IRW-PRESS: Aurania Resources: Aurania Resources Ltd. kündigt strategische Finanzierung in Höhe von 8 Millionen Dollar an

20.02.2020, 07:00 Uhr

NICHT ZUR VERTEILUNG AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN USA

 

Toronto, Ontario, 19. Februar 2020 - Aurania Resources Ltd. (TSXV: ARU) (OTCQB: AUIAF) (Frankfurt: 20Q) ("Aurania" oder das "Unternehmen" - https://www.commodity-tv.com/play/aurania-resources-following-track-of-possible-road-lidar-program-started/) gibt bekannt, dass der Board of Directors des Unternehmens die Genehmigung für eine nicht brokergeführte Privatplatzierung an eine strategische Investorengruppe mittels Emission von bis zu 2.580.644 Einheiten (jeweils eine "Einheit") zu 3,10 CAD pro Einheit für einen Bruttoerlös von insgesamt 8 Mio. CAD (das "Emissionsangebot") erteilt hat, vorbehaltlich des Erhalts aller zutreffenden behördlichen Genehmigungen.

 

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens (eine "Stammaktie") und der Hälfte eines Optionsscheins zum Kauf einer Stammaktie (jeder ganze Optionsschein ein "Optionsschein"). Jeder gesamte Optionsschein berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 4,25 CAD über einen Zeitraum von 18 Monaten nach Abschluss des Emissionsangebots. Die Einheiten werden nur mittels Privatplatzierung angeboten (und ohne Verwendung eines Angebotsmemorandums gemäß OSC-Regel 14-501). Das Angebot umfasst eine Mehrzuteilungsoption, mit der Aurania bis zu 774.193 Einheiten für einen zusätzlichen Bruttoerlös von bis zu 2.400.000 CAD ausgeben kann.

 

Verwendung der Erlöse

 

Das Unternehmen beabsichtigt die Verwendung des Nettoerlöses aus dem Verkauf der Einheiten, um die Exploration im Projekt Lost Cities - Cutucu und Umgebung voranzutreiben, einschließlich der Arbeit zur sozialen Unternehmensverantwortung, die erforderlich ist, um Zugang zu Konzessionsgebieten zu erhalten, der grundlegenden Exploration einschließlich Feldarbeit und Probenahme, der Durchführung und Interpretation von geophysikalischen Untersuchungen zur Präzisierung bestimmter Zielgebiete und für Bohrungen auf Gold-, Silber- und Kupferzielen sowie für allgemeine Betriebskapitalzwecke.

Anzeige

 

Haltefrist

 

Im Rahmen des Emissionsangebots ausgegebene Wertpapiere unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten plus einen Tag, die gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen am Tag des Abschlusses des Emissionsgebots beginnt. Das Angebot unterliegt der Genehmigung der TSX Venture Exchange.

 

Das Angebot wird voraussichtlich am oder um den 28. Februar 2020 abgeschlossen, sofern alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen vorliegen.

 

Über Aurania

 

Aurania ist ein junges Explorationsunternehmen, das sich mit der Identifizierung, Bewertung, dem Erwerb und der Exploration von Mineralliegenschaften beschäftigt, wobei der Schwerpunkt auf Edelmetallen und Kupfer liegt. Ihr Flaggschiff, das Projekt The Lost Cities - Cutucu, befindet sich im jurassischen metallogenetischen Gürtel in den östlichen Ausläufern der Anden im Südosten Ecuadors.

 

Informationen über Aurania und die technischen Berichte erhalten Sie unter www.aurania.com und www.sedar.com sowie auf Facebook unter https://www.facebook.com/auranialtd/ auf Twitter unter https://twitter.com/auranialtd und auf LinkedIn unter https://www.linkedin.com/company/aurania-resources-ltd-.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Carolyn Muir

VP Investor Relations

Aurania Resources Ltd.

Tel.: (416) 367-3200

carolyn.muir@aurania.com

 

Dr. Richard Spencer

President

Aurania Resources Ltd.

Tel.: (416) 367-3200

richard.spencer@aurania.com

 

In Europa:

Swiss Resource Capital AG - Jochen Staiger

info@resource-capital.ch - www.resource-capital.ch

 

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen enthalten, die erhebliche bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheiten beinhalten, von denen die meisten außerhalb der Kontrolle von Aurania liegen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten Schätzungen und Aussagen, die die zukünftigen Pläne, Ziele oder Ziele von Aurania beschreiben, einschließlich der Worte, dass Aurania oder sein Management einen bestimmten Zustand oder ein bestimmtes Ergebnis erwartet. Zukunftsgerichtete Aussagen können durch Begriffe wie "glaubt", "erwartet", "erwartet", "schätzt", "kann", "könnte", "würde", "wird" oder "plant" gekennzeichnet sein. Da zukunftsgerichtete Aussagen auf Annahmen beruhen und sich auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, sind sie naturgemäß mit Risiken und Unsicherheiten verbunden. Obwohl diese Aussagen auf Informationen basieren, die Aurania derzeit zur Verfügung stehen, kann Aurania nicht garantieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse den Erwartungen des Managements entsprechen. Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren im Zusammenhang mit zukunftsgerichteten Informationen können dazu führen, dass die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Chancen wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Vorausschauende Informationen in dieser Pressemitteilung umfassen unter anderem die Ziele, Ziele oder Zukunftspläne von Aurania, Aussagen, Explorationsergebnisse, potenzielle Mineralisierung, das Portfolio des Unternehmens, das Treasury, das Managementteam und ein verbessertes Kapitalmarktprofil, die Schätzung von Bodenschätzen, Explorations- und Minenentwicklungspläne, den Zeitpunkt der Aufnahme der Geschäftstätigkeit und Schätzungen der Marktbedingungen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen vorausschauenden Informationen abweichen, gehören unter anderem die fehlende Identifizierung von Bodenschätzen, die fehlende Umwandlung von geschätzten Bodenschätzen in Reserven, die Unfähigkeit, eine Machbarkeitsstudie abzuschließen, die eine Produktionsentscheidung empfiehlt, der vorläufige Charakter der metallurgischen Testergebnisse, Verzögerungen bei der Erlangung oder das Fehlen der erforderlichen behördlichen, behördlichen, umweltbezogenen oder sonstigen Projektgenehmigungen sowie politische Risiken, Unfähigkeit, die Pflicht zur Aufnahme indigener Völker zu erfüllen, Unsicherheiten hinsichtlich der Verfügbarkeit und der Kosten der künftig erforderlichen Finanzierung, Veränderungen an den Aktienmärkten, Inflation, Wechselkursschwankungen, Schwankungen der Rohstoffpreise, Verzögerungen bei der Entwicklung von Projekten, Kapital- und Betriebskosten, die erheblich von den Schätzungen und den anderen Risiken der Mineralexplorations- und Erschließungsindustrie abweichen, sowie die Risiken, die in den auf SEDAR eingereichten öffentlichen Dokumenten Auranias beschrieben sind. Obwohl Aurania der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung verwendet werden, angemessen sind, sollte man sich nicht auf solche Informationen verlassen, die nur zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung gelten, und es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Aurania lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, die nicht gesetzlich vorgeschrieben sind.

 

Diese Pressemeldung ist kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren in Gerichtsbarkeiten, in denen ein solches Angebot bzw. Vermittlungsangebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre einschließlich aller Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Wertpapiere des Unternehmens wurden bzw. werden weder gemäß dem United States Securities Act von 1933 ("Gesetz von 1933") in der jeweils gültigen Fassung noch gemäß den Wertpapiergesetzen einzelner Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten bzw. an US-Bürger (laut Definition der Vorschrift S im Gesetz von 1933) nicht angeboten oder verkauft werden, sofern keine Registrierung nach dem Gesetz von 1933 bzw. den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen oder keine Ausnahmegenehmigung von einer solchen Registrierungsverpflichtung besteht.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: IRW-Press
Stand: 19.16 Uhr | Börsenschluss in 3:01 Std.
1,14 Aktueller Kurs an Börse Stuttgart -12,31% / -0,16 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

26.03. BUSINESS WIRE: Anyline bietet Polizei- & Rettungsdiensten kostenlose Scan-Technologie im gemeinsamen Kampf gegen das Coronavirus an
26.03. IRW-PRESS: EMX Royalty Corp. : EMX Royalty erwirbt chilenisches Lizenzgebühren-Portfolio von Revelo Resources
26.03. BUSINESS WIRE: Von den USA nach Frankreich und vom Vereinigten Königreich nach Mexiko: Bacardi verlagert die globale Produktion, um die Versorgung lokaler Gemeinden mit Handdesinfektionsmitteln zu erhöhen
26.03. IRW-PRESS: aktiencheck.de AG: Real Estate Hot Stock mit Rekordzahlen - Starkes Kaufsignal - Börsenstar steigt ein nach 5.233% mit Vivacon AG und 1.239% mit Westgrund AG. Jetzt 152% mit Immobilien Aktientip Accentro AG
26.03. BUSINESS WIRE: Ein Muss zur Vermeidung des Lagerkollers!GIGABYTE bietet Sonderangebote bei Laptops für Home Office, Heimkino und Gaming
26.03. BUSINESS WIRE: Organizations Worldwide Move Fast to Utilize ServiceNow’s COVID-19 Emergency Response Apps to Support Their Fight Against the Pandemic
26.03. BUSINESS WIRE: ABB Shareholders Approve All Proposals At Annual General Meeting
26.03. BUSINESS WIRE: Yeastar bietet kostenlose Fernarbeitslösung an, um KMU bei der Bekämpfung von COVID-19 zu unterstützen
26.03. IRW-PRESS: Mota Ventures Corp. : Mota Ventures treibt Übernahme des spanischen CBD-Unternehmens Sativida voran
26.03. IRW-PRESS: Caledonia Mining Corporation: Caledonia Mining Corporation Plc.: COVID-19 Mögliche Geschäftsauswirkung der südafrikanischen Abriegelung
Anzeige
Anzeige