Spiegel Online manager-magazin.de

Sonntag, 25. August 2019

Börse

BUSINESS WIRE: TurbineAero, Inc. gibt Übernahme des Geschäftsbereichs für die Reparatur von APU-Komponenten von der Triumph Group bekannt

16.01.2019, 14:00 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

CHONBURI, Thailand --(BUSINESS WIRE)-- 16.01.2019 --

TurbineAero, ein Portfoliounternehmen von The Gores Group, gab heute die Übernahme des Geschäftsbereichs für die Reparatur von APU-Komponenten (repair product line, "RPL") von Triumph Aviation Services Asia, Ltd. bekannt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190116005426/de/

Die Übernahme dieses Geschäftsbereichs integriert die Reparatur von APU-Komponenten in die APU Systems MRO-Services in TurbineAeros Werk in Asien. Durch diesen Schritt können die werkseigenen Ressourcen ausgebaut, Umlaufzeiten verbessert und Kosten gesenkt werden.

Die Integration erfolgt mit sofortiger Wirkung in TurbineAero Asias neuer 80.000 Quadratfuß großen Anlage in Thailand. Das Werk bietet Platz für bis zu 250 Mitarbeiter und wird hochtechnisierte Prüfungen sowie Wartungs-, Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten von Flugzeugbauteilen und Systemen für unsere weltweiten Kunden durchführen, einschließlich MRO für APUs, LRUs und Reparatur von APU-Komponenten.

Anzeige

"Wir freuen uns, unsere bestehenden APU Systems MRO-Ressourcen durch die Integration der Technologie für die Reparatur von APU-Komponenten erweitern zu können. Diese Übernahme unterstreicht unseren Fokus auf APU MRO-Services und ermöglicht uns, unserem weltweiten Kundenstamm mehr Mehrwertdienstleistungen zu liefern", so Peter Gille, Vice President und General Manager von TurbineAero Repair-Asia. "Die Übernahme betont das Wachstum, das TurbineAero in den letzten zwei Jahren verzeichnen konnte, und ist eine Bestätigung der Entwicklung der Luftfahrtindustrie in Thailand, an der wir teilhaben dürfen."

"Wir sind hocherfreut, die Übernahme des Geschäftsbereichs für die Reparatur von APU-Komponenten von der Triumph Group abschließen zu können. Dank dieser Übernahme werden wir noch wettbewerbsfähiger sein und können unser TurbineAero-Team in Thailand vergrößern, um der wachsenden Airline-Flotte in der Region hervorragende MRO-Dienstleistungen zu bieten", sagte Robert Wilson, CEO von TurbineAero Inc.

Informationen zu TurbineAero, Inc.

TurbineAero mit Hauptsitz in Chandler, Arizona, ist der führende MRO-Dienstleister für APUs mit umfassenden, flexiblen und zuverlässigen Lösungen für die internationale Luftfahrtgemeinschaft. Als weltweit größter unabhängiger MRO-Service für APUs repariert, verkauft, vermietet, prüft und zertifiziert TurbineAero APUs und verwandte Bauteile. TurbineAero verfügt aktuell über vier Standorte. Drei Geschäftsbereiche befinden sich nahe Phoenix, Arizona, und die vierte Niederlassung liegt außerhalb Bangkoks, Thailand. Weitere Informationen finden Sie unter www.turbineaero.com.

Über The Gores Group

The Gores Group wurde 1987 von Alec Gores gegründet und ist eine globale Investmentfirma, die sich auf die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Unternehmen konzentriert, die von dem umfassenden Branchen-Know-how, der jahrzehntelangen Erfahrung und der flexiblen Kapitaldecke der Firma profitieren können. Im Laufe ihrer 30-jährigen Unternehmensgeschichte hat sich die Firma umfassende Kenntnisse und fundierte Einsichten in den Aufbau von Unternehmen sowie die Schaffung von Wert mit der jeweiligen Geschäftsleitung angeeignet. The Gores Group mit Hauptsitz in Los Angeles unterhält Niederlassungen in Greenwich, Connecticut, und Boulder, Colorado. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gores.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Für ausführlichere Informationen über TurbineAero kontaktieren Sie bitte:
Lisa Gates
Global Communications & Marketing Specialist, TurbineAero
(480) 824-2700
lisa.gates@turbineaero.com

Für ausführlichere Informationen über The Gores Group kontaktieren Sie bitte:
Jennifer Kwon Chou
Managing Director, The Gores Group
(310) 209-3010
jchou@gores.com

Anzeige