Spiegel Online manager-magazin.de

Dienstag, 26. März 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Satoshi Is Coming Back Inc.: Aufregendes, spektakuläres Krypto-Whitepaper, US-Patentaktivitäten und neue Science Fiction

06.12.2018, 14:00 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

TORONTO --(BUSINESS WIRE)-- 06.12.2018 --

Satoshi Is Coming Back Incorporated kündigt die Veröffentlichung von SatoshiIsComingBack.com und die Vermarktung von zwei Patentposten im Bereich Blockchain-Technologie an.

SatoshiIsComingBack.com, ein verblüffendes 8000 Wörter umfassendes Whitepaper, geht davon aus, dass der Gründer von Bitcoin zurückkommt, um den Code von Bitcoin zu kontrollieren. "Satoshi Is Coming Back Incorporated besitzt eine Technologie, die Satoshi anstreben wird, wenn er den Bitcoin-Code kontrolliert hat, und das Unternehmen versucht, Patente an Satoshi selbst zu lizenzieren", erklärt Rami Tabello, CFA, Gründer von Satoshi Is Coming Back Incorporated.

Die Patente betreffen Energieeffizienz und ein Blockchain-Zensursystem, das als "Box" für künstliche Intelligenz fungiert.

SatoshiIsComingBack.com stellt spannende Konzepte und Abstraktionen vor, die die Technologie des Unternehmens unterstützen und einen mitreißenden Einfluss auf Bitcoin haben werden. So konzipiert das Whitepaper beispielsweise erstmals den "Eigenwert" und die "Eigenkosten" von Krypto-Währungen.

Anzeige

"Dies sind bahnbrechende Abstraktionen, denn jetzt, da der Eigenwert von Bitcoin etabliert ist, können Finanzexperten erkennen, wie der Eigenwert von Bitcoin dermaßen erhöht werden kann, um als Reservewährung einer Zentralbank zu fungieren", erklärt Tabello, Mitglied der CFA Society Toronto.

Das Mythen entlarvende Whitepaper strukturiert auch unser Verständnis davon, wie Energie tatsächlich von der Blockchain genutzt wird, neu und erlaubt es uns, jeden Bestandteil des Energieversorgers zu isolieren, zu trennen und dann zu verwerten. "Unsere abstrakte Erklärung, wie Blockchains durch Energie stabilisiert werden, ermöglicht es Blockchains, mit Ersatzstabilisatoren zu wachsen, die keine Energierohstoffe verbrauchen", sagt Tabello, ein 44-jähriger Kanadier. "Eine unserer Patentanmeldungen beschreibt die Verwendung von CAPTCHA-Tests als Ersatzstabilisator."

Das zusammenhängende und umfassende Whitepaper erklärt, wie sich KI und Superintelligenzen mit Blockchain als Grundlage entwickeln können.

"Unser zum Patent angemeldetes Zensursystem für Blockchain ermöglicht es Menschen, die Entwicklung von KI einzuschließen, zu manipulieren und zu steuern, damit sie uns dient", sagt Tabello. "Ohne unsere Technologie könnte ein zensurresistentes Bitcoin zu unabhängigen, künstlich intelligenten Geschäftsunternehmungen führen, die der Menschheit abträglich sind. Satoshi sollte unsere Zensurtechnologie nach der Implementierung einer Hard Fork nutzen. Das Whitepaper gibt Satoshi weitschweifige Schilderungen an die Hand, um die Hard Fork zu rechtfertigen."

Das elaborierte Whitepaper zitiert über 50 wissenschaftliche Autoritäten im Stil der Modern Languages Association. Der Science-Fiction-Bereich des Whitepapers dramatisiert dieses Universum als ein Kryptowährungsbuch namens Bitjoule. Satoshi ist der Protagonist von Bitjoule in einer Geschichte, die Superhelden-Tropen enthält. Bitjoule ist eine Computersimulation und ihr Leiter braucht Menschen, um CAPTCHAs zu lösen. "Das Whitepaper hat das grobe Gerüst eines Science-Fiction-Epos. Wir planen, ein Epos von literarischem Wert in Auftrag zu geben, zu sponsern und zu lizenzieren, um die Abwesenheit Satoshis in einer Geschichte zu beklagen, die von seiner Rückkehr erzählt", sagt Tabello.

Satoshi Is Coming Back Incorporated ist ein kanadisches Startup, das seine Technologie mit einer starken Abhandlung unterstützt. Das Unternehmen sucht nun nach Risikokapitalfinanzierungen mit dem ehrgeizigen Ziel, eine verbindliche Technologie zu besitzen, die alle Blockchains reguliert, und in Bezug auf Bitcoin den Ton anzugeben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Rami Tabello, CFA.
Satoshi Is Coming Back Inc.
416-822-3696
rami@satoshiiscomingback.com
www.satoshiiscomingback.com

Stand: 07.01 Uhr | Börsenschluss in 16:41 Std.
3.908,3650 $ Aktueller Kurs an Börse Forex vwd +0,14% / +5,57 $ Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart
Stand: 09.16 Uhr | Börsenschluss in 16:41 Std.
3.965,0250 CHF Aktueller Kurs an Börse Forex vwd -0,58% / -23,12 CHF Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart
Stand: 09.16 Uhr | Börsenschluss in 16:41 Std.
3.531,2150 Aktueller Kurs an Börse Forex vwd +0,10% / +3,62 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

21.03. BUSINESS WIRE: Life-Science- und Healthcare-Kommunikationsführungskräfte John „Zeke“ Czekanski und Scott Roberts kommen als Managing Partner zur Citrus Global Healthcare Communications Group
21.03. BUSINESS WIRE: Abzena Announces New Fully Integrated Developability and Optimization Service to Improve Lead Selection and De-risk Biologic Cell Line Development
21.03. BUSINESS WIRE: Randstad Gruppe Deutschland: Geflüchtete fassen als Auszubildende Fuß auf dem deutschen Arbeitsmarkt
21.03. BUSINESS WIRE: Teleflex Announces Real-World Data Demonstrating the Effectiveness of the UroLift® System to Treat Patients with Enlarged Prostate
21.03. BUSINESS WIRE: First Data erwirbt ayCash, einen der führenden Anbieter von digitalen Händler-Netzbetriebsservices in Deutschland
21.03. BUSINESS WIRE: CEO von Rimini Street besucht Seoul, befasst sich mit der Veränderung der IT-Mission
21.03. BUSINESS WIRE: Hologic Opens State-Of-The-Art Learning and Experience Centre In Zaventem, Belgium
21.03. BUSINESS WIRE: Samsung Bioepis Announces Three-year Follow-up Data for Biosimilar ONTRUZANT® (trastuzumab) in Early or Locally Advanced HER2-positive Breast Cancer
21.03. BUSINESS WIRE: Tommy Hilfiger fordert Sozialunternehmer zur Teilnahme an der Tommy Hilfiger Fashion Frontier Challenge auf
21.03. BUSINESS WIRE: Elliott unterbreitet Vorschlag an Uniper
Anzeige
Anzeige