Spiegel Online manager-magazin.de

Donnerstag, 17. Oktober 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Cloudflare und 28 Partnerunternehmen feiern fünfjähriges Jubiläum von Project Galileo

13.06.2019, 12:51 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Project Galileo schützt kostenlos fast 600 gefährdete Bevölkerungsgruppen online

SAN FRANCISCO --(BUSINESS WIRE)-- 13.06.2019 --

Cloudflare, ein bei der Arbeit an der Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit des Internet führendes Unternehmen, begeht heute das fünfjährige Jubiläum von Project Galileo. Mit dieser Initiative bekommen politisch und künstlerisch bedeutsame Unternehmen und Journalisten kostenlos starke Tools an die Hand, mit denen sie sich gegen Angriffe wehren können, die sich sonst als Zensur auf ihre Arbeit auswirken würden. Aus Anlass dieses Jubiläums bietet Cloudflare einen Blick auf die Dynamik, die Statistiken und die wachsende Teilnehmerbasis des Programms an.

Das Internet ist ein starkes Tool für die Verbreitung und Verstärkung von Ideen. Cloudflare hat Project Galileo im Jahr 2014 als Reaktion auf Cyberattacken gegen wichtige, aber angreifbare Ziele ins Leben gerufen: etwa Künstlergruppen, humanitäre Gruppen und die Stimmen des politischen Dissens. Solche Organisationen sind häufig Attacken seitens machtvoller, etablierter Gegner ausgesetzt, müssen jedoch mit begrenztem Budget arbeiten und verfügen nicht über genügend Ressourcen, um sich gegen bösartigen Datenverkehr abzusichern, mit dem sie zum Schweigen gebracht werden sollen.

"Der Auftrag von Cloudflare besteht im Aufbau eines besseren Internets. Wenn Journalisten, soziale Aktivisten und Wohlfahrtsgruppen wiederholt mit bösartigem Datenverkehr überschwemmt werden, der sie aus dem Netz werfen und außerhalb des Netzes halten soll, dann kann das Internet sein Versprechen nicht mehr halten", sagte Matthew Prince, Mitgründer und CEO von Cloudflare. "Project Galileo ist eine Initiative, auf die ich besonders stolz bin. Gemeinsam mit unseren kritischen Partnern hat das Programm dazu beigetragen, dass angreifbare Stimmen online bleiben."

Anzeige

Hier zentrale statistische Daten des letzten Monats:

  • Jeder einzelne Teilnehmer von Project Galileo war im letzten Monat Attacken ausgesetzt
  • Auf der durchschnittlichen Project Galileo Website gab es an 27 von 30 Tagen bösartigen Datenverkehr
  • 60 % der Websites wurden täglich angegriffen
  • Die Web Application Firewall (WAF) von Cloudflare blockierte mehr als 4,5 Millionen Anfragen

Zu den fast 600 Teilnehmern von Project Galileo zählen Bullying Canada, VOST Portugal, Women's March Global, Free Mom Hugs und Majal.org (vormals Mideast Youth):

"Nach dem Wechsel zu Cloudflare war die Zuverlässigkeit unserer Website wiederhergestellt. Ohne Galileo müssten wir viel Geld investieren, um die gleiche Art von Schutz zu bekommen. Wir sind eine gemeinnützige Organisation mit sehr begrenzten Ressourcen, die wir klug investieren müssen. Dass wir dieses Maß an Schutz von Cloudflare kostenlos bekommen, ist eine enorme Hilfe." - Majal.org

"Free Mom Hugs bietet eine Plattform für die Verteidigung der LGBTQ+-Community und für Ressourcen für diese. Weil es uns bei unserer Arbeit darum geht, Menschen zu verbinden und Gemeinschaft aufzubauen, ist unsere Onlinepräsenz von entscheidender Wichtigkeit. Project Galileo von Cloudflare hat es uns ermöglicht, Cyberattacken standzuhalten und unseren Auftrag zu realisieren." - Free Mom Hugs

"Hier bei BullyingCanada liegt unser Fokus darauf, Jugendlichen, die in unseren Communitys gemobbt werden, eine Stimme und Ressourcen zu geben. Wir vertrauen darauf, dass Cloudflare über Project Galileo die ständige Erreichbarkeit und Sicherheit unserer Website aufrechterhält, so dass Jugendliche, Familien und Lehrer Zugang zu sämtlichen Ressourcen haben, die für die Beendigung von Mobbingsituationen und die Realisierung besserer, gesünderer Zukunftsperspektiven nötig sind." - BullyingCanada

"Unser Auftrag bei Women's March Global besteht darin, Frauen weltweit zu vernetzen, um die Menschenrechte von Frauen voranzubringen. Um dieses Ziel zu erreichen, nutzen wir unsere Onlineplattform. Diese muss daher sowohl zuverlässig als auch bezahlbar sein - unabhängig davon, wie viele Menschen unsere Website besuchen oder wie viele Angriffe es gibt. Dank Project Galileo konnten wir unsere Kosten enorm senken und diese Mittel stattdessen dafür einsetzen, unsere Plattform für unsere Nutzerinnen - und damit für Frauen weltweit - weiter zu verbessern." - Women's March Global

"Die digitale Staatsbürgerschaft funktioniert tatsächlich. Wir gehen noch immer von der Annahme aus, dass ehrenamtliches Engagement für einige von uns bedeutet, unsere Komfortzone dort zu verlassen, wo unser Wissen nicht gebraucht wird - aber nichts könnte der Wahrheit weniger entsprechen. Dafür ist jedoch eine zuverlässige, sichere Website nötig. Ungeplante Krisen und Ereignisse wie Naturkatastrophen oder Streiks können jederzeit passieren. Dank der über Project Galileo bereitgestellten Tools können wir der Bevölkerung verlässliche Informationen liefern und Menschen zeitnah und effektiv und ohne jegliche Ausfallzeiten einbeziehen." - VOST Portugal

Cloudflare bietet jedem vorgeschlagenen Empfänger Services an, falls dieser von einem der Vertrauenspartner vorgeschlagen oder bestätigt wird. Die Anzahl der Partner von Project Galileo ist innerhalb von fünf Jahren von 15 auf 28 gestiegen und umfasst Gruppen wie das National Democratic Institute (NDI, Nationales Demokratisches Institut), das Center for Democracy and Technology (CDT, Zentrum für Demokratie und Technologie), Fourth Estate und Access Now:

"Dank unserer Partnerschaft mit Cloudflare konnten viele Organisationen an der Spitze der demokratischen Entwicklung online bleiben, auch wenn sie von autoritären Kräften oder Extremisten angegriffen wurden. So kann das NDI seinen Auftrag der Unterstützung und Stärkung demokratischer Institutionen auf der ganzen Welt weiter verfolgen", sagte Martin Colburn, Chief Technology Officer beim National Democratic Institute. "Wir kamen 2017 als Partner zu Project Galileo, um unseren Beitrag dafür auszubauen, dass diese Stimmen und Organisationen online bleiben und ihre bedeutende Arbeit weiterhin leisten können."

"Seit dem Start des Programms vor fünf Jahren sind wir stolzer Partner von Project Galileo und glauben noch immer an die Bedeutung des Projekts. Digitale Menschenrechte sind von entscheidender Bedeutung für die Zukunft des Internet, und Cloudflare hat große Führungsstärke bewiesen, als es darum ging, dass angreifbare Inhalte nicht durch Angriffe zum Schweigen gebracht werden können", sagte Joe Hall, Chief Technologist im Center for Democracy & Technology.

"Eine gesunde Gesellschaft ist nur dann möglich, wenn es eine nachhaltige, lebendige und unabhängige Presse gibt", sagte Jeff Brown, Executive Director der Fourth Estate Public Benefit Corporation. "In diesem Sinne hat sich Fourth Estate gemeinsam mit dem Project Galileo von Cloudflare dafür engagiert, dass Presseorganisationen und unabhängige Journalisten Zugang auf kostenlose Dienste behalten, damit ihre Stimmen online bleiben. Dieses Anliegen ist für Gesellschaften weltweit sowohl wertvoll als auch notwendig."

"Angriffe auf Websites der Zivilgesellschaften sind real. Insbesondere durch DDoS-Attacken wird die Meinungsäußerung ständig zensiert. Sie stellen eine echte Bedrohung für viele Gruppen auf der ganzen Welt dar", sagte Brett Solomon, Executive Director von Access Now. "Project Galileo von Cloudflare bietet dieser globalen Bedrohung seit fünf Jahren Paroli und liefert einen zuverlässigen Mechanismus zur Verteidigung derjenigen Nutzer, die am meisten dem Risiko ausgesetzt sind, aus dem Internet genommen zu werden."

Wenn Sie mehr über Project Galileo und die Teilnehmer und Partner des Projekts erfahren möchten, sehen Sich sich untenstehende Ressourcen an.

  • Project Galileo
  • Project Galileo Jubiläums-Blogeintrag

Über Cloudflare

Cloudflare, Inc. (www.cloudflare.com / @cloudflare) hat sich die Unterstützung beim Aufbau eines besseren Internets zum Ziel gesetzt. Heute betreibt das Unternehmen eines der größten Netzwerke der Welt. Fast zehn Prozent der Fortune 1.000 sind zahlende Kunden, und etwa 19 Prozent der führenden 10.000 Websites nutzen mindestens ein zahlungspflichtiges oder kostenloses Cloudflare-Produkt. Die Plattform von Cloudflare schützt und beschleunigt alle Internet-Anwendungen online ohne zusätzliche Hardware, ohne Installation von Software und ohne dass auch nur eine Zeile Code geändert werden müsste. Der gesamte Web-Datenverkehr der von Cloudflare betriebenen Internet-Objekte wird durch sein intelligentes, globales Netzwerk geleitet, das durch jede neue Anfrage immer intelligenter wird. Folglich ist eine bedeutende Leistungssteigerung und eine Abnahme von Spam und anderen Attacken zu bemerken. Cloudflare wurde vom Entrepreneur Magazine in die Liste der Firmen mit Top-Unternehmenskultur 2018 aufgenommen und von Fast Company im Jahr 2019 unter den innovativsten Unternehmen weltweit genannt. Cloudflare hat seinen Hauptsitz in San Francisco (Kalifornien) und verfügt über Niederlassungen in Austin (Texas), Champaign (Illinois), New York (New York), San Jose (Kalifornien), Washington (D.C.), London, München, Peking, Singapur und Sydney.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Daniella Vallurupalli
+1 650-741-3104
press@cloudflare.com

Anzeige