Spiegel Online manager-magazin.de

Samstag, 24. August 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Mit Gründung von Stats Perform entsteht weltweit führendes Unternehmen für Sport-KI und Daten

15.07.2019, 20:43 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

STATS und Perform schließen sich zusammen, um modernste Plattform für Medien und Technik, Wetten und Teamleistung anzubieten

LONDON und CHICAGO --(BUSINESS WIRE)-- 15.07.2019 --

Heute haben STATS und Perform die aufsichtsrechtlichen und abschlussrelevanten Anforderungen erfüllt, um mit ihrem offiziellen Zusammenschluss das führende Sportunternehmen im Bereich künstliche Intelligenz (KI) und Daten zu gründen. Dieses wird unter dem neuen Namen Stats Perform geführt (www.statsperform.com). Stats Perform wird die modernste Forschung und Entwicklung im Bereich Sport-KI nutzen und so umfassendere, solidere Daten und Einblicke liefern, die für ein wachsendes Portfolio globaler Partner von grundlegender Bedeutung sind.

Stats Perform liefert die eingehendsten Kenntnisse im Bereich Daten, Sportwissenschaft, Nachrichten und Videoinhalte sowie konkurrenzlose KI-gestützte Lösungen für Sportmedien und -sender, Technologieunternehmen, globale Marken, Wettbüros, Teams und Ligen sowie Fantasy-Sportanbieter. Stats Perform ermöglicht Storytelling durch natürliche Spracherzeugung für Sportsender und Technologieunternehmen, schaltet grenzenlose Spieler-Props und präzise Prognosen für Sportwetten frei und generiert Vorhersagen zur Verbesserung von Teamleistung und Spielerevaluierung. Mit mehr als 20 angemeldeten oder erteilten KI-Patenten ist Stats Perform der führende Innovator im Bereich Sport.

"Stats Perform wird in diesem Jahr Milliarden von Sportfans erreichen und ich gehe davon aus, dass diese Zahl noch steigen wird, wenn wir neue, innovative Technologien auf den Markt bringen und unsere weltweite Präsenz erweitern", sagte Carl Mergele, Geschäftsführer von Stats Perform. "Um wirklich eine Revolution im Bereich Sport auf den Weg bringen zu können, haben wir mit beispielloser KI-Technologie das Potenzial einer enormen Menge von Sportdaten erschlossen. Mit diesen beispiellosen Sportdaten und -technologien entstehen grenzenlose Möglichkeiten für unsere globalen Partner bei Fankontakt, Wetten und Teamleistung."

Anzeige

Zu der umfangreichen Kundenliste von Stats Perform gehören vier der fünf beliebtesten globalen Sportsendegesellschaften, sieben der führenden zehn globalen Technologieunternehmen, alle zehn führenden Sportwettbüros und sieben der zehn führenden Fußball-Franchisen. Das Unternehmen sammelt mehr als 30 Millionen einzigartige Datenpunkte, vertreibt diese an mehr als 1.800 Kunden und erreicht damit jedes Jahr über drei Milliarden Fans. Stats Perform beschäftigt mehr als 1.600 Vollzeitmitarbeiter in 25 Ländern und besitzt das größte KI-Team mit Schwerpunkt Sport. Das Team besteht aus mehr als 40 Forschern im Bereich künstliche Intelligenz, die in Zusammenarbeit mit über 100 Ingenieuren KI-Lösungen erstellen. Diese Innovationen werden die Grundlage für die zukünftige Strategie der neuen Firma bilden, sodass Rechteinhaber, Ligen, Medien und Gamingpartner ein Maximum an Wert bekommen und für die Fans die reichsten Erfahrungen entwickeln können.

"Mit KI können wir versteckte Muster im Sport entdecken. So können wir die Komplexitäten eines Spiels besser verstehen und diese Muster auf die Zukunft beziehen, um Prognosen zu Ergebnissen abzugeben", so Mergele. "Dank des Zusammenschlusses zu Stats Perform werden wir neue Erkenntnisse und Kontexte besser extrahieren können."

Über Stats Perform

Stats Perform ist zum marktführenden Unternehmen für Sporttechnologie in den Bereichen Medien und Technologie, Wetten und Teamleistung aufgestiegen. Dazu nutzt das Unternehmen die umfangreichsten Sportdaten mit konkurrenzloser künstlicher Intelligenz auf völlig neue Art. Das Unternehmen greift das dynamische Wesen des Sports auf und setzt dies direkt um - ob für digitale Medien und Sender mit differenziertem Storytelling, Technologieunternehmen mit zuverlässigen und schnellen Daten für ihre eigenen Innovationen, Wettbüros mit spielinternen Wetten oder Teams mit einmaliger KI-Analyse-Software. Weitere Informationen finden Sie unter StatsPerform.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Reed Findlay
mediarelations@stats.com
+1 847 583 2642

Weitere Nachrichten

22.08. IRW-PRESS: Aurania Resources: Aurania verfeinert sein neu entdecktes Apai Gold-Silber-Ziel im südöstlichen Ecuador
22.08. IRW-PRESS: White Gold Corp. : White Gold Corp. identifiziert mehrere neue Vorrang-Goldziele auf JP Ross & White Gold Vorkommen durch detailliertes Bodenerkundungsprogramm
22.08. GlobeNewswire: Bombardier gewinnt Auftrag zur Lieferung und Wartung von 30 FLEXITY-Straßenbahnen für die Dresdner Verkehrsbetriebe
22.08. BUSINESS WIRE: Triton Digital veröffentlicht Webcast-Metrik-Ranking der besten digitalen Audioeigenschaften für April 2019
22.08. IRW-PRESS: Megastar Development Corp.: Megastar gewinnt aus 530 Meter langem Erzgangsystem bei Yautepec Proben mit 308 g Silber und 1,07 g Gold
22.08. IRW-PRESS: High Tide Inc.: High Tide gibt die Neueröffnung eines „Canna Cabana“-Ladens in Bonnyville und damit den 14. Standort für den Verkauf von Cannabis für Genusszwecke in Alberta bekannt
22.08. IRW-PRESS: FE Limited : Bedeutsame erste Analyseergebnisse von Hillside erhalten
22.08. GlobeNewswire: Royalton Grenada Resort and Spa wird im März 2020 eröffnet
22.08. BUSINESS WIRE: Mundipharma gibt die Einreichung der Zulassungserweiterung für Invokana® (Canagliflozin) und Vokanamet® (Canagliflozin und Metformin) bei der Europäischen Arzneimittelbehörde bekannt
22.08. IRW-PRESS: dynaCERT Inc.: dynaCERT erweitert seine Schutzrechte zum Schutz von geistigem Eigentum und fördert damit die globale Nachhaltigkeit
Anzeige
Anzeige