GlobeNewswire: Zusammenarbeit von XBiotech und BioBridge Global im Rahmen eines FDA-Programms zur Entwicklung einer wirksamen COVID-19-Behandlung, die auf körpereigenen Antikörpern von genesenen Patienten basiert

06.04.2020, 17:18 Uhr

Zusammenarbeit von XBiotech und BioBridge Global im Rahmen eines FDA-Programms
zur Entwicklung einer wirksamen COVID-19-Behandlung, die auf körpereigenen
Antikörpern von genesenen Patienten basiert

AUSTIN, Texas, April 06, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- XBiotech Inc. (NASDAQ: XBIT)
und BioBridge Global gaben heute ihre Zusammenarbeit bei der Teilnahme an einem
Forschungsprogramm der amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA für Blutzentren
in den USA bekannt, um mit der Sammlung und Verteilung von
Rekonvaleszentenplasma genesener COVID-19-Patienten zu beginnen.


Im Rahmen der Suche nach einer wirksamen Therapie für COVID-19-Patienten hat
XBiotech einen klinischen Test entwickelt, den QualTex Laboratories, eine
Tochtergesellschaft des im US-amerikanischen San Antonio ansässigen
Non-Profit-Unternehmens BioBridge Global, verwenden wird, um natürliche
Antikörper im menschlichen Blut zu identifizieren, die gegen das COVID-19-Virus
wirksam sind. Diese Testtechnologie ermöglicht es QualTex, im Blut von
genesenen COVID-19-Patienten (rekonvaleszente Spender) enthaltene körpereigene
neutralisierende Antikörper gegen das COVID-19-Virus nachzuweisen.

Das vom South Texas Blood & Tissue Center (STBTC), einer weiteren
Tochtergesellschaft von BioBridge Global, von diesen Spendern gesammelte Plasma
könnte zur Behandlung von Patienten mit schweren und/oder lebensbedrohlichen
COVID-19-Infektionen verwendet werden.  Das STBTC wird XBiotech im Gegenzug
Blutproben zur Verfügung stellen, um die Entwicklung eines True
HumanTM-Antikörperkandidaten für die Behandlung der Krankheit zu ermöglichen.

XBiotech ist dabei, die Testtechnologie an QualTex zu übermitteln und dessen
Laborfachkräfte für die Durchführung des Tests im Labor in San Antonio zu
schulen, um einen schnellen Nachweis und die potenzielle Nutzung des
Rekonvaleszenten-Plasmas in medizinischen Zentren in Texas zu ermöglichen.

"XBiotech setzt sich mit großem Engagement dafür ein, Lösungen zur
Verringerung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie zu finden", so Dr. Sushma
Shivaswamy, Ph.D, Chief Scientific Officer von XBiotech. "Die einzigartige
Technologie humaner Antikörper von XBiotech wurde speziell für diese Art von
Problemen entwickelt.

Wir fühlen uns sehr geehrt, dass wir BioBridge Global dabei unterstützen
dürfen, mithilfe von Rekonvaleszenten-Spenderblut hospitalisierten Patienten,
die an dieser tödlichen Krankheit leiden, eine mögliche Behandlung zugänglich
zu machen. XBiotech wird weiterhin seine Technologie und seine Ressourcen
einsetzen, um die Anstrengungen zur Bekämpfung von COVID-19 zu unterstützen."

Dr. Rachel Beddard, Global Medical Director bei BioBridge kommentierte: "Wir
freuen uns, dass wir zu den ersten gehören, die unseren Blutspendern die
Möglichkeit geben, COVID-19-Patienten und ihren Familien im Kampf gegen diese
Krankheit zu helfen."

Über BioBridge Global

Anzeige

BioBridge Global ist eine Non-Profit-Organisation nach 501(c)(3) mit Sitz in
San Antonio, Texas, USA. Sie bietet verschiedene Dienstleistungen über ihre
Tochtergesellschaften, das South Texas Blood & Tissue Center, QualTex
Laboratories, GenCure und The Blood & Tissue Center Foundation, an. BioBridge
Global bietet Kunden in den Vereinigten Staaten und weltweit Produkte und
Dienstleistungen in den Bereichen Blutressourcenmanagement, Zelltherapien,
gespendetes Nabelschnurblut und menschliches Gewebe sowie der Testung von Blut,
Plasma und Gewebeprodukten. BioBridge Global hat sich der Aufgabe verschrieben,
durch die heilende Kraft menschlicher Zellen und menschlichen Gewebes Leben zu
retten und die Lebensqualität zu verbessern. Das Unternehmen ermöglicht
Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der regenerativen Medizin, indem es Zugang
zu menschlichen Zellen und Geweben, Test-Services und Unterstützung beim
Biomanufacturing sowie bei klinischen Studien bietet. Erfahren Sie mehr unter
BioBridgeGlobal.org .

Über XBiotech

XBiotech ist ein voll integriertes globales biopharmazeutisches Unternehmen,
das sich ganz seiner Vorreiterrolle bei der Entdeckung, Entwicklung und
Vermarktung von therapeutischen Antikörpern verschrieben hat. XBiotech treibt
derzeit die Entwicklung einer Pipeline von Therapien voran, die auf der Nutzung
von natürlich vorkommenden Antikörpern von Patienten mit Immunität gegen
bestimmte Erkrankungen beruhen. Der Ansatz, die natürliche Immunität des
Menschen als Quelle neuer Medikamente zu nutzen, bietet das Potenzial, die
Behandlungsstandards bei zahlreichen Krankheiten neu zu definieren. XBiotech
mit Hauptsitz in Austin, Texas, USA ist auch bei der Entwicklung innovativer
Fertigungstechnologien zur Reduzierung der Kosten und Komplexität bei der
Produktion biologischer Arzneimittel führend. Weitere Informationen erhalten
Sie unter www.xbiotech.com .

Über die therapeutischen True HumanTM-Antikörper

Die True HumanTM-Antikörper von XBiotech sind die einzigen Antikörper, welche
unverändert von Personen stammen, die eine natürliche Immunität gegen bestimmte
Krankheiten besitzen. (Im Gegensatz zu allen kommerziell erhältlichen
Antikörpern, die als "humanisiert" oder "vollständig human" bezeichnet werden,
stammen die True HumanTM-Antikörper von XBiotech direkt aus der natürlichen
menschlichen Immunantwort für bestimmte Krankheiten, werden nicht modifiziert
und verursachen somit keine Immunogenität.) Im Rahmen von Forschung und
klinischen Programmen in verschiedenen Krankheitsbereichen haben die
True HumanTM-Antikörper von XBiotech das Potenzial, die natürliche Immunität des
Körpers nutzbar zu machen, um Krankheiten sicherer, wirksamer und verträglicher
zu bekämpfen.

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich
Aussagen zu den Überzeugungen und Erwartungen des Managements, die erhebliche
Risiken und Unsicherheiten beinhalten. In einigen Fällen können Sie
zukunftsgerichtete Aussagen anhand von Begriffen wie "darf", "wird", "sollte",
"würde", "könnte", "erwartet", "plant", "erwägt", "antizipiert", "glaubt",
"schätzt", "prognostiziert", "hat vor", "beabsichtigt" oder "fortsetzt" oder
den negativen Pendants dieser Begriffe oder anderen vergleichbaren Begriffen
erkennen, obwohl nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese Begriffe
enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bei der Vorhersage
zukünftiger Ergebnisse und Bedingungen Risiken und Unsicherheiten, die dazu
führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen
zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen. Diese
Risiken und Unsicherheiten sind im Abschnitt "Risikofaktoren" einiger unserer
bei der SEC eingereichten Unterlagen dargelegt. Zukunftsgerichtete Aussagen
sind keine Garantien für zukünftige Leistungen. Die tatsächlichen Ergebnisse
von Operationen, die Finanzlage und die Liquidität sowie die Entwicklung der
Branche, in der wir tätig sind, können wesentlich von den in dieser
Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Alle
zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten nur für den
Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Wir übernehmen keine
Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen nach dem Datum dieser
Pressemitteilung aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus
sonstigen Gründen zu aktualisieren.

Ansprechpartner bei XBiotech

Ashley Otero
aotero@xbiotech.com
512-386-2930

Ansprechpartner bei BioBridge Global

Mary Uhlig
Mary.Uhlig@BioBridgeGlobal.org
210-731-5519
Stand: 21.47 Uhr
14,00 $ Aktueller Kurs an Börse NASDAQ -1,41% / -0,20 $ Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

20:58 BUSINESS WIRE: Takeda gibt überzeugende Daten aus der Phase-II-Studie mit Pevonedistat plus Azacitidin bei Patienten mit erhöhtem MDS-Risiko bekannt
18:53 IRW-PRESS: Canada Silver Cobalt Works : Canada Silver Cobalt nimmt Bohrungen in der hochgradigen Silberentdeckung Castle East wieder auf
18:00 BUSINESS WIRE: NOXXON GIBT EINLADUNG ZUR ORDENTLICHEN HAUPTVERSAMMLUNG BEKANNT
17:05 BUSINESS WIRE: LetsGetChecked debütiert mit einem von der FDA EUA autorisierten Coronavirus (COVID-19) Sure-track Test für zu Hause
16:00 BUSINESS WIRE: Schlumberger kündigt vollständige Rückzahlung der ausstehenden 4,200 % vorrangigen Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2021 an
14:42 BUSINESS WIRE: Größte europäische quantitative Studie zum Thema Erdnussallergie bestätigt signifikanten Bedarf, erhebliche Belastung und psychosoziale Auswirkungen der Erdnussallergie auf Allergiker und ihre Betreuer
14:00 BUSINESS WIRE: Takeda Receives Positive CHMP Opinion for Pre-Filled Syringe Presentation of TAKHZYRO® (lanadelumab) for Use as a Preventive Treatment for Hereditary Angioedema Attacks
13:38 BUSINESS WIRE: Boehringer Ingelheim receives positive CHMP opinion for a third nintedanib indication in pulmonary fibrosis1
12:07 BUSINESS WIRE: Wipro ernennt Thierry Delaporte zum CEO & Geschäftsführer
11:58 BUSINESS WIRE: Die Investition von Synack in Höhe von 52 Millionen USD fördert die Zukunft der Tele-Sicherheitstests von weltweiten Elite-Hackern
Anzeige
Anzeige