IRW-PRESS: Draganfly Inc.: Draganfly veröffentlicht neue Nutzdaten zur Steigerung von Effizienz und Qualität von Datenerfassung

22.01.2020, 15:17 Uhr

Vancouver (British Columbia), 22. Januar 2020. Draganfly Inc. (CSE: DFLY, OTCQB: DFLYF, FWB: 3U8) ("Draganfly" oder das "Unternehmen"), ein preisgekrönter, branchenführender Hersteller im Bereich von kommerziellen unbemannten Fluggeräten und unbemannten Fahrzeugsystemen, meldete heute drei neue spezialisierte Nutzdatenangebote, die die landwirtschaftliche Forschung und die Umweltüberwachung mit Drohnen erweitern sollen.

 

Draganfly Innovations Inc., eine 100-Prozent-Tochtergesellschaft von Draganfly, hat diese neuen Nutzdatenoptionen in Zusammenarbeit mit Forschungsexperten aus den Bereichen Landwirtschaft und Wasserressourcen entwickelt. Diese neuen Kamerapakete, die nun die bestehende Produktlinie von Draganfly ergänzen, sollen die Effizienz steigern und die räumliche und spektrale Qualität der erfassten Daten steigern.

 

Der Hyperspektralsensor Corning microHSI ist in der Lage, bis zu 155 frei wählbare Lichtbänder aufzuzeichnen, was es den Forschern ermöglicht, ihr Hauptaugenmerk auf die spezifischen Lichtspektren zu richten, die sie anpeilen möchten. Dieser Sensor wird in verschiedenen Branchen eingesetzt, einschließlich der Präzisionslandwirtschaft, der Umweltüberwachung sowie der Öl- und Gasindustrie. Draganfly bietet und unterstützt dieses Sensorpaket nun auch auf den Plattformen Draganflyer Commander UAV und DJI M600 Pro.

 

Das erste von zwei Dual-Sensor-Paketen ist die Standbildkamera 100MP Phase One Industrial iXM-100 in Kombination mit dem multispektralen Fünf-Band-Sensor MicaSense RedEdge-MX, der die gleichzeitige Erfassung von multispektralen und hochauflösenden Bildern ermöglicht. Diese beiden Kameras sind für sich genommen bereits beeindruckend, doch was dieses Nutzdatenpaket noch leistungsfähiger macht, ist das Nutzdatenkontrollsystem, das eine Georeferenzierung sowie einen Kameraverschluss und eine Datenerfassung ermöglicht - automatisch und gleichzeitig. Diese Dual-Nutzdaten sind ab sofort verfügbar und werden auf der Plattform DJI M600 Pro unterstützt.

 

Das zweite der beiden Dual-Sensor-Pakete ist die Standbildkamera 42MP Sony a7R in Kombination mit dem multispektralen Fünf-Band-Sensor MicaSense RedEdge-MX. Auch dieses Nutzdatenangebot bietet, ebenso wie die oben erwähnte Dual-Sensor-Nutzdaten, die gleichzeitige Erfassung von multispektralen und hochauflösenden Bildern - jedoch zu einem attraktiveren Preis.

Anzeige

 

"Wir freuen uns, Forschern und Regierungsbehörden, die ihre aktuellen Datenerfassungsmethoden verbessern möchten, Systeme und Geräte anzubieten. Wir sind zuversichtlich, dass diese Nutzdatenangebote einen enormen Mehrwert bieten können", sagte Cory Baker, Production Manager von Draganfly Innovations.

 

Die Sensorpakete in diesen neuen Nutzdatenangeboten wurden in den Autopiloten, das Flugkontrollsystem und die Missionsplanungssoftware des Fluggeräts integriert, um eine automatische Planung, eine Flugausführung auf Knopfdruck sowie eine Datenerfassung zu ermöglichen, die sich in puncto Auflösung und Datenqualität nach den Anforderungen des Benutzers richtet.

 

Diese spezialisierten Nutzdaten wurden mit Blick auf Landwirtschafts- und Umweltforschungsorganisationen entwickelt. Zu den an Universitäten durchgeführten Forschungsprogrammen und Bundesbehörden, mit denen Draganfly zusammengearbeitet hat, zählen Plant Phenotyping and Imaging Research Centre (das "P2IRC") der University of Saskatchewan, die Global Water Futures der University of Saskatchewan sowie das kanadische Ministerium für Landwirtschaft und landwirtschaftliche Nahrungsmittel.

 

Über Draganfly

 

Draganfly Inc. (CSE: DFLY; OTC: DFLYF; FWB: 3U8) ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen, hochmodernen unbemannten Fahrzeugsystemen ("UVS") sowie Softwarelösungen, mit denen die Geschäftswelt revolutioniert wird. Draganfly ist bereits seit mehr als 21 Jahren ein anerkannter Marktführer im Technologiesektor und hat sich als preisgekrönter Branchenführer in der Herstellung von UAV und UVS für den kommerziellen Einsatz in der öffentlichen Sicherheit, Landwirtschaft, Industrieprüfung, Kartierung und im Vermessungswesen einen Namen gemacht. Draganfly ist ein von Leidenschaft und Erfindungsgeist geprägtes Unternehmen, dessen Aufgabe es ist, seine Kunden in aller Welt mit effizienten Lösungen und erstklassigen Dienstleistungen zu versorgen, die nicht nur Zeit und Geld sparen sondern auch Leben retten.

 

Nähere Informationen zu Draganfly erhalten Sie unter www.draganfly.com. Weitere Investorinformationen finden Sie unter www.thecse.com über die Suchfunktion mit dem Symbol DFLY oder auf der Webseite der Frankfurter Börse https://www.boerse-frankfurt.de/ über die Suchfunktion mit dem Symbol 3U8.

 

Medienkontakt:

Arian Hopkins

E-Mail: arian@businessinstincts.com

 

Unternehmenskontakt:

Telefon: 1-306-955-9907

E-Mail: info@draganfly.com

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" und bestimmte "zukunftsgerichtete Informationen", wie sie nach den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen definiert sind. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen können im Allgemeinen durch die Verwendung von zukunftsgerichteter Terminologie wie "können", "werden", "erwarten", "beabsichtigen", "schätzen", "rechnen mit", "glauben", "fortsetzen", "planen" oder ähnlichen Begriffen identifiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren auf Prognosen über zukünftige Ergebnisse, Schätzungen noch nicht bestimmbarer Beträge und Annahmen, die vom Management als angemessen erachtet werden, aber naturgemäß erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbsbezogenen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterliegen. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen unterliegen verschiedenen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, von denen viele außerhalb der Möglichkeiten des Unternehmens liegen, diese zu kontrollieren oder vorherzusagen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens wesentlich von den hierin zum Ausdruck gebrachten oder implizierten abweichen, und werden auf der Grundlage von Annahmen über solche Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren entwickelt, die hierin dargelegt sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:  die den allgemeinen Wertpapiermärkten innewohnenden Risiken; Unsicherheiten in Bezug auf die Verfügbarkeit und die Kosten der in Zukunft benötigten Finanzierung; die inhärente Unsicherheit von Kostenschätzungen und das Potenzial für unerwartete Kosten und Ausgaben, Währungsschwankungen; regulatorische Beschränkungen, Haftung, Wettbewerb, Verlust von wichtigen Angestellten und andere damit verbundene Risiken und Unsicherheiten. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung zukunftsorientierter Informationen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich. Solche zukunftsgerichteten Informationen stellen eine bestmögliche Einschätzung der Unternehmensleitung auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen dar. Zukunftsgerichtete Aussagen können nicht garantiert werden, und die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können erheblich abweichen. Den Lesern wird dementsprechend geraten, sich nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen zu verlassen.

 

Die CSE hat den Sachverhalt der Börsennotierung der Stammaktien von Draganfly in keinster Weise geprüft und den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt. Die Notierung der Stammaktien von Draganfly ist von der Erfüllung der Notierungsanforderungen der CSE abhängig, einschließlich der üblichen Anforderungen für die Erfüllung der bedingten Genehmigung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: IRW-Press
Stand: 15.29 Uhr
0,600 Aktueller Kurs an Börse Frankfurt +1,69% / +0,01 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

00:26 BUSINESS WIRE: Forschung von Cyberwrite zu Mastercard zeigt: Cyber-angriffe auf israelische Kommunen können zu Schaden in Höhe von bis zu 4,5 Mrd. Schekel insgesamt führen
00:02 IRW-PRESS: Mota Ventures Corp. : Mota Ventures unterzeichnet Absichtserklärung zur Fusion mit Stillcanna
26.02. BUSINESS WIRE: Mavenir und MTI kündigen das erste OpenRAN-Portfolio von Remote Radio Units (RRUs) mit O-RAN-Schnittstelle an
26.02. BUSINESS WIRE: Britisches Unternehmen BitePRO macht geltend, dass Mitarbeiter, die in der Versorgung von psychisch Kranken tätig sind, Gefahr laufen, gebissen zu werden
26.02. BUSINESS WIRE: Corsair Capital schließt fünften Fonds mit Kapitalzusagen in Höhe von 1,0 Milliarden US-Dollar ab
26.02. BUSINESS WIRE: QIAGEN announces worldwide shipments of QIAstat-Dx test kits for SARS-CoV-2
26.02. IRW-PRESS: Skeena Resources Ltd. : Skeena erbohrt 22,59 g/t AuÄq über 14,33 m auf Eskay Creek
26.02. BUSINESS WIRE: Nicecactus kündigt die Übernahme von Glory4Gamers, dem europäischen Pionier der Turnierorganisation, an, um seine All-in-One-Plattform zu stärken und seine B2B-Entwicklung zu beschleunigen
26.02. BUSINESS WIRE: HeadSpin kündigt eine 60-Mio.-USD-Serie-C-Runde mit einer Bewertung von 1,16 Milliarden USD an und nimmt Nikesh Arora als Vorstandsvorsitzenden mit auf
26.02. BUSINESS WIRE: Takeda übernimmt PvP Biologics nach Ergebnissen aus einer Phase-1-Studie mit TAK-062 (Kuma062) zur Behandlung von Zöliakie
Anzeige
Anzeige