BUSINESS WIRE: The Estée Lauder Companies wird Schuldverschreibungen (Senior Notes) im Wert von 700 Millionen US-Dollar begeben

08.04.2020, 22:10 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

NEW YORK --(BUSINESS WIRE)-- 08.04.2020 --

The Estée Lauder Companies Inc. (NYSE: EL) gab heute das Angebot und den Gesamtnennbetrag von 700 Millionen US-Dollar seiner 2030 fälligen Senior Notes mit einem Zinssatz von 2,600% bekannt.

Das Angebot wurde gemäß einer von The Estée Lauder Companies Inc. bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission eingereichten Registrierungserklärung gemacht, die am 21. Mai 2018 für wirksam erklärt wurde. Der Abschluss des Angebots wird am oder um den 13. April 2020 erwartet.

Das Unternehmen beabsichtigt, den Nettoerlös aus dem Angebot für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden, die Betriebsausgaben, Betriebskapital, Investitionen und die Tilgung und Rückzahlung von kurzfristigen bzw. langfristigen Krediten umfassen können, darunter auch ausstehende Commercial Papers. Bis zum Vorliegen eines konkreten Verwendungszwecks investiert das Unternehmen die Gelder möglicherweise zunächst in kurzfristige marktgängige Wertpapiere.

Gemeinsame Konsortialführer für das Angebot sind BofA Securities Inc., Citigroup Global Markets Inc., J.P. Morgan Securities LLC, BNP Paribas Securities Corp. und MUFG Securities Americas Inc. Der Prospektnachtrag und der Begleitprospekt sind nach ihrem Erscheinen erhältlich, und zwar per schriftlicher Anforderung an BofA Securities Inc., NC1-004-03-43, 200 North College Street, 3rd Floor, Charlotte, North Carolina 28255-0001, USA, Attn: Prospectus Department, telefonisch unter der Nummer 1-800-294-1322 oder per E-Mail an dg.prospectus_requests@bofa.com; schriftlich an Citigroup Global Markets Inc., c/o Broadridge Financial Solutions, 1155 Long Island Avenue, Edgewood, NY 11717, USA, telefonisch unter der Nummer 1-800-831-9146 oder per E-Mail an prospectus@citi.com; schriftlich an J.P. Morgan Securities LLC, 383 Madison Avenue, New York, New York 10179, USA, Attn: Investment Grade Syndicate Desk oder telefonisch unter der Nummer 1-212-834-4533; schriftlich an BNP Paribas Securities Corp., 787 Seventh Avenue, New York, New York 10019, USA, telefonisch unter der Nummer 1-800-854-5674 oder per E-Mail an new.york.syndicate@bnpparibas.com oder schriftlich an MUFG Securities Americas Inc., 1221 Avenue of the Americas, 6th Floor, New York, New York 10020, USA oder telefonisch unter der Nummer 1-877-649-6848.

Anzeige

Eine elektronische Kopie des Prospektnachtrags und des Begleitprospekts werden auch auf der Website der Securities and Exchange Commission unter http://www.sec.gov bereitgestellt.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf dieser Schuldverschreibungen dar, noch wird es einen Verkauf dieser Schuldverschreibungen in einem Staat oder einer Gerichtsbarkeit geben, in dem bzw. der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen eines solchen Staates oder einer solchen Gerichtsbarkeit rechtswidrig wäre. Die Registrierungserklärung bezüglich der Schuldverschreibungen wurde am 21. Mai 2018 wirksam. Das Angebot erfolgt mittels eines Prospektnachtrags.

Über The Estée Lauder Companies Inc.

The Estée Lauder Companies Inc. ist einer der weltweit führenden Hersteller und Vermarkter von hochwertigen Hautpflege-, Makeup-, Parfüm- und Haarpflegeprodukten. Die Produkte des Unternehmens werden in rund 150 Ländern und Gebieten unter folgenden Markennamen vertrieben: Estée Lauder, Aramis, Clinique, Prescriptives, Lab Series, Origins, Tommy Hilfiger, M·A·C, Kiton, La Mer, Bobbi Brown, Donna Karan New York, DKNY, Aveda, Jo Malone London, Bumble and bumble, Michael Kors, Darphin, Tom Ford, Smashbox, Ermenegildo Zegna, AERIN, RODIN olio lusso, Le Labo, Editions de Parfums Frédéric Malle, GLAMGLOW, By Kilian, BECCA, Too Faced und Dr. Jart+.

ELC-C
ELC-F

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Investorenkontakt:
Rainey Mancini
Tel. (212) 284-3049

Medienkontakt:
Jill Marvin
Tel. (212) 572-4438

Weitere Nachrichten

17:02 IRW-PRESS: Mota Ventures Corp. : Mota Ventures unterzeichnet verbindliches Termsheet hinsichtlich Übernahme von führendem E-Commerce-Plattformunternehmen Unified Funding mit durchgeführten Verbrauchertransaktionen im Wert von 93,8 Mio. C$
09:05 BUSINESS WIRE: New Data from the Phase 3 HELP Study Open-Label Extension Evaluate the Long-Term Safety and Efficacy of TAKHZYRO® (lanadelumab) in Reducing Hereditary Angioedema Attacks
02:25 IRW-PRESS: AMP German Cannabis Group Inc.: AMP German Cannabis Group stellt Update zu Importen aus den Niederlanden bereit
05.06. IRW-PRESS: DataMetrex AI Limited: Datametrex erhält Zuschlag für COVID-19-Testkits von einem kanadischen Bergbauunternehmen
05.06. BUSINESS WIRE: Sierra Metals nimmt Betrieb in Peru wieder auf und bereitet Rückkehr zur vollen Auslastung seiner Produktionskapazitäten vor
05.06. BUSINESS WIRE: CGTN-Explainer: Wie sieht die Gesetzgebung zur nationalen Sicherheit in Hongkong aus?
05.06. BUSINESS WIRE: HCL und Google Cloud erweitern Partnerschaft für die digitale Transformation des Handels
05.06. BUSINESS WIRE: Von Datalytyx bereitgestellte DataOps der nächsten Generation jetzt verfügbar über das Snowflake Partner Connect Programm!
05.06. BUSINESS WIRE: IDEMIA und BBVA kooperieren bei der Markteinführung der ersten spanischen Zahlungskarte aus recyceltem PVC
05.06. BUSINESS WIRE: FDA genehmigt Abiomeds erste am Menschen durchgeführte Studie mit Impella ECP, der kleinsten Herzpumpe der Welt
Anzeige
Anzeige