Spiegel Online manager magazin online

Montag, 18. Dezember 2017

Börse

BUSINESS WIRE: Auszeichnung von Moody's Analytics als "Technology Vendor of the Year in Risk Awards"

06.12.2017, 18:24 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

NEW YORK --(BUSINESS WIRE)-- 06.12.2017 --

Moody's Analytics wurde zum "Technology Vendor of the Year in the 2018 Risk Awards" gekürt. Diese Auszeichnung unterstreicht, wie unsere Lösungen Experten für Bank- und Versicherungswesen rund um den Globus unterstützen, neue Technologien zu nutzen, um effizienter arbeiten und klügere Geschäftsentscheidungen treffen zu können.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20171206005983/de/

"Wir sind äußerst erfreut über diese Auszeichnung als Technology Vendor of the Year by Risk", so Steve Tulenko, Executive Director bei Moody's Analytics. "Die Transformation in eine digitalisierte Welt bedeutet einerseits eine großartige Chance und andererseits eine Herausforderung für die gesamte Branche. Zur Unterstützung unserer Kunden haben wir in den Aufbau einer Technologieplattform investiert, um unsere Kunden zu unterstützen, Modernisierungen vorzunehmen und ihre Gesamtbetriebskosten zu reduzieren. Die Auszeichnung als Technology Vendor of the Year bestätigt unsere Strategie und die Breite und Qualität unserer Lösungen."

Finanzdienstleister führen Innovationen durch, um mit den Bedürfnissen ihrer Kunden Schritt halten zu können. Dramatisch steigende Anforderungen in den Bereichen Datenverfügbarkeit und Verarbeitungskapazität haben die Unternehmen in die Lage versetzt, Big-Data-Technologien zu übernehmen, um fundierte Einblicke in ihre Geschäftsleistung zu erhalten. Eine Reihe von Finanzdienstleistern nutzt inzwischen Cloud-Computing, künstliche Intelligenz und Software-as-a-Service um ihre Kunden so gut wie niemals zuvor bedienen zu können. Die Lösungen von Moody's Analytics nutzen tiefgehende Bereichskompetenzen des Unternehmens mithilfe neuer Technologien, die dazu beitragen, die Innovationsbereitschaft in unseren Märkten zu fördern.

Anzeige

Moody's Analytics war darüber hinaus in vier Kategorien der Risk.net Market Technology Awards erfolgreich: Solvency II Product of the Year, Economic Scenario Generation Product of the Year, Regulatory Reporting Product of the Year (Versicherungswesen) und Stress Testing Product of the Year.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie die Lösungen von Moody's Analytics Ihr Unternehmen unterstützen können.

Über Moody's Analytics

Moody's Analytics unterstützt Experten aus den Bereichen des Kapitalmarkt- und Kreditrisikomanagements, den Herausforderungen des sich kontinuierlich entwickelnden Marktplatzes mit Zuversicht zu begegnen. Das Unternehmen bietet einzigartige Tools und Best Practice für die Risikomessung und das Risikomanagement, die auf jahrelanger Expertise und Erfahrung in der Kreditanalyse, Wirtschaftsforschung und finanziellem Risikomanagement beruhen. Führende Software, Beratungsleistungen und Research-Produkte, einschließlich der Analysen von Moody's Investors Service, bilden eine integrierte und maßgeschneiderte Angebotspalette, mit der sich Ihre unternehmerischen Herausforderungen optimal meistern lassen. Moody's Analytics ist ein Tochterunternehmen der Moody's Corporation (NYSE: MCO), die 2016 Umsatzerlöse in Höhe von 3,6 Mrd. US-Dollar erzielte, weltweit etwa 11.700 Mitarbeiter beschäftigt und in 41 Ländern präsent ist. Weitere Informationen finden Sie unter moodysanalytics.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Moody's Analytics
NEW YORK
Justin Bursztein: 001.212.553.1163
Senior Communications Strategist
Corporate Communications
justin.bursztein@moodys.com
oder
LONDON
Tracey Scott: 044.207.772.5207
Assistant Vice-President
Corporate Communications
tracey.scott@moodys.com

Weitere Nachrichten

15.12. Mynewsdesk: Die Europäische Union fördert durch die EIT Health Initiative die Entwicklung von EmergencyEye®, eine Technologie, welche den Fernzugriff auf Smartphones in Gesundheitskrisen und Notfallsituationen zuverlässlich garantieren soll.
15.12. BUSINESS WIRE: Nach Abschluss des Vierten Jahresforums zur Friedensförderung in muslimischen Gesellschaften (Fourth Annual Forum for Promoting Peace in Muslim Societies) besuchen Wissenschaftler und Intellektuelle das Museum „Louvre Abu Dhabi“
15.12. BUSINESS WIRE: AML BitCoin geht in Phase II der ICO über
15.12. DGAP-News: Baumot Group AG veröffentlicht Halbjahresberichts 2017
15.12. Bombardier erhält Auftrag für Schienenfahrzeuge und Instandhaltung für c2c-Konzession im Vereinigten Königreich
15.12. BUSINESS WIRE: Gewinnspiel: Fulda Reifen und ReifenDirekt.de fördern das Schwarzfahren
15.12. BUSINESS WIRE: Takeda and TiGenix announce that Cx601 (darvadstrocel) has received a positive CHMP opinion to treat complex perianal fistulas in Crohn’s disease
15.12. DGAP-News: Hyrican Informationssysteme AG: Rechtssache
15.12. DGAP-News: Deutsche Oel & Gas S.A.: Umwandlung von 208.837.736 A-Klasse-Aktien in D-Klasse-Aktien dokumentiert freiwillige Lock-up-Verpflichtung im Rahmen des geplanten Listings
15.12. DGAP-News: The NAGA Group AG: Switex kündigt Partnerschaft und geplantes Joint Venture mit dem führenden japanischen Spieleanbieter Asobimo an.
Anzeige
Anzeige