDs der SunLike-Serie entwickelt hat. Das System wurde von der in Italien gestalteten Gebäudebeleuchtungsmarke formalighting Ltd ("formalighting"), einem weltweit tätigen Hersteller von Gebäudebeleuchtungssystemen und -lösungen mit italienischem Design, für eine neue Produktlinie ausgewählt, die motorisierte Leuchtkörper mit intelligenter kabelloser Steuerung bietet.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191213005013/de/

Die LED-Baugruppen SunLike COB werden von formalighting für die neuen Leuchtkörper Moto-Zero 40 Compasso und Moto-Zero 66 Zoom in der schienenmontierten motorisierten Strahlerreihe eingesetzt. In Fachkreisen ist der Moto-Zero 40 Compasso als weltweit kleinster motorisierter Leuchtkörper bekannt, während der Moto-Zero 66 Zoom die beste LED-Beleuchtung für Museen, Kunstgalerien und gewerbliche Räume bietet. Die in die motorisierten Leuchtkörper integrierte Technologie ermöglicht eine intelligentere Steuerung des Lichtstrahlwinkels und der Bewegung des Leuchtkörpers, der vertikal in zwei Richtungen um 90° geneigt und horizontal um 360° gedreht werden kann. Die Lichtintensität und Weißlichtabstimmung wird von der Bluetooth-Technologie CASAMBITM gesteuert.

Die eingebetteten LEDs der SunLike-Serie sind die weltweit ersten LEDs, die ein Licht produzieren, das dem Spektrum des Sonnenlichts sehr nahekommt. Sie sind für das Tageslichtspektrum und eine Farbwiedergabe von CRI-97 optimiert - nahe am CRI-100 von Sonnenlicht und höher als das CRI-80 herkömmlicher LEDs. Die Strahlergehäuse wurden für die möglichst naturgetreue Wiedergabe der Farbtöne von besonders farbempfindlichen Gegenständen konzipiert. Sie bieten darüber hinaus erhebliche Vorteile wie leuchtende Farben, detaillierte Kontraste und gleichmäßige Lichtqualität. Dies wird durch die Begrenzung der Blaulichtspitze erzielt, die der Spektralkurve des Sonnenlichts entspricht und die Reduzierung von gestreuter Reflektion und Blendung ermöglicht.

Anzeige

Die LEDs der SunLike-Serie geben auch eine anwenderorientierte Beleuchtung ab, die als eine der wichtigsten Lichtquellen für die Förderung der menschlichen Gesundheit identifiziert wurde, wie den Ergebnissen einer jüngst von Prof. Christian Cajochen und seinem Team an der Universität Basel (Schweiz) durchgeführten umfassenden Schlafstudie zu entnehmen ist. Der Artikel mit dem Titel "Effect of Daylight LED on Visual Comfort, Melatonin, Mood, Waking Performance, and Sleep" wurde am 24. März 2019 im Journal of Lighting and Research Technology veröffentlicht. Darin heißt es, dass Hinweise darauf vorliegen, dass eine Tageslicht-(Naturspektrum)-LED-Lösung bei gesunden Freiwilligen mit günstigen Auswirkungen auf Sehkomfort, Wachheit am Tag, Stimmung und Schlafintensität verbunden sei.

"Die Art des Lichts ist erfolgsentscheidend bei Ausstellungen in Museen, Kunstgalerien und Einzelhandelsläden, indem sie eine hohe Farbtreue gewährleistet und durch eine gesündere und produktivere Umgebung am Arbeitsplatz in Innenräumen das Wohlbefinden fördert. Die Naturspektrum-LEDs der SunLike-Serie geben Beleuchtungsarchitekten die Möglichkeit, die anspruchsvollsten Anforderungen zu erfüllen und ein differenziertes Kundenerlebnis bereitzustellen", so Carlo Romiti, Europe Sales Vice President bei Seoul Semiconductor. "Wir freuen uns, dem europäischen Markt die intelligente Beleuchtung mit LEDs der SunLike-Serie in Zusammenarbeit mit Casambi und formalighting vorzustellen. Wir sind davon überzeugt, dass die Kombination aus gesunden Lichtquellen-LEDs und neuer Technologie mit intelligenter kabelloser Steuerung den Konsumenten erhebliche Vorteile bei der Wiedergabe leuchtender Farben und für die Gesundheit bieten wird."

Seoul Semiconductor entwickelte die Naturspektrum-LEDs der SunLike-Serie in Zusammenarbeit mit Toshiba Materials und dessen TRI-R-Spektrumtechnologie im Jahr 2017. Es it die erste LED-Lichtquelle, die dem Spektrum des natürlichen Tageslichts sehr nahekommt.

# # #

Über formalighting
formalighting steht seit 50 Jahren für Vision, Engagement und Innovation. Das Unternehmen ist ein weltweit tätiger Hersteller in Italien gestalteter Gebäudebeleuchtungssysteme und -lösungen, dessen vielseitiges, hochwertiges Produktangebot international auf Märkten für Innen- und Außenanwendungen erhältlich ist. Hauptgeschäftssitze von formalighting befinden sich in Mailand und Hongkong, weitere Niederlassungen in China, Großbritannien und den USA und ausgewählte Partner und verbundene Unternehmen in anderen Ländern. Die globale Präsenz von formalighting erstreckt sich des Weiteren auch auf Märkte wie Australien, Japan, Südostasien, Indien und den Nahen Osten. formalighting bietet seinen Kunden eine erschwingliche und wettbewerbsfähige Reihe an Standard-Katalogprodukten mit den CB-, CE-, CCC- und UL-Kennzeichnungen. Dank der hauseigenen technischen Abteilung und vollständig im Eigenbesitz befindlichen Herstellungsanlage von formalighting können darüber hinaus auch kundenspezifische Beleuchtungslösungen nach den Vorstellungen von Erstausrüstern bereitgestellt werden. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches und renommiertes Projektportfolio, das von seinem kosmopolitischen Team von Beleuchtungsfachkräften und einem internationalen weltweiten Netz von engagierten Fachvertrieben betreut wird. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.formalighting.com.

Über Seoul Semiconductor
Seoul Semiconductor entwickelt und vertreibt lichtemittierende Dioden (LED) für die Automobilbranche, für allgemeine Beleuchtung, Spezialbeleuchtung und Hintergrundbeleuchtung. Als zweitgrößter LED-Hersteller weltweit, ohne Berücksichtigung des Eigenbedarfsmarkts, besitzt Seoul Semiconductor mehr als 14.000 Patente. Das Unternehmen bietet eine große Bandbreite an verschiedenen Technologien sowie eine hohe Produktionsrate von innovativen LED-Produkten, wie etwa SunLike - LEDs der nächsten Generation, die die weltbeste Lichtqualität für anwenderorientierte Beleuchtungskonzepte bietet und für den Biorhythmus des Menschen optimiert wurde. WICOP - eine einfacher strukturierte gehäuselose LED, ermöglicht eine marktführende Farbgleichmäßigkeit, Kostenersparnis beim Einbau bei gleichzeitig hoher Leuchtdichte sowie großer Freiheit beim Design. Die NanoDriver-Serie bietet den weltweit kleinsten 24-W-LED-Treiber für Gleichstrom. Acrich, die weltweit erste direkte Wechselstrom-LED, wurde 2005 entwickelt und beinhaltet alle Technologien für Wechselstrom in Verbindung mit LED, von der Chip-, über die Modul- und Schaltkreisherstellung. Und schließlich nPola, ein neues LED-Produkt auf der Basis der GaN-Substrattechnologie mit einer mehr als zehnmal höheren Leistung als herkömmliche LEDs. UCD sorgt für ein High Color Gamut Display mit einer Leistung von mehr als 90 Prozent NTSC. Weitere Informationen finden Sie unter www.seoulsemicon.com/en.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Seoul Semiconductor Inc.
Nordamerika
Andrew Smith
Tel.: +1 (901) 831-6614
E-Mail: andrew.smith@seoulsemicon.com

Seoul Semiconductor Co., Ltd.
Asien und Europa
Jeonghee Kim
Tel.: +82-70-4391-8311
E-Mail: jeonghee.kim@seoulsemicon.com

Anzeige