Der Spiegel manager-magazin.de

Samstag, 18. Januar 2020

Börse

GlobeNewswire: ERYTECH Pharma berichtet über Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung vom 21. Juni 2019

17.07.2019, 16:16 Uhr

ERYTECH Pharma berichtet über Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung vom
21. Juni 2019

LYON, Frankreich und CAMBRIDGE, Mass., July 17, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) --
ERYTECH Pharma (Euronext: ERYP - Nasdaq: ERYP) gab bekannt, dass seine
Hauptversammlung 2019 am Freitag, dem 21. Juni 2019, in Paris stattgefunden
hat.

Auf der Versammlung wurden alle Beschlüsse angenommen, für die der Vorstand
eine Ja-Stimme empfohlen hatte, darunter: Ernennung von Jean-Paul KRESS zum
Vorstandsmitglied; anschließend wurde er zum Vorsitzenden des Verwaltungsrats
ernannt; Verlängerung der Amtszeit jedes der folgenden Mitglieder des
Verwaltungsrats: Gil BEYEN; Luc DOCHEZ; Philippe ARCHINARD; Galenos, vertreten
durch Sven ANDREASSON; Genehmigung des Jahresabschlusses und des
Konzernabschlusses für das am 31. Dezember 2018 abgelaufene Geschäftsjahr und
Freistellung der Vorstandsmitglieder; Zuteilung der Ergebnisse des
Geschäftsjahres; Genehmigung von Regulierungsvereinbarungen und Verpflichtungen
gemäß Artikel L.225-38 des französischen Handelsgesetzbuchs; Genehmigung der
vom Verwaltungsrat am 7. September 2018 verabschiedeten Bestimmungen des
Aktienzeichnungs- und/oder Kaufoptionsplans; Genehmigung der Elemente der
Vergütungsrichtlinie für höhere Führungskräfte und Genehmigung der Elemente der
festen, variablen und außerordentlichen Vergütung, die Gil Beyen für das am
31. Dezember 2018 abgelaufene Geschäftsjahr zugeteilt wurde; Übertragungen
"finanzieller" Befugnisse an den Verwaltungsrat zur Ausgabe von Aktien oder
anderen marktfähigen Wertpapieren, die zu den von der Gesellschaft unmittelbar
oder in Zukunft auszugebenden Aktien konvertierbar sind, mit oder ohne
Vorzugsbezugsrechte der Anteilseigner; Ermächtigung des Verwaltungsrats zur
Gewährung kostenloser Aktien, Aktienabonnements und/oder Aktienkaufoptionen
und/oder Ausstellung losgelöster Aktienzeichnungsgarantien an Führungskräfte
und Mitarbeiter des Unternehmens oder der Unternehmen der ERYTECH
Pharma-Gruppe.

Die vollständigen Ergebnisse aller auf der Versammlung zur Abstimmung
vorgelegten Angelegenheiten können auf der Website der Gesellschaft unter
www.erytech.com unter der Registerkarte "Hauptversammlung" (Shareholders
Meeting) im Abschnitt Investoren/Gesellschafterversammlungen/2019
(Investors/Shareholders meetings/2019) eingesehen werden.

Über ERYTECH: www.erytech.com

ERYTECH ist ein in der klinischen Entwicklungsphase tätiges
Biopharma-Unternehmen, das innovative, auf roten Blutkörperchen basierende
Therapeutika gegen schwere Formen von Krebs und seltene Krankheiten entwickelt.
Durch die Nutzung der unternehmenseigenen ERYCAPS-Plattform, einer neuartigen
Technologie zur Einkapselung therapeutischer Wirkstoffe in roten
Blutkörperchen, entwickelt ERYTECH eine Pipeline von Produktkandidaten, die auf
Patienten mit hohem ungedecktem medizinischem Bedarf ausgerichtet ist.

Der Schwerpunkt von ERYTECH liegt auf der Entwicklung von Produktkandidaten,
die auf den veränderten Stoffwechsel von Krebszellen abzielen, indem sie ihnen
die für ihr Wachstum und Überleben notwendigen Aminosäuren entziehen. Der
Hauptproduktkandidat des Unternehmens, Eryaspase, besteht aus L-Asparaginase,
das in von Blutspendern zur Verfügung gestellten roten Blutkörperchen
eingekapselt ist, und zielt auf den veränderten Asparagin- und
Glutaminstoffwechsel von Krebszellen ab.Die Eryaspase befindet sich in Phase 3
der klinischen Entwicklung zur Behandlung von
Zweitlinien-Bauchspeicheldrüsenkrebs und in Phase 2 zur Behandlung von dreifach
negativem Brustkrebs. ERYTECH entwickelt außerdem Erymethionase, in rote
Blutkörperchen eingekapselte Methionin-Gamma-Lyase, die auf Methionin-abhängige
Krebsarten abzielt.

ERYTECH stellt an seinem GMP-zertifizierten Produktionsstandort in Lyon,
Frankreich, sowie beim amerikanischen Roten Kreuz in Philadelphia, USA,
Produktkandidaten her. Eine große GMP-Produktionsanlage wurde vor kurzem in
Princeton, New Jersey in den USA in Betrieb genommen und wird die Produktion
später in diesem Jahr aufnehmen.

ERYTECH ist auf dem Nasdaq Global Select Market in den Vereinigten Staaten
(Ticker: ERYP) und auf dem Euronext-regulierten Markt in Paris (ISIN-Code:
FR0011471135, Ticker: ERYP) gelistet. ERYTECH ist Teil der Indexe von CAC
Healthcare, CAC Pharma & Bio, CAC Mid & Small, CAC All Tradable, EnterNext
PEA-PME 150 und Next Biotech.

Anzeige

KONTAKTE ERYTECH
Eric Soyer
CFO & COO NewCap
Mathilde Bohin / Louis-Victor Delouvrier
Investorenbeziehungen
Nicolas Merigeau
Ansprechpartner für Medien +33 4 78 74 44 38
investors@erytech.com
+33 1 44 71 98 52
erytech@newcap.eu
Stand: 16.19 Uhr | Börsenschluss in 9:32 Std.
6,12 Aktueller Kurs an Börse Stuttgart +1,49% / +0,09 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

10:00 BUSINESS WIRE: Bermuda als weltweit führend im Kampf gegen Geldwäsche und die Finanzierung von Terrorismus und Proliferation bestätigt
05:29 BUSINESS WIRE: L&T Technology Services meldet eine Steigerung des Nettogewinns um 10 % im dritten Quartal des Geschäftsjahres 20
03:44 BUSINESS WIRE: Q3 Umsatz von 1.423 crore Rupien, ein Anstieg um 8 % gegenüber dem Vorjahr
03:12 BUSINESS WIRE: Brasilianische Hersteller transformieren IT-Fahrplan mit neuem Support der SAP-Anwendungen durch Rimini Street
02:54 BUSINESS WIRE: 3M teilt das NICE Medtech Innovations-Briefing mit Vorschlägen für eine V.A.C. VERAFLO™ Therapie zur Verbesserung der Patientenergebnisse
17.01. BUSINESS WIRE: Die Tej Kohli Foundation rückt der Regeneration des Hornhautgewebes zur Heilung von Blindheit einen Schritt näher
17.01. BUSINESS WIRE: JPND startet eine neue Ausschreibung für multinationale Forschung an neuen Technologien und Verfahren der Gehirnbildgebung und -stimulation bei neurodegenerativen Erkrankungen
17.01. BUSINESS WIRE: Philip Morris International Recognized for Business Excellence in 4th Annual One Planet Awards
17.01. BUSINESS WIRE: The LYCRA Company feiert ersten Jahrestag als neues Unternehmen
17.01. BUSINESS WIRE: Carbios kündigt strategische Allianz mit dem Nationalen Institut für angewandte Wissenschaften von Toulouse (INSA) an
Anzeige
Anzeige