Spiegel Online manager-magazin.de

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Börse

IRW-PRESS: American Manganese Inc. : American Manganese Inc.: Erfolgreicher Abschluss des ersten Tests zur Endphase des Pilotprojektes Lithium-Ionen-Batterie-Recyclinganlage

17.09.2019, 09:40 Uhr

RecycLiCoTM-Pilotanlage bereitet sich auf umfassende Tests unter Einsatz von Kathodenmaterial von Drittunternehmen vor

 

17. September 2019 - Surrey, BC

TSX.V: AMY | OTC US: AMYZF| FWB: 2AM

 

American Manganese Inc. ("AMY" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass das unabhängige Vertragslabor des Unternehmens, Kemetco Research, einen ersten Test im Rahmen der Endphase (Phase 5) des RecycLiCoTM-Pilotanlagenprojekts zur Lösungsfindung hinsichtlich der Behandlung von Abfallprodukten aus NMC- und NCA-Kathodenmaterial erfolgreich absolviert hat. Kemetco wird zur Überprüfung weiterer Daten auch das übrige Testmaterial entsprechend verarbeiten.

Das Testverfahren in Phase 5 bestand aus einem neu entwickelten, urheberrechtlich geschützten Verfahren, das auf die Rückgewinnung von Lithium in Batteriequalität sowie die Reduktion des Verbrauchs von Reagenzmittel und von Verfahrensschritten abzielt. Nachdem seine Technologie geschützt ist, wird American Manganese nicht alle Testergebnisse veröffentlichen. Allerdings geht das Unternehmen infolge der in dieser Phase erzielten Erfolge davon aus, dass demnächst die dritte Patentanmeldung zum Lithiumionenbatterie-Recycling erfolgen kann. American Manganese Inc. hält über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft in den USA, Rocher Manganese Inc., derzeit die US-Patente mit den Nummern 10.246.343 und 10.308.523 für seine Lithiumionenbatterierecycling-Technologie.

 

"Das Lithiumionenbatterie-Recycling ist zu einer Gewissheit geworden. Und American Manganese hat die Absicht, sich im Zuge der steigenden Nachfrage nach Elektrofahrzeugen und tragbaren Elektronikgeräten als Weltmarktführer im Lithiumionenbatterien-Recycling zu etablieren", erklärt Larry Reaugh, President und CEO von American Manganese. "Unser patentiertes RecycLiCoTM-Verfahren trägt zur Abfallvermeidung bei, weil es verhindert, dass verbrauchte Lithiumionenbatterien in die Deponien gelangen. Der Abbau von Primärrohstoffen wird gesenkt, indem rezyklierte Sekundärrohstoffe für die Lithiumionenbatterie-Lieferkette verfügbar gemacht werden. Die Herstellungskosten verringern sich durch die Aufbereitung von Kathodenabfälle und deren Einsatz in der künftigen Herstellung von Lithiumionen-Kathoden. Und dank unseres Hydrometallurgieverfahrens im geschlossenen Kreislauf werden auch CO2-Emissionen vermieden."

Anzeige

 

American Manganese hat erstmals in seiner Pressemeldung vom 11. April 2019 (https://bit.ly/2kN8ajJ) über die hohe Extraktionsquote aus den Phasen 1 und 2 des Pilotanlagenprojekts berichtet. Die nachfolgenden Tests der Phasen 3 und 4 lieferten dann hochreines NMC-(Nickel-Mangan-Kobalt)- und NCA-(Nickel-Kobalt-Aluminium)-Kathodenmaterial (siehe Pressemeldung 24. Juli 2019 (https://bit.ly/2lXMaTm) und Pressemeldung vom 27. August 2019 (https://bit.ly/2lZKZTp)). American Manganese hat nun Kathodenmaterial von Drittunternehmen, darunter auch internationale Batteriehersteller, bezogen und bereitet sich in der RecycLiCoTM-Pilotanlage derzeit auf ein umfassendes Testverfahren vor.  Das Unternehmen geht davon aus, dass im Zuge des vermehrten Interesses von Drittunternehmen auch die Tests in seiner Pilotanlage erweitert werden können.

 

Über Kemetco Research Inc.

Kemetco Research ist ein Wissenschafts-, Technologie- und Innovationsunternehmen, das im privaten Sektor tätig ist. Sein vertragsgebundener wissenschaftlicher Betrieb bietet Laboranalysen und -tests, Feldarbeiten, Pilotstudien, Untersuchungen von Pilotanlagen, Beratungsdienstleistungen sowie angewandte Forschung und Entwicklung sowohl für die Industrie als auch für Behörden. Sein Kundenstamm reicht von Start-up-Unternehmen, die neue Technologien entwickeln, bis hin zu multinationalen Unternehmen mit erprobten Verfahren.

 

Kemetco stellt seine wissenschaftliche Expertise in den Bereichen analytische Spezialchemie, chemische Verfahren und Förderungsmetallurgie bereit. Da Kemetco Forschungen in vielen unterschiedlichen Bereichen durchführt, ist es in der Lage, ein umfassenderes Sortiment an Know-how und Expertise bereitzustellen als die meisten anderen Labors.

 

Über American Manganese Inc.

American Manganese Inc. ist ein Unternehmen für kritische Metalle, dessen Hauptaugenmerk auf das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien mit dem patentierten RecycLiCoTM-Verfahren gerichtet ist. Das Verfahren ermöglicht hohe Gewinnungsraten von Kathodenmetallen wie Lithium, Kobalt, Nickel, Mangan und Aluminium in Batteriequalität mit minimalen Verarbeitungsschritten. American Manganese Inc. ist bestrebt, sein bahnbrechendes patentiertes RecycLiCoTM-Verfahren zu kommerzialisieren und ein Branchenführer beim Recycling von Kathodenmaterialien aus gebrauchten Lithium-Ionen-Batterien zu werden.

 

Für das Management von

AMERICAN MANGANESE INC.

 

Larry W. Reaugh

President & Chief Executive Officer

Tel:  778 574 4444; E-Mail: lreaugh@amymn.com

 

www.americanmanganeseinc.com

www.recyclico.com

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als "Regulation Services Provider" bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung kann "zukunftsgerichtete Aussagen" enthalten, bei denen es sich um Aussagen über die Zukunft auf Basis aktueller Erwartungen und Annahmen handelt. Zu diesem Zweck können Aussagen, die sich auf historische Tatsachen beziehen, als zukunftsgerichtete Aussagen gewertet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind typischerweise mit Risiken und Unsicherheiten behaftet und es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als genau oder korrekt herausstellen. Anleger sollten sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.  Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: IRW-Press
Stand: 08.00 Uhr
0,162 Aktueller Kurs an Börse Frankfurt ±0,00% / ±0,00 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

15.10. IRW-PRESS: 21C Metals Inc. : 21C Metals beginnt Bohrarbeiten am East Bull Palladium-Projekt - Das Unternehmen beabsichtigt, die oberflächennahe Ressource von 523.000 Unzen zu erweitern
15.10. IRW-PRESS: Versus Systems Inc. : Versus Systems unterstützt Belohnungen für League of Legends auf OMEN
15.10. BUSINESS WIRE: Clientron stellt seinen brandneuen AiO Thin Client TC238 mit Intel® Smart Display-Modul (Intel® SDM) für optimiertes Display Computing vor
15.10. GlobeNewswire: EnBW verbessert seine Customer Experience über ein zentrales Identitätsmanagement
15.10. IRW-PRESS: aktiencheck.de AG: 1.567% Pot Hot Stock verpflichtet Vertriebsprofi - Massives Kaufsignal - Nächster Verzehnfacher mit Börsenstar. 1.567% Cannabis Aktientip nach 50.000% mit Aurora Cannabis und 294.900% mit Canopy Growth - AC Research
15.10. BUSINESS WIRE: Takeda Agrees to Divest Select OTC and Non-core Assets to Acino for Over $200 Million USD
15.10. IRW-PRESS: The Yield Growth Corp.: YIELD GROWTH bestellt Vertriebsexpertin für Hauptpflege- und Wellnessprodukte aus Speisepilzen zur Verkaufsleiterin
15.10. BUSINESS WIRE: Thales Named a Market Leader in KuppingerCole Analysts Leadership Compass for Identity-as-a-Service Access Management
15.10. BUSINESS WIRE: Mit Besuch von Putin rücken die VAE in den Mittelpunkt der neuen Weltordnung
15.10. BUSINESS WIRE: Vodafone Idea und Mavenir arbeiten bei der Erweiterung von Network as a Platform zusammen
Anzeige
Anzeige