Spiegel Online manager-magazin.de

Montag, 23. September 2019

Börse

IRW-PRESS: A-Cap Energy Limited: A-Cap Energy: Hohe metallurgische Gewinnungsraten für Kobalt und Nickel bei Wilconi

23.08.2019, 10:59 Uhr

ASX RELEASE

Freitag, 23. August 2019, A-Cap Energy Limited ("A-Cap" oder das "Unternehmen") möchte die Ergebnisse der jüngsten metallurgischen Arbeiten bei seinem Vorzeige-Nickel-Kobalt-Projekt Wilconi ("Wilconi") in Western Australia bekannt geben. Das Unternehmen hat metallurgische Bohrungen in vier Gebieten entlang des 26 Kilometer langen Streichens des mineralisierten Systems abgeschlossen (siehe ASX-Pressemitteilung von A-Cap vom 30. April 2019) und repräsentative Proben bei einer Reihe von Labors eingereicht, um unterschiedliche Verarbeitungswege zu testen. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass das Erz von Wilconi günstig auf eine Vielzahl an unterschiedlichen Laugungslösungen reagiert, die in der Industrie eingesetzt werden.

 

Die Höhepunkte der metallurgischen Arbeiten beinhalten Folgendes:

 

-          Salzsäurelaugung: 99 % des Nickels und 99,7 % des Kobalts gelaugt

-          Schwefelsäurelaugung: 90 % des Nickels und 76 % des Kobalts gelaugt

-          Salpetersäurelaugung: 89 % des Nickels und 88 % des Kobalts gelaugt

 

Diese ersten metallurgischen Arbeiten sind äußerst vielversprechend, zumal die Arbeiten deutlich zeigen, dass das Unternehmen über mehrere Verarbeitungsoptionen verfügt, die weiter getestet und verfeinert werden können.

Anzeige

 

Darüber hinaus führt A-Cap zurzeit weitere metallurgische Arbeiten in Australien, Kanada und China durch und untersucht auch andere metallurgische Methoden.  Durch die frühe Schwerpunktlegung auf metallurgische Studien bei Wilconi soll ein metallurgisches Fließschema erstellt werden, das im Vergleich zu herkömmlichen Hochdruck-Säurelaugungsverfahren niedrigere Investitionskosten aufweist.

 

Shen AnGang, Chairman von A-Cap, sagte: "Die metallurgischen Gewinnungsraten, die in dieser Runde der metallurgischen Probennahmen erzielt wurden, sind äußerst vielversprechend. Die bloße Tatsache, dass wir wissen, dass Nickel und Kobalt unter atmosphärischen Bedingungen und unter Anwendung einer Reihe von Laugungssäuren gelaugt werden können, gibt uns die Möglichkeit, in Abhängigkeit der Wirtschaftlichkeit des Projekts zwischen unterschiedlichen Fließschemata zu wählen. Unsere Unternehmensberater sind im Begriff, die JORC-Ressource bei Wilconi hochzustufen, und unsere nächste Arbeitsphase wird weitere metallurgische Massenprobennahmen und Ergänzungsbohrungen umfassen."

 

ZUSAMMENFASSENDE TABELLE DER METALLURGISCHEN TESTARBEITEN VON A-CAP ENERGY

 

METALLGEWINNUNG (%)

PROBE

SÄURE

DOSIERUNG (kg/t)

ZEIT (Std.)

TEMP (°C)

Ni

Co

Fe

Mg

Mn

Al

MET1E

HNO4

1800

6

110

88,9

88,2

81,4

85,0

59,0

76,2

MET2B

HNO4

1800

6

110

84,4

84,9

63,3

86,6

64,0

63,4

MET1E

HCl

538

24

80

85,5

91,8

76,9

81,5

80,6

66,9

MET1E

HCl

608

24

80

91,5

96,6

83,7

84,4

93,0

72,6

MET1E

HCl

662

24

80

95,6

97,7

91,7

86,8

92,9

76,6

MET1E

HCl

797

24

80

99,2

99,7

97,4

89,7

99,2

83,2

MET1E

H2SO4

755

24

80

82,3

66,3

77,0

86,6

50,8

76,6

MET1E

H2SO4

902

24

80

81,9

59,8

75,2

85,2

43,5

72,0

MET1E

H2SO4

1077

24

80

84,7

63,1

76,8

85,0

43,4

76,0

MET1E

H2SO4

894

48

80

89,8

75,5

84,3

88,2

51,4

81,1

MET2B

HCl

549

24

80

91,8

97,5

77,7

91,3

96,2

66,0

MET2B

HCl

608

24

80

94,5

98,3

84,2

89,6

97,2

68,8

MET2B

HCl

714

24

80

95,9

98,3

93,1

90,4

98,1

70,4

MET2B

HCl

854

24

80

97,4

98,6

96,6

90,8

98,6

75,0

MET2B

H2SO4

755

24

80

82,3

49,0

56,7

86,2

40,7

63,8

MET2B

H2SO4

970

24

80

81,9

49,9

55,1

86,5

41,9

64,2

MET2B

H2SO4

1148

24

80

84,7

59,6

62,7

89,4

49,1

69,8

MET2B

H2SO4

960

48

80

89,8

74,6

71,4

89,7

55,5

76,8

 

Hinweis: HNO4-Testarbeiten von Direct Nickel Pty Ltd durchgeführt. HCl- und H2SO4-Testarbeiten von Simulus Laboratories durchgeführt.

 

Im Namen des Vorstands

A-CAP ENERGY LIMITED

 

Paul Ingram

Deputy Chairman

 

Erklärung der kompetenten Person

 

Die Informationen in diesem Bericht, die sich auf Kobalt, Nickel und damit in Zusammenhang stehende Metalle des Kobalt-Nickel-Projekts Wiluna (Projekt Wilconi) beziehen, basieren auf Informationen, die von Paul Ingram, einem Director von A-Cap Energy Limited und einem Mitglied des AusIMM, zusammengestellt wurden. Herr Ingram verfügt über ausreichende Erfahrung, die für diese Art von Mineralisierung und Lagerstätte sowie für seine Tätigkeiten erforderlich ist, um als kompetente Person (Competent Person) gemäß der Ausgabe von 2012 des Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves definiert werden zu können. Herr Ingram stimmt der Aufnahme dieser Daten in Form und Inhalt zu.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: IRW-Press
Stand: 10.40 Uhr | Börsenschluss in 2:30 Std.
0,015 Aktueller Kurs an Börse Frankfurt ±0,00% / ±0,00 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart
Anzeige