Spiegel Online manager-magazin.de

Samstag, 20. Oktober 2018

Börse

BUSINESS WIRE: GSMA skizziert neue Entwicklungen rund um den Mobile World Congress Shanghai 2018

15.03.2018, 18:12 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

GSMA kündigt erste Redner und zugehörige Parallelveranstaltungen, weitere Aussteller, Partner und Sponsoren an

HONGKONG --(BUSINESS WIRE)-- 15.03.2018 --

Die GSMA hob neue Entwicklungen für den 2018 GSMA Mobile World Congress Shanghai besonders hervor. Hierzu gehören die ersten bestätigten Konferenzredner und zugehörige Parallelveranstaltungen sowie weitere Aussteller, Partner und Sponsoren. Der Mobile World Congress Shanghai wird vom 27.-29. Juni im Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) stattfinden.

"Im Verlauf des Events erhalten die Besucher die Gelegenheit zu erfahren, wie mobile Innovationen ihr tägliches Leben bereits heute und in der Zukunft beeinflussen können", erklärte Michael O'Hara, Chief Marketing Officer der GSMA. "Der Mobile World Congress Shanghai wird die neuesten und bedeutendsten technologischen Entwicklungen präsentieren, von 5G bis zu erweiterter Realität (AR) und virtueller Realität (VR) sowie dem Internet der Dinge und darüber hinaus."

Anzeige

Konferenzgipfeltreffen mit führenden Branchenexperten

Über einen Zeitraum von drei Tagen in Halle N5 des Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) bietet das Konferenzprogramm des Mobile World Congress Shanghai vier Schwerpunkt-Sitzungen und sieben Gipfeltreffen, um unter anderem die folgenden Themen zu erörtern: 5G, künstliche Intelligenz, neueste Geräteentwicklungen, die Zukunft von Fahrzeugen und des Internet der Dinge (IoT). Zu den ersten bestätigten Hauptreferenten des Mobile World Congress Shanghai gehören:

  • Sunil Bharti Mittal, Gründer und Chairman von Bharti Enterprises und Chairman der GSMA
  • Mats Granryd, Director General der GSMA
  • Yu Hu, Mitbegründer und Rotating President von IFlytek
  • Aamir Ibrahim, Head of Emerging Market von VEON und CEO von Jazz
  • Forrest Li, Chairman und CEO der SEA Group
  • Xu Li, CEO von SenseTime
  • David Lynn, President und CEO von Viacom International Media Networks

Zu den bereits bestätigten Rednern auf der Gipfelkonferenz des Mobile World Congress Shanghai gehören:

Tomorrow's Operator Summit am Donnerstag, dem 28. Juni

  • George Guo, Executive Vice President und Head of Digital Services bei Ericsson
  • Steve Polsky, CEO von Juvo
  • Erin Linch, Vice President Strategy bei Syniverse

Marketing Excellence Summit am Donnerstag, dem 28. Juni

  • Stephen Bowker, CEO und Mitbegründer von CARDINALITY
  • Brendan O'Reilly, Chief Technical Officer, UK bei Telefónica
  • Melanie Mohr, Chief Technical Officer bei YEAY

5G Summit am Freitag, dem 29. Juni

  • Bami Bastani, Senior Vice President RF Product Line bei GlobalFoundries
  • Caroline Chan, Vice President, Data Center Group General Manager, 5G Infrastructure Division bei Intel
  • Mukaddim Pathan, Head of Technology and Architecture, Telstra Media bei Telstra

Think AI Summit am Freitag, dem 29. Juni

  • Ilan Buganim, Chief Technology Officer bei Bank Leumi
  • Vu Van, CEO und Gründer von ELSA
  • Africa Perianez, Chief Data Scientist bei Silicon Studio

Weitere Einzelheiten zum Konferenzprogramm, einschließlich Agenda und Liste der bestätigten Redner, finden Sie unter www.mwcshanghai.com/conference-programmes/.

MIGU bietet Sport- und Unterhaltungsprogramme im Rahmen des MWC Shanghai

Aufbauend auf seiner erfolgreichen Teilnahme am Mobile World Congress Shanghai 2017 wird MIGU (eine Tochtergesellschaft von China Mobile) gemeinsam mit der beratend tätigen Allgemeinen Sportverwaltung der Volksrepublik China eine Reihe von Sport- und Unterhaltungsprogrammen im Rahmen des parallel und in Partnerschaft mit dem Mobile World Congress Shanghai 2018 ausgerichteten "MIGU Health & Fitness Festival" bieten. Dieses Festival wird die Schnittstellen zwischen Technologie, Sport und Unterhaltung veranschaulichen. Zu ihrem Aktivitätenprogramm gehören unter anderem ein E-Sport-Wettbewerb, ein Musikfestival, ein Laufwettbewerb, eine Sportausstellung, Skateboard-Vorführungen, ein Sporttechnologie-Gipfeltreffen und eine sportorientierte VR/AR-Konferenz. Weitere Informationen finden Sie unter www.mwcshanghai.com/experiences/migu-health-fitness-festival/.

International Smart City Expo im Rahmen des Mobile World Congress Shanghai 2018

Die International Smart City Expo - Shanghai Pudong wird im dritten Jahr in Folge parallel zum Mobile World Congress Shanghai ausgerichtet. Im Rahmen ihrer Hauptkonferenz am Mittwoch, dem 27. Juni wird die Smart City Expo die Entstehung und Entwicklung von intelligenten Städten, mit Schwerpunkt auf mobilen Technologien, dem Internet der Dinge, Heimautomatisierung, intelligenten Gebäuden und Smart Education (intelligente Ausbildung), sowie die Vorteile dieser Technologien für die Bewohner von Shanghai beleuchten. Weitere Informationen über die International Smart City Expo finden Sie unter www.mwcshanghai.com/exhibition/smart-city-expo/.

GSMA Innovation City: Highlight der MWC Shanghai Ausstellungsfläche

Die GSMA Innovation City rund um das Thema "Mobile in a Green Future" wird erneut ein größeres Highlight der Ausstellung sein und den Teilnehmern immersive und praktische Erlebnisse wie an einem Tag in der ultravernetzten grünen Zukunft ermöglichen. Die Besucher dieser Bühne werden durch fesselnde, topaktuelle Präsentationen unter anderem aus den Bereichen Einzelhandel, Transportwesen und Automobil entdecken, welchen positiven Einfluss per Mobilfunk vernetzte Produkte und Dienstleistungen auf die Menschen, Unternehmen und staatlichen Stellen in Asien und rund um den Globus ausüben können. Zu den bereits bestätigten Ausstellern der Innovation City gehören BICS, Huawei, myFC und SI-Tech Information Technology.

Erstmals wird der Mobile World Congress Shanghai die Veranstaltung NEXTech mit drei unterschiedlichen Bereichen bieten, um hochmoderne Technologien, Produkte und Erfahrungen zu präsentieren. Zu NEXTech gehören:

  • Die Device City unter der Leitung von China Mobile wird allerneueste Geräte und Gadgets präsentieren.
  • Die AR | MR | VR Zone unter der Leitung von HTC Vive wird den Besuchern lebensechte Erfahrungen aus dem Bereich VR (virtuelle Realität) bieten.
  • 4 Years From Now (4YFN) konzentriert sich auf die Beschleunigung der Geschäftsentwicklung für Startups. Zu den bestätigten Strategic Partners gehören China Accelerator, Momentum Works, MoX, SOSV und Yushan Ventures. Weitere Informationen finden Sie unter www.mwcshanghai.com/experiences/4yfn/.

Zu den neu bestätigten Ausstellern und Sponsoren des Mobile World Congress Shanghai gehören unter anderen: Asahi Glass, Credit Pilot, Fiberhome, Fingerprint Cards, Intel, Intracom, MIGU, Internet Society, Kazakh Telecom, Philcomm, Syniverse, Tutor ABC, TÜV Rheinland, U-Blox, ZTE Soft und ZTE Welink. Weitere Informationen über die Ausstellung finden Sie unter www.mwcshanghai.com/exhibition/.

Melden Sie sich an und engagieren Sie sich im Rahmen des Mobile World Congress Shanghai 2018

Die Anmeldung zum Mobile World Congress Shanghai ist ab sofort möglich. Weitere Information über den Mobile World Congress Shanghai, einschließlich Teilnahmevoraussetzungen, Ausstellungsbedingungen, Partnerschafts- und Sponsoringmöglichkeiten, finden Sie unter www.mwcshanghai.com. Verfolgen Sie die Entwicklungen und Aktualisierungen auf dem Mobile World Congress Shanghai mithilfe unserer Social-Media-Kanäle - folgen Sie uns auf Twitter unter @GSMA und verwenden Sie #MWCS18, um regelmäßige Aktualisierungen auf unserer LinkedIn Showcase Website unter www.linkedin.com/company/mobile-world-congress-shanghai zu erhalten, und folgen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/mwcshanghai. Folgen Sie uns in China auf Sina Weibo unter weibo.com/mwcshanghai oder suchen Sie nach "GSMA_MWCS" in WeChat.

-ENDE-

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint fast 800 Netzbetreiber sowie nahezu 300 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen und Unternehmen aus angrenzenden Branchen. Die GSMA organisiert zudem branchenweit führende Veranstaltungen wie den Mobile World Congress, den Mobile World Congress Shanghai, Mobile World Congress Americas und die Konferenzen der Mobile 360 Series.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Für Medienvertreter:
Für die GSMA
Ava Lau
Tel.: +852 2533 9928
alau@webershandwick.com
oder
Beau Bass
Tel.: +44 79 7662 4962
beau.bass@webershandwick.com
oder
GSMA Press Office
pressoffice@gsma.com

Anzeige