Spiegel Online manager-magazin.de

Dienstag, 26. März 2019

Börse

BUSINESS WIRE: IDEMIA's auf Biometrik und mobilen Geräten basierende Lösung CloudCard+ gewinnt Best Payment Authentication Solution Award von JUNIPER Research

06.12.2018, 15:15 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

COURBEVOIE, Frankreich --(BUSINESS WIRE)-- 06.12.2018 --

IDEMIA, der globale Marktführer für Augmented Identity, gab heute stolz bekannt, dass CloudCard+, eine starke Authentifizierungslösung, die auf mobilen Geräten und Biometrik basiert, zum Gewinner in der Kategorie "Best Payment Authentication Solution" der JUNIPER Research Awards 2018 gekürt wurde.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20181206005501/de/

CloudCard+ ermöglicht eine einfache, jedoch sichere starke Benutzerauthentifizierung (Strong Customer Authentication - SCA). Sie erlaubt Benutzern, ihre mobilen Alltagsgeräte und Biometrik (Gesicht oder Fingerabdruck) zu verwenden, um eine starke Authentifizierung bei Online-Einkäufen und vertraulichen Banktransaktionen wie Überweisungen oder Zahlungen zu erzielen. Dabei wird eine konsequente Authentifizierung unabhängig von den Verkaufskanälen angeboten.

CloudCard+ erfüllt PSD2-Anforderungen in Bezug auf SCA, denen Banken vor September 2019 entsprechen müssen. Sie ist eine schnell einsetzbare und kosteneffiziente Lösung, die SMS OTPs ersetzen soll, die die PSD2-SCA-Anforderungen nicht erfüllen.

Anzeige

Nathalie Oestmann, SVP Strategic Marketing and Innovation des Finanzinstitutionsbereichs bei IDEMIA, erklärt: "IDEMIA freut sich sehr und fühlt sich geehrt, diesen Best Payment Authentication Solution Award von JUNIPER Research für seine auf Biometrik und mobilen Geräten basierende Strong Customer Authentication-Lösung, CloudCard+, zu erhalten. Unser Ziel ist es, Finanzinstitutionen dazu zu befähigen, den perfekten Ausgleich zwischen digitaler Sicherheit beim Banking und einer optimalen Zahlungsdienst-Benutzererfahrung durch den mobilen Kanal zu erreichen. CloudCard+, die von Millionen von Endnutzern verwendet wird, wurde von wichtigen Bankenkonzernen übernommen, um PSD2-Anforderungen in Bezug auf Strong Customer Authentication zu erfüllen."

Für weitere Informationen besuchen Sie die Juniper-Webseite

Über IDEMIA

IDEMIA, der globale Marktführer im Bereich Augmented Identity, strebt die Schaffung einer vertrauenswürdigen Umgebung an, die es Bürgern und Benutzern gleichermaßen ermöglicht, ihre täglichen kritischen Aktivitäten (wie etwa zu zahlen, sich zu vernetzen, zu reisen und zu wählen) sowohl in der realen als auch in der digitalen Welt durchzuführen.

Die Sicherung unserer Identität ist in der Welt, in der wir heute leben, von größter Bedeutung. Mit unserem entschiedenen Eintreten für Augmented Identity definieren wir die Art und Weise neu, wie wir denken, wie wir produzieren und wie wir dieses Gut für Personen oder Objekte nutzen und schützen. Wir sorgen für Privatsphäre und Vertrauen und garantieren sichere, authentifizierte und verifizierbare Transaktionen für internationale Kunden aus den Sektoren Finanzen, Telekommunikation, Identitätsdienste, öffentliche Sicherheit und IoT.

Mit Erlösen von fast 3 Mrd. USD und 14.000 Mitarbeitern weltweit betreut IDEMIA Kunden in 180 Ländern.

Über Juniper

Juniper Research stellt Forschungs- und Analysedienste für den Hi-Tech-Kommunikationssektor durch Beratung, Analyseberichte und Branchenkommentare bereit.

Für weitere Informationen zu den Future Digital Awards oder die gesamte Forschungspalette von Juniper wenden Sie sich bitte an Sam Smith, Press Relations.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Pressekontakt für IDEMIA: idemia@havas.com
Hanna Sebbah: hanna.sebbah@havas.com
Pressekontakt für Juniper: Sam Smith, sam.smith@juniperresearch.com

Weitere Nachrichten

21.03. BUSINESS WIRE: Life-Science- und Healthcare-Kommunikationsführungskräfte John „Zeke“ Czekanski und Scott Roberts kommen als Managing Partner zur Citrus Global Healthcare Communications Group
21.03. BUSINESS WIRE: Abzena Announces New Fully Integrated Developability and Optimization Service to Improve Lead Selection and De-risk Biologic Cell Line Development
21.03. BUSINESS WIRE: Randstad Gruppe Deutschland: Geflüchtete fassen als Auszubildende Fuß auf dem deutschen Arbeitsmarkt
21.03. BUSINESS WIRE: Teleflex Announces Real-World Data Demonstrating the Effectiveness of the UroLift® System to Treat Patients with Enlarged Prostate
21.03. BUSINESS WIRE: First Data erwirbt ayCash, einen der führenden Anbieter von digitalen Händler-Netzbetriebsservices in Deutschland
21.03. BUSINESS WIRE: CEO von Rimini Street besucht Seoul, befasst sich mit der Veränderung der IT-Mission
21.03. BUSINESS WIRE: Hologic Opens State-Of-The-Art Learning and Experience Centre In Zaventem, Belgium
21.03. BUSINESS WIRE: Samsung Bioepis Announces Three-year Follow-up Data for Biosimilar ONTRUZANT® (trastuzumab) in Early or Locally Advanced HER2-positive Breast Cancer
21.03. BUSINESS WIRE: Tommy Hilfiger fordert Sozialunternehmer zur Teilnahme an der Tommy Hilfiger Fashion Frontier Challenge auf
21.03. BUSINESS WIRE: Elliott unterbreitet Vorschlag an Uniper
Anzeige
Anzeige