Spiegel Online manager-magazin.de

Mittwoch, 19. Juni 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Enlighted erweitert seine IoT-Plattform-Kapazitäten um Funktion für Lichtsteuerung

20.05.2019, 21:52 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Neue Innovationen werden vom 21. bis 23. Mai 2019 in Philadelphia auf Lightfair International 2019 demonstriert

SUNNYVALE, Kalifornien --(BUSINESS WIRE)-- 20.05.2019 --

Enlighted, der führende Anbieter von Lösungen fürs Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) für Gewerbebauten und Gesundheitseinrichtungen, hat heute bekannt gegeben, dass die preisgekrönte IoT-Plattform des Unternehmens um neue Funktionen für Lichtsteuerung ergänzt wurde. Dazu zählen erweiterte Steuerfunktionen für Tunable White, Gruppenfunktionen für Tageslichtanbindung sowie eine Zweidraht-Schnittstelle für die leistungsstarken Sensoren des Unternehmens. Durch die Kombination dieser neuen Fortschritte werden Gesundheit und Wohlbefinden der Bewohner von Gebäuden verbessert, die Lichtästhetik verfeinert, die Integration von Lichtkörpern vereinfacht und Kosten reduziert.

Erweiterte Steuerfunktionen für Tunable-White-Licht

Die Sensorfunktionen von Enlighted gehen über die automatischen, auf die zirkadianen Rhythmen abgestimmten Funktionen heute angebotener Lösungen für Tunable White hinaus und ermöglichen jetzt die Benutzerverwaltung der Farbtemperatur, um die gewünschten Stufen einzustellen. Die Farbtemperatur kann automatisch nach der astronomischen Uhr eingestellt oder auch direkt auf den spezifischen Benutzerbedarf abgestimmt werden. Die Bewohner können ihre Umgebung detailliert gestalten, Produktivität und Komfort erhöhen und gesundheitliche Vorteile erhöhen.

Anzeige

Tageslichtanbindungsgruppen

Die innovative Funktion für Tageslicht anbindungs gruppen verbessert die Ästhetik des Lichtes und ermöglicht dabei weiterhin wichtige Energieeinsparungen durch die Nutzung des verfügbaren Tageslichts von nahen Fenstern und Oberlichtern. Die Funktionen für drahtloses Networking und intelligenten Betrieb der Enlighted-Lösung werden bei dieser neuen Funktion genutzt. So können die Nutzer Beleuchtungskörper so zusammen gruppieren , dass sie mit einheitlicher Ausgangsstärke leuchten, und die Lichtverhältnisse auf intelligente Weise einstellen, um Ästhetik, Energieeinsparungen und Komfort für die Bewohner zu optimieren.

Dies ist besonders nützlich für Bereiche wie offene Atrium-Lobbys, bei denen Konkurrenzlösungen für inkongruente Lichtstärken sorgen würden, da jeder Lichtkörper unabhängig eingestellt werden müsste. Mit der Enlighted-Lösung wird die Atriumbeleuchtung einheitlich und angenehm, passt sich dabei jedoch weiterhin automatisch Änderungen der natürlichen Lichtquellen an.

Zweidraht-Sensoren

Das Sensor-Portfolio von Enlighted wurde um neue Sensoren ergänzt, die eine spezielle Zweidraht-Schnittstelle unterstützen. Durch den Wegfall komplizierter Verkabelungen und spezifischer Steckverbindungen werden die Verfahren für Sensorintegration und Montage der Lichtkörper für Beleuchtungs-OEMs vereinfacht, wobei gleichzeitig die Systemkosten sinken. Die Sensorschnittstelle ist kompatibel mit der Spezifikation Digital Addressable Lighting Interface (DALI-2) und unterstützt weltweit ein vielfältiges Treiberportfolio.

"Wir bringen weiterhin engagiert Innovationen bei den Funktionen des Enlighted-Systems für die Beleuchtungskontrolle voran, die sowohl für unsere OEM-Partner bei Beleuchtungen als auch für die Endkunden von Nutzen sind", so Tanuj Mohan, Gründer, CTO und Produktleiter bei Enlighted. "Mit den neuen Zweidraht-Sensoren wird es einfacher, Enlighted-Sensoren in Leuchtkörper zu integrieren, und die Funktionen für Tageslichtgruppierung und Tunable White verbessern die Lichtqualität für die Bewohner."

Das Unternehmen wird diese Funktionen und ihre Vorteile vom 21. bis 23. 2019 in Philadelphia auf der Lightfair International 2019 an Stand #3725 präsentieren und sie sind ab jetzt verfügbar. Weitere Informationen finden Sie auf www.enlightedinc.com.

ÜBER ENLIGHTED

Enlighted stellt die global fortschrittlichste IoT-Plattform für Gebäude für führende Unternehmen und Gesundheitseinrichtungen weltweit bereit. Auf mehr als 210 Millionen Quadratfuß Gebäudefläche wird Enlighted-Technologie verwendet, damit Gebäude und ihre Bewohner produktiver sein können, mehr Komfort haben und Ressourcen effizient nutzen können. Enlighted wurde im Jahr 2009 gegründet und hat seinen Sitz im Silicon Valley. Das Unternehmen wurde 2018 übernommen und ist Teil der Siemens Smart Infrastructure.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Ann Gargiulo
Ann.gargiulo@enlightedinc.com
+1 408 593 3148

Rachel Dill
Rachel.Dill@sweeney.agency
+1 440 665 9464

Anzeige