Spiegel Online manager-magazin.de

Freitag, 18. Oktober 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Mavenir bringt vollständig virtualisierte 4G/5G OpenRAN-Lösung auf den Markt

16.10.2019, 21:14 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Das in den USA ansässige Unternehmen Mavenir fordert Anbieter von herkömmlichem Netzwerk-Equipment mit OpenRAN heraus

RICHARDSON, Texas --(BUSINESS WIRE)-- 16.10.2019 --

Mavenir, ein Anbieter von Netzwerksoftware mit Sitz in den USA und der branchenweit einzige Anbieter von Cloud-nativen End-to-End Lösungen für CSPs, hat den Start und die Verfügbarkeit seiner vollständig virtualisierten 4G/5G OpenRAN-Lösung bekanntgegeben. Die Betreiber können ihr Netzwerk jetzt zu einer hardwareunabhängigen, kosteneffektiven Lösung weiterentwickeln und sich mit einem Software-Upgrade auf 5G vorbereiten.

Mit OpenRAN von Mavenir wird die Virtualisierung auf den Rand des Netzwerks erweitert. Es ermöglicht die strategische Differenzierung, indem es Multisource Remote Radio Units (RRUs) ermöglicht, über Ethernet Fronthaul (FH) mit der virtualisierten Cloud Base Band-Software zu interagieren. Dazu wird die offene O-RAN/Schnittstelle genutzt, womit die Beschränkungen durch die proprietären, auf Walled Gardens-Plattformen ausgerichteten Spezifikationen konventioneller Geräteanbieter entfallen. Zu den Highlights gehören:

  • Unterstützung von O-RAN 7.2 Radio-Architektur mit offenen Schnittstellen
  • Unterstützung von 3GPP Split 2-Architektur mit offenen Schnittstellen
  • Skalierbarkeit, Unabhängigkeit von proprietärer Hardware und kürzere Markteinführungszeiten für neue Funktionen
  • Fähigkeit, die Ressourcen von Baseband Distributed Unit (DU) und Central Unit (CU) zu zentralisieren
  • Ermöglichung einer dynamischen Skalierung des Kapazitätszuwachses, Einsparungen bei Betriebs- und Wartungskosten und einfache Anwendung

"Wir setzen unsere Tradition fort, bei der Virtualisierung zentraler Netzwerkanwendungen an der Spitze zu stehen. Dank unserer Pionierleistungen, die wir in den letzten zehn Jahren mit der erfolgreichen Einführung von virtualisiertem VoLTE, VoWiFi, IMS-Core, RCS, SBC, EPC sowie virtualisiertem Security Gateway, Home NodeB Gateway usw. vollbracht haben, sind wir jetzt bereit, die vRAN-Technologie auf den Markt zu bringen", sagte Pardeep Kohli, Präsident und CEO von Mavenir. "Die Betreiber brauchen Alternativen zu den traditionellen Anbietern, insbesondere in Ländern, in denen es Beschränkungen gibt, und als Unternehmen mit Sitz in den USA sind wir diese Alternative. Mit unserem vollständigen, virtualisierten Portfolio und unserer Erfahrung mit allen zentralen Netzwerkkomponenten sind wir einzigartig positioniert, um den Kunden die Weiterentwicklung ihrer Netzwerke zu ermöglichen - mit einer getesteten, integrierten, zuverlässigen Lösung, die keine proprietäre Hardware oder umfangreiche Integrationskosten erfordert und per Software-Update vollständig auf 5G aktualisiert werden kann."

Anzeige

Über Mavenir:

Mavenir ist der einzige Anbieter von End-to-End- und Cloud-nativer Netzwerksoftware in der Branche. Sein Fokus liegt auf der Beschleunigung der Software-Netzwerktransformation und der Neudefinition der Netzwerkökonomie für Kommunikationsdienstleister (CSPs) durch das Angebot eines umfassenden End-to-End-Produktportfolios über alle Ebenen des Netzwerkinfrastruktur-Stack hinweg. Von 5G-Anwendungs-/Dienstleistungsebenen bis zu Packet-Core und RAN weist Mavenir die Richtung für entwickelte, Cloud-native Netzwerklösungen, die Endnutzern innovative und sichere Erfahrungen bieten. Mit branchenführenden Innovationen in den Bereichen VoLTE, VoWiFi, Advanced Messaging (RCS), Multi-ID, vEPC und Virtualized RAN beschleunigt Mavenir die Netzwerktransformation für mehr als 250 CSP-Kunden in über 130 Ländern, die mehr als 50 % der Nutzer weltweit bedienen.

Wir streben nach bahnbrechenden, innovativen Technologiearchitekturen und Geschäftsmodellen, die zur Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und Geschwindigkeit von Kommunikationsdiensten beitragen. Durch Lösungen, die die Weiterentwicklung von NFV bis zum Erreichen von Rentabilität auf Webebene voranbringen, bietet Mavenir den CSPs Lösungsmöglichkeiten, die dabei helfen, Kosten zu senken sowie Einnahmen zu generieren und zu sichern. Mehr dazu erfahren Sie unter www.mavenir.com.

Mavenir, das M-Logo und CloudRange sind Marken im Besitz von Mavenir Systems, Inc.

Copyright © 2019 Mavenir Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Maryvonne Tubb
Mavenir PR

NA-Loren Guertin
MatterNow

EMEA-Kevin Taylor
GlobalResultsPR

Anzeige