Spiegel Online manager-magazin.de

Samstag, 16. Februar 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Arrowgrass gibt Zustimmung zur Verlängerung seiner unwiderruflichen Zusicherung bezüglich seiner Beteiligung an der Basware Corporation

17.01.2019, 02:48 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

LONDON und NEW YORK --(BUSINESS WIRE)-- 17.01.2019 --

Anzeige

Die Investment-Fonds von Arrowgrass Capital Partners LLP ("Arrowgrass") besitzen direkt und indirekt über 24 Prozent aller Aktien und Stimmrechte der Basware Corporation ("Basware"), einem börsennotierten finnischen Anbieter von vernetzten Source-to-Pay-Lösungen und E-Fakturierungsdiensten. Arrowgrass verweist auf die Meldungen von Basware vom 16. November 2018, 20. November 2018 und 7. Dezember 2018 bezüglich eines möglichen Kaufangebots von Tradeshift Holdings Inc. ("Tradeshift") für Basware.

Arrowgrass gibt bekannt, dass es vorbehaltlich bestimmter Bedingungen einer Verlängerung seiner Tradeshift gegebenen unwiderruflichen Zusicherung zugestimmt hat, welche beinhaltet, dass Arrowgrass ein Kaufangebot von Tradeshift für Basware annehmen wird, sollte Tradeshift ein solches gemäß den anwendbaren Gesetzen und Bestimmungen bis spätestens 28. Februar 2019 öffentlich bekanntgeben.

Arrowgrass erkennt an, dass Basware in seinen Mitteilungen betont hat, dass die Eröffnung des Kaufangebots weiterhin unsicher ist.

Über Arrowgrass

Arrowgrass Capital Partners LLP ist ein in London ansässiger Alternative Asset Manager, der im Februar 2008 gegründet wurde. Derzeit verwaltet Arrowgrass die folgenden vier Fonds: Arrowgrass Master Fund Ltd., Arrowgrass Equity Focus Fund Limited, Arrowgrass Customised Solutions I Limited und Arrowgrass Inflection Fund Limited.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Medien:
Shawn Pattison und William Braun
Abernathy MacGregor
212-371-5999
shp@abmac.com / whb@abmac.com

Anzeige