Spiegel Online manager-magazin.de

Montag, 26. August 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Immersion unterzeichnet Vereinbarung mit TDK Electronics, die das Design und die Vermarktung von PowerHap-Piezoaktuatoren für die Haptik ermöglicht

24.04.2019, 14:30 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

SAN JOSE, Kalifornien --(BUSINESS WIRE)-- 24.04.2019 --

Die Immersion Corporation (NASDAQ:IMMR), der führende Entwickler und Lizenzgeber von Touch-Feedback-Technologie, gab bekannt, dass sie eine Vereinbarung mit der TDK Corp. (TSE:6762) Tochtergesellschaft TDK Electronics über das Design und die Vermarktung von haptischem Feedback für TDK PowerHapTM Piezoaktuatoren unterzeichnet hat.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Immersion die Aktuatoren von TDK in Referenzdesigns für die Automobil-, Industrie- und andere Märkte einbeziehen. Immersion wird auch die Komponenten für die Verwendung mit seinen Softwareprodukten zertifizieren. Dies ermöglicht es den Kunden von TDK in den unterschiedlichsten Märkten, mit ihren leistungsstarken Aktuatoren schnell innovative haptische Lösungen zu realisieren.

Mit 25 Jahren Erfahrung im Bereich der Touch-Technologie vereint Immersion die Kunst des Designs und die präzise Wissenschaft hinter haptischem Feedback in Aktuatoren und ICs. Das Unternehmen verbindet das haptische Ökosystem durch die Zertifizierung von haptischen Komponenten und unterstützt Partner wie TDK und ihre Kunden dabei, Konsistenz und High-Fidelity-Haptik-Erfahrungen über Geräte- und Hardwarekonfigurationen hinweg aufrechtzuerhalten.

"Als weltweit führender Anbieter von haptischer Expertise freut sich Immersion über die Zusammenarbeit mit TDK. Unsere gemeinsam entwickelten Referenzausführungen werden dem Markt zeigen, wie er den Verbrauchern weltweit erstklassige Touch-Erlebnisse bieten kann", sagte Ramzi Haidamus, CEO von Immersion. "Wir helfen unseren Ökosystempartnern, die Anwendung von Touch in ihren Komponenten voranzutreiben und bieten fachkundigen Service und Know-how, damit sie die Leistungsfähigkeit der Haptik in die Anwendungen, Geräte und Systeme ihrer Kunden einbringen können."

Anzeige

"Unsere PowerHap-Piezoaktoren bieten eine konkurrenzlose Leistung in Bezug auf Beschleunigung, Kraft und Reaktionszeit und bieten somit eine beispiellose Qualität der haptischen Rückmeldung", sagt Dr. Georg Kügerl, CTO der TDK Piezo & Protection Devices Business Group. "Die Zusammenarbeit mit Immersion ermöglicht es uns, unsere Marktabdeckung für Kunden zu erweitern, die nach den innovativsten und fortschrittlichsten haptischen Lösungen für ihre Anwendungen suchen."

Über Immersion

Die Immersion Corporation (NASDAQ:IMMR) ist der Innovationsführer im Bereich taktiler Rückmeldungstechnologie, die auch unter dem Begriff Haptik bekannt ist. Das Unternehmen bietet technologische Lösungen zur Generierung immersiver und realistischer Erfahrungen, bei denen der Tastsinn des Nutzers zur Verbesserung der digitalen Interaktion genutzt wird. Die Technologien von Immersion sind durch mehr als 3500 ausgestellte und beantragte Patente geschützt und werden in über drei Milliarden digitalen Geräten eingesetzt. Sie liefern die Haptik für Branchen, wie Mobilfunk, Automobiltechnik, Gaming, Medizintechnik und Verbraucherelektronik. Immersion hat seinen Hauptsitz in San Jose im US-Bundesstaat Kalifornien und unterhält Niederlassungen weltweit. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.immersion.com.

Über die TDK Corporation

TDK Corporation ist ein führendes Elektronikunternehmen mit Sitz in Tokio, Japan. Es wurde 1935 gegründet, um Ferrit, ein wichtiges Material für elektronische und magnetische Produkte, zu vermarkten. Das umfassende Portfolio von TDK umfasst passive Komponenten wie Keramik-, Aluminium-Elektrolyt- und Folienkondensatoren sowie Magnet-, Hochfrequenz-, Piezo- und Schutzgeräte. Das Produktspektrum umfasst auch Sensoren und Sensorsysteme wie Temperatur- und Drucksensoren, magnetische und MEMS-Sensoren. Darüber hinaus bietet TDK Stromversorgungen und Energiegeräte, Magnetköpfe und mehr. Diese Produkte werden unter den Produktmarken TDK, EPCOS, InvenSense, Micronas, Tronics und TDK-Lambda vertrieben. TDK konzentriert sich auf anspruchsvolle Märkte in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie und Automobil-, Industrie- und Verbraucherelektronik. Das Unternehmen verfügt über ein Netzwerk von Design- und Produktionsstandorten sowie Vertriebsbüros in Asien, Europa sowie in Nord- und Südamerika. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte TDK einen Gesamtumsatz von 12 Milliarden US-Dollar und beschäftigte weltweit rund 103.000 Mitarbeiter.

Über TDK Electronics

TDK Electronics (ehemals EPCOS) entwickelt, produziert und vertreibt unter den Produktmarken TDK und EPCOS elektronische Komponenten und Systeme mit Fokus auf schnell wachsende Spitzentechnologiemärkte, zu denen die Automobil-, Industrie- und Verbraucherelektronik sowie die Informations- und Kommunikationstechnologie gehören. Dank der 24.000 Mitarbeiter an rund 20 Design- und Produktionsstandorten und einem weitreichenden Vertriebsnetz ist das Unternehmen über die Bereitstellung von Standardprodukten hinaus weltweit aufgestellt, um eng mit den Kunden zusammenzuarbeiten und die richtigen Lösungen für sie zu erarbeiten.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen", welche Risiken und Ungewissheiten beinhalten, sowie Annahmen, die, falls sie sich nicht bewahrheiten oder sich als falsch erweisen, dazu führen können, dass die Ergebnisse der Immersion Corporation und ihrer konsolidierten Tochtergesellschaften wesentlich von den hier ausgedrückten oder stillschweigenden, zukunftsgerichteten Aussagen abweichen.

Alle Aussagen, mit Ausnahme der Aussagen über historische Fakten, sind Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen angesehen werden können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Aussage, dass Immersion die Aktuatoren von TDK in Referenzdesigns für Automobil-, Industrie- und andere Märkte einbeziehen wird; die Aussage, dass Immersion TDK-Komponenten für die Verwendung mit den Softwareprodukten von Immersion zertifizieren wird; die Aussage, dass die Kunden von TDK in der Lage sein werden, schnell innovative haptische Lösungen umzusetzen; die Aussage, dass Immersion das haptische Ökosystem durch die Zertifizierung von haptischen Komponenten verbindet; die Aussage von Herrn Haidamus zur Schaffung von Referenzverkürzungen, die dem Markt zeigen, wie man erstklassige Berührungserlebnisse schafft, und Herrn Haidamus Erklärung zu den Ökosystempartnern von Immersion, die Haptik in die Anwendungen, Geräte und Systeme ihrer Kunden einbringen.

Die tatsächlichen Ergebnisse von Immersion können, bedingt durch Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit von Immersion, wesentlich von den hier ausgedrückten oder angedeuteten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten zählen: unvorhergesehene Schwierigkeiten und Herausforderungen bei der Produktentwicklung bei Immersion (einschließlich der Touch-Feedback-Technologie von Immersion) und seinen Lizenznehmern (einschließlich TDK); unvorhergesehene Schwierigkeiten und Herausforderungen bei den Implementierungsbemühungen der Lizenznehmer von Immersion (einschließlich TDK); unvorhergesehene Veränderungen im Aktuatorenmarkt; negative Ergebnisse bei zukünftigen Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit geistigem Eigentum und die damit verbundenen Kosten; die Folgen des aktuellen makroökonomischen Klimas; verzögerte oder fehlende Marktakzeptanz von bzw. kommerzielle Nachfrage nach Produkten von Immersion oder Produkten von Drittparteien, in denen die Technologien von Immersion zum Einsatz kommen und verzögerte oder fehlende Marktakzeptanz der taktilen Rückmeldung als wesentlichem Nutzererlebnis. Viele dieser Risiken und Ungewissheiten liegen außerhalb der Kontrolle von Immersion.

Näheres zu solchen Faktoren und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, finden Interessierte unter der Rubrik Risikofaktoren auf den Formularen 10-K und 10-Q der aktuellen Einreichungen von Immersion bei der US-Börsenaufsichtsbehörde. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen Überzeugungen und Prognosen von Immersion zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung dar. Immersion übernimmt keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund von finanziellen, wirtschaftlichen oder anderen Entwicklungen, die sich nach dem Datum dieser Pressemitteilung ergeben.

Die Verwendung des Wortes "Partner" oder "Partnerschaft" in dieser Pressemitteilung bedeutet keinen rechtlichen Partner.

Immersion und das Immersion-Logo sind Marken der Immersion Corporation in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

(IMMR - C)

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Medienanfragen (Immersion):
Linda Quach, +1-408-350-8832
lquach@immersion.com

Investorenanfragen (Immersion):
The Blueshirt Group
Jennifer Jarman, +1-415-217-5866
jennifer@blueshirtgroup.com

Medienanfragen (TDK Electronics):
Dr. Heinz Kahlert, +49-89-54020-2243
info@tdk-electronics.tdk.com

Stand: 08.20 Uhr
7,59 Aktueller Kurs an Börse Frankfurt +0,81% / +0,06 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

22.08. IRW-PRESS: Aurania Resources: Aurania verfeinert sein neu entdecktes Apai Gold-Silber-Ziel im südöstlichen Ecuador
22.08. IRW-PRESS: White Gold Corp. : White Gold Corp. identifiziert mehrere neue Vorrang-Goldziele auf JP Ross & White Gold Vorkommen durch detailliertes Bodenerkundungsprogramm
22.08. GlobeNewswire: Bombardier gewinnt Auftrag zur Lieferung und Wartung von 30 FLEXITY-Straßenbahnen für die Dresdner Verkehrsbetriebe
22.08. BUSINESS WIRE: Triton Digital veröffentlicht Webcast-Metrik-Ranking der besten digitalen Audioeigenschaften für April 2019
22.08. IRW-PRESS: Megastar Development Corp.: Megastar gewinnt aus 530 Meter langem Erzgangsystem bei Yautepec Proben mit 308 g Silber und 1,07 g Gold
22.08. IRW-PRESS: High Tide Inc.: High Tide gibt die Neueröffnung eines „Canna Cabana“-Ladens in Bonnyville und damit den 14. Standort für den Verkauf von Cannabis für Genusszwecke in Alberta bekannt
22.08. IRW-PRESS: FE Limited : Bedeutsame erste Analyseergebnisse von Hillside erhalten
22.08. GlobeNewswire: Royalton Grenada Resort and Spa wird im März 2020 eröffnet
22.08. BUSINESS WIRE: Mundipharma gibt die Einreichung der Zulassungserweiterung für Invokana® (Canagliflozin) und Vokanamet® (Canagliflozin und Metformin) bei der Europäischen Arzneimittelbehörde bekannt
22.08. IRW-PRESS: dynaCERT Inc.: dynaCERT erweitert seine Schutzrechte zum Schutz von geistigem Eigentum und fördert damit die globale Nachhaltigkeit
Anzeige
Anzeige