Spiegel Online manager-magazin.de

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Börse

GlobeNewswire: Imperial Capital stellt Mark Green als Head of Special Situations & Structured Credit ein

15.11.2019, 02:18 Uhr

Imperial Capital stellt Mark Green als Head of Special Situations & Structured
Credit ein

LOS ANGELES, Nov. 15, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Imperial Capital, LLC
("Imperial Capital"), gab heute bekannt, dass Mark Green dem Unternehmen als
Head of Special Situations and Structured Credit beigetreten ist.   Mark Green
wird von New York aus verantwortlich sein für die Erweiterung der
Kreditvergabe-, Trading- und Investmentbankingaktivitäten von Imperial Capital
durch ereignisbezogene Situationen, Fachkenntnis in Strukturierung und
Investmentstrategien, die es Kunden erlauben, wertvolle Lösungen für Probleme
zu entwickeln, die sich ihnen stellen, und von Marktgelegenheiten in einer
Reihe von Anlageklassen zu profitieren.


"Mark hat eine hervorragende Bilanz, was Investitionen, das Führen von Teams
und den Aufbau von Unternehmen angeht, und wir sind begeistert, dass er unserem
Unternehmen beitritt.  Strukturierte Kredite sind eine wichtige strategische
Priorität und Mark bringt eine starke Transaktionserfahrung und
Kundenbeziehungen mit sich und ist der richtige Partner, um das Wachstum
voranzubringen. Da ich mit ihm in der Vergangenheit zusammengearbeitet habe,
weiß ich, dass er einen neuen Wettbewerbsvorteil liefern und unsere
Kreditfähigkeiten für Kunden erweitern wird", so Tim Sullivan, Head of US
Credit.

Mark Green sagte: "Ich bin begeistert, zu Imperial Capital hinzuzukommen, und
dankbar für die Gelegenheit, dieses Geschäft zu leiten. Das Unternehmen ist gut
positioniert, um seine Fähigkeiten zu erweitern, und ich freue mich darauf,
innovative und strategische Lösungen für Kunden zu liefern und dabei attraktive
risikobereinigte Renditen für die aktuellen und zukünftigen Investoren von
Imperial Capital zu verfolgen."

Bevor er zu Imperial Capital kam, war Mark Green der Managing Partner und
Chief Investment Officer von Chatham Road Capital, einem kreditfokussierten
Investmentunternehmen, das er mitbegründete und das Marktungleichgewichte und
Ineffizienzen in öffentlichen und privaten Märkten ausnutzt.    Vor der
Gründung von Chatham Road Capital diente Mark Grenn als Managing Director bei
Leucadia National Corporation, wo er die Investmentaktivitäten in Immobilien
und Sondersituationen managte. Darüber hinaus leitete Mark Green die
ursprünglich bei der Jeffries Group (eine Tochtergesellschaft von Leucadia)
aufgebaute CRE-Plattform und war integral für die Gründung von Jefferies
LoanCore, LLC, einem breit angelegten Finanzunternehmen, das Schuldinstrumente
im Zusammenhang mit dem kommerziellen Immobilienmarkt in den USA und im
Vereinigten Königreich herausgebracht hat.

Bevor er Leucadia und Jefferies beitrat, diente Mark Green als ein Senior
Executive in den Immobilienkonzernen von UBS, Eurohype AG und CIBC World
Markets und hielt außerdem Positionen bei The Blackstone Group und Ernst &
Young.

Mark Green hat einen MBA-Abschluss von der Columbia Business School und einen
BS-Abschluss von Skidmore College.

Über Imperial Capital, LLC

Imperial Capital, LLC ist eine Full-Service-Investmentbank, die eine
einzigartig integrierte Plattform mit umfangreichen Dienstleistungen für
institutionelle Investoren und Unternehmen des mittleren Marktsegments
anbietet. Wir bieten anspruchsvolle Vertriebs- und Trading-Services für
institutionelle Investoren sowie eine große Auswahl an Services wie
Investmentbanking-Beratung, Kapitalmärkte und Umstrukturierung für
Unternehmenskunden des mittleren Marktsegments an. Zusammen mit unserer eigenen
Forschung und unserer Sales- und Trading-Desk-Analyse bieten wir
Investmentanalyse für die gesamte Kapitalstruktur eines Kreditgebers an,
einschließlich Bankkredite, Schuldtitel, den Hybrid-/Bankkapitalmarktplatz
(über unser ELP Framework), Beteiligungstitel nach Umstrukturierung,
Forderungen aufgrund von Ausnahmesituationen und gelistete sowie nicht
gelistete Beteiligungstitel.  Unsere umfangreiche und integrierte
Serviceplattform, unser Fachwissen über die gesamte globale Kapitalstruktur und
unser intensives Branchenwissen ermöglicht es uns, Kunden mit
forschungsgestützten Ideen, hervorragenden Beratungsleistungen und
Trade-Ausführungen zu versorgen. Wir können in jeglichen Marktbedingungen
Chancen erkennen und wir haben eine nachweisliche Erfolgsbilanz darin, unseren
Kunden kreative, unternehmenseigene Lösungen zu bieten. Imperial Capital, LLC
hat drei Hauptgeschäfte: Investment Banking, Institutional Sales & Trading und
Institutional Research. Weitere Informationen zu Imperial Capital, LLC sind zu
finden auf www.imperialcapital.com .

Anzeige

Um weitere Informationen über Imperial Capital zu erhalten, kontaktieren Sie
bitte:
Mark Martis
+1 310 246 3674
mmartis@imperialcapital.com

Über Imperial Capital (International), LLP

Imperial Capital International, gegründet 2011, ist ein angeschlossenes
Unternehmen von Imperial Capital, LLC mit einem Büro in der Londoner
Innenstadt.  Ergänzend zum bestehenden Franchise von Imperial Capital für den
Vertrieb von Unternehmenskrediten und Trading hat Imperial Capital
International das Imperial-Capital-Franchise auf den EWR ausgeweitet.  Das
Unternehmen konzentriert sich auf das gesamte Kreditspektrum und verfolgt einen
Forschungsansatz für die gesamten Kapitalstrukur, um Vertriebs- und
Trading-Services für seine Unternehmenskunden zu ergänzen.

Für weitere Informationen zu Imperial Capital (International), LLP,
kontaktieren Sie bitte:
Emma McClintock
+ 44 (0) 207 650 5429
emcclintock@imperialcapital.com
Anzeige