Spiegel Online manager-magazin.de

Mittwoch, 23. Oktober 2019

Börse

BITCOIN / EURO

7.362,6250 Aktueller Kurs
-0,11% / -8,3300 Differenz zum Vortag
7.362,6250 Eröffnung
7.362,6250 Tageshoch
7.362,6250 Tagestief

Stand: 08:32 Uhr | Börsenschluss: in 13:26 Std.

Anzeige

IRW-PRESS: NetCents Technology Inc.: NetCents Technology startet sein Crypto Banking System, das es Finanzinstituten ermöglicht, Kryptowährungs-Dienstleistungen anzubieten

07.03.2019, 09:55 Uhr

NetCents Technology startet sein Crypto Banking System, das es Finanzinstituten ermöglicht, Kryptowährungs-Dienstleistungen anzubieten

 

VANCOUVER, B.C., den 7. März 2019 - NetCents Technology Inc. ("NetCents" oder das "Unternehmen") (CSE: NC / Frankfurt: 26N / OTCQB:NTTCF) freut sich, bekannt zu geben, dass es sein Crypto Banking System (CBS) auf den Markt gebracht hat, mit dessen Hilfe Krypto-Währungskonten, Transaktionen und bestimmte Funktionen einfach in bestehende Plattformen von Banken, Finanzinstituten und Finanzdienstleistern (Sammelbegriff "FIs" [Finanzinstitute]) integriert werden können.

 

Das Crypto Banking System von NetCents ermöglicht es Finanzinstituten, ihre vorhandene Hard- und Software zu nutzen, so dass sie ihren Kunden Zugang zu einer vollständig integrierten Verarbeitungs- und Transaktionslösung für Kryptowährungen bieten können. Die Implementierung erfordert nur geringfügige Änderungen an vorhandenen Systemen, so dass die Entwicklung und Wartung einer eigenen firmeninternen Technologie für die Krypto-Währungsabwicklung entfällt. Dies ermöglicht die schnelle Implementierung einer kostengünstigen Krypto-fähigen Verarbeitungslösung, ohne dass ein langwieriger und kostspieliger Entwicklungszyklus erforderlich ist.

 

Nach der Integration über die CBS-API (Anwendungsschnittstelle) können Finanzinstitute ihren Kunden Krypto-Bankdienstleistungen anbieten, die über ihr aktuelles Online-Bankprofil zugänglich sind. Die Krypto-Bankkonten haben die gleiche Funktionalität wie herkömmliche Giro- und Sparkonten. Dazu gehört die Möglichkeit, verschiedene Krypto-Konten/Wallets hinzuzufügen, zu überweisen, einzuzahlen, abzuheben, eine Zahlung vorzunehmen, Transaktionen anzuzeigen und die Möglichkeit, das Krypto-Bankkonto mit den vorhandenen Debitkarten zu verknüpfen.

 

Das Crypto Banking System wird den Kontoinhabern die Möglichkeit geben, Guthaben zwischen ihren Krypto- und Fiat-Bankkonten zu konvertieren und zu verschieben. Die zunächst durch das CBS unterstützten Kryptowährungen sind Bitcoin, Ether, Bitcoin Cash und Litecoin.

Anzeige

 

Über NetCents

 

NetCents Technology Inc., das Transaktionszentrum für alle Kryptowährungszahlungen, stattet zukunftsorientierte Unternehmen mit der Technologie aus, um die Kryptowährungsverarbeitung nahtlos in ihr Zahlungsmodell zu integrieren, ohne dabei dem Risiko oder der Volatilität des Kryptomarktes ausgesetzt zu sein. NetCents Technology ist als Money Services Business ("MSB") bei FINTRAC registriert, wodurch die Sicherheit und der Datenschutz unserer Kunden gewährleistet sind.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.net-cents.com oder kontaktieren Sie die Investor Relations-Abteilung, investor@net-cents.com.

 

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

 

"Clayton Moore"

Clayton Moore, CEO, Gründer & Director

 

NetCents Technology Inc.

Suite 1000 - 1021 West Hastings Street

Vancouver BC

V6B 0C3

 

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

 

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als "zukunftsgerichtete Aussagen" gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie "erwartet", "plant", "antizipiert", "glaubt", "schätzt", "prognostiziert", "potentiell" und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten "werden", "würden", "könnten" oder "sollten". Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Handlungen der Regulierungsbehörden, die Marktpreise und die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: IRW-Press

Dow Jones Newswires

08.08. IRW-PRESS: aktiencheck.de AG: Neuer 793% Pot Hot Stock vor Übernahmen in Europa und UK - Massives Kaufsignal. 348 mal günstiger als Aurora Cannabis und 503 mal günstiger als Canopy Growth. Neuer 793% Cannabis Stock Codebase Ventures - AC Research
06.08. IRW-PRESS: aktiencheck.de AG: Neuer 826% Pot Hot Stock meldet 1,96 Mio. Quadratfuß-Übernahme - Starkes Kaufsignal. Börsenguru setzt nach 1.871% und 14.143% Gewinn auf diesen Cannabis Hot Stock. Neuer 826% Cannabis Aktientip Codebase Ventures - AC Researc
05.08. BUSINESS WIRE: Newcastle United mit StormGain im Kryptozeitalter angekommen
01.08. IRW-PRESS: aktiencheck.de AG: Neuer 1.036% Pot Hot Stock vor Übernahme von Cannabis-Produzent mit 2 Mio. Quadratfuß - Starkes Kaufsignal. Börsenguru setzt nach 1.871% und 14.143% auf diesen Cannabis Hot Stock. 1.036% Cannabis Aktientip Codebase Ventures -
31.07. BUSINESS WIRE: Kraken erwirbt „Interchange“ institutionelle Portfolio-Abstimmungslösung für Kryptowährungen und schafft erste Full-Service-Kryptohandelsplattform
30.07. IRW-PRESS: aktiencheck.de AG: Neuer 1.289% Pot Hot Stock kündigt Cannabis Übernahmen in Europa und UK an. Börsenguru setzt nach 1.871% und 14.143% auf diese Cannabis Hot Stock. Neuer 1.289% Cannabis Aktientip Codebase Ventures Inc. - AC Research
30.07. IRW-PRESS: Codebase Ventures Inc.: Codebase Ventures Inc. veröffentlicht Schreiben an die Aktionäre
26.07. GlobeNewswire: OKEx spendet 4,5 Millionen US-Dollar für den dauerhaften Tauschmarkt
26.07. IRW-PRESS: aktiencheck.de AG: Neuer 987% Pot Hot Stock mit starkes Kaufsignal - Cannabis Deals in Kürze. Börsenguru setzt nach 1.871% und 14.143% auf diese Aktie. Neuer 987% Cannabis und Blockchain Aktientip Codebase Ventures Inc. – AC – Research
24.07. IRW-PRESS: aktiencheck.de AG: AC-Research zu Codebase: Neuer 1.150% Pot Hot Stock investiert in Cannabis Start-ups - Riesendeals in Kürze. Kursrallye voraus. Börsenguru setzt nach 1.871% und 14143% auf diesen Cannabis Aktientip
Anzeige
Anzeige