Spiegel Online manager-magazin.de

Donnerstag, 20. Juni 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Cred macht seine Plattform für Entwickler und Unternehmen zugänglich

11.12.2018, 15:18 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Uphold, Heleum und Acre bauen als erste Anwendungen mit der API-Plattform von Cred

SAN FRANCISCO --(BUSINESS WIRE)-- 11.12.2018 --

Cred, der führende Anbieter von Kryptowährung-besicherten Geldleihen mit Kreditfazilitäten von 300 Millionen USD, kündigte heute die Einführung von CredX an - die Entwicklerplattform von Cred, die jedem Unternehmen bzw. Entwickler ermöglicht, seine Produkte für Kunden in leistungsstarke Finanzanwendungen zu wandeln. Krypto-Börsen, Krypto-Wallets, Mining-Dienstleister und selbst traditionelle Finanzinstitutionen haben Zugang zu Crypto Lending as Service (CLaaSTM) und können ihren Kunden unterschiedlichste Erfahrungen bieten.

"Die Leihe und der Verdienst von Kryptowährung sind keine einfachen Geschäfte, insbesondere in einer Baisse", so Dan Schatt, Mitgründer von Cred und der Universal Protocol Alliance. "Krypto-Depotbänke, Wallets, Händler oder Börsen können ihren Kunden nun überzeugende Kredit- und Treasury-Management-Funktionen anbieten, die direkt in ihre eigenen Anwendungen integriert sind - powered by Cred. Unternehmen steht es frei, ihre eigenen Bilanzen zu verwenden oder die von Cred zu nutzen, um Kredit- und Ertragsdienste für die Umsatzgenerierung, Kundenbindung und Kosteneinsparung zu erbringen sowie sofortige Zahlungen zu erhalten. Unternehmen können ihre BTC auch bei Cred platzieren, um hohe Zinsen zu erwirtschaften. Wir freuen uns, fortwährend neue Funktionalitäten hinzuzufügen, die sowohl neue als auch bereits vorhandene Kunden von Krypto ansprechen. Selbst traditionelle Finanzinstitute können profitieren."

Die APIs von Cred gestatten Unternehmen jeglicher Größenordnung erschwinglichen Zugang zu zinsgünstigen Darlehen, für die Kryptowährung als Deckung dient. Die Plattform bietet die nötige Einfachheit und Zuverlässigkeit, um sich in der Komplexität der Blockchain-Finanzdienste zurechtzufinden. Zu den Unternehmen, die aktuell CredX-Dienste und LBA-Token-Utility in ihre Anwendungen integrieren, zählen:

Anzeige

Uphold - Uphold verfügt über weltweit 1 Millionen Nutzer und hat über seine digitale Geldplattform und sein Reserve-Hauptbuch über 4,1 Milliarden USD gehandelt. Uphold-Kunden können gegen Beleihung ihrer Kryptowährung Dollars aufnehmen und auf ihren Stablecoins durch Uphold Borrow und Uphold Earn Rendite erzielen - powered by Cred.

Acre - Acre ist eine Kryptoinvestitions-Anwendung, die Mikro-Investitionen in Kryptowährungen ermöglicht. Acre entmystifiziert und demokratisiert die Kryptowährungsbranche und lässt somit gewöhnliche Menschen am Wert von Kryptoprojekten teilhaben. Die Kunden von Acre können ihre Kryptowährung besichern, um Zugang zu zinsgünstigen Darlehen zu erhalten sowie eine Rendite auf ihre Token zu verdienen.

Heleum: Heleum, ein Unternehmen für Finanzsoftware, hat Investitionsanwendungen für die Automatisierung der Kaufs-, Verkaufs- und Handelsprozesse für Krypto-Fiat-Paare entwickelt. Heleum wird die CredX-Plattform nutzen, über die durch Cred aufgenommene Gelder automatisch durch Heleum investiert werden können. Darüber hinaus wird Nutzern, die ihre LBA staken, gestattet, Renditen zu erzielen, die ihre Darlehenszinsen und Kreditsumme decken.

"Cred erstellt die nächste Generation von Plattform-APIs für die Krypto-Gemeinschaft - etwas, das traditionsreiche Unternehmen wie PayPal und Stripe bislang nicht bieten", so Scott Thompson, ehemaliger Präsident von PayPal. "Die Zukunft von Finanzdienstleistungen erfordert einen offeneren und transparenteren Ansatz für FinTech, und Creds ehemaliges PayPal-Team ist gut aufgestellt, um dem Marktbedarf zu genügen."

"Ich war schon immer der Überzeugung, dass verteilte Hauptbücher eine natürliche Konsequenz von sozialen Medien, Blockchain und Open Source sind", so Brett King, Autor von Bank 4.0 sowie Mitgründer und CEO von Moven Bank. "Ich freue mich, dass sich Geldleihen und -verdienste als hervorragende Anwendungsdienste auf der CredX-Plattform entpuppen."

"Die CredX-Plattform ermöglicht unserem Unternehmen, einige Produkte zu bauen, die für unsere Kunden besonders spannend sind, wie z. B. der automatisierte Margenhandel von Fiat-Krypto-Paaren, die Möglichkeit von Zinssenkungen durch LBA-Staking und die potenzielle Einkommensgenerierung, um Darlehen zurückzuzahlen", so Pace Ellsworth, Mitgründer und CEO von Heleum. "Wir freuen uns, in der Zukunft gemeinsam mit CredX viele weitere Produkte bauen zu dürfen."

"Wir waren von Anfang an große Fans von Cred und sehen eine riesige Chance, die Krypto- und Fiaterträge zu steigern sowie die Darlehenskosten für Uphold-Kunden in über 180 Ländern zu senken", sagte JP Thieriot, Mitgründer und CEO von Uphold. "Alle Seiten werden profitieren, wenn wir die besten Kredit- und Treasury-Management-Möglichkeiten von Cred mit den Krypto- und Fiat-Banking- bzw. Investitionsdiensten von Uphold kombinieren können."

"Wir sind der Überzeugung, dass sich Krypto als Asset-Klasse in den nächsten zehn Jahren deutlich von traditionellen Assets absetzen wird. Darüber hinaus werden wir durch unsere Möglichkeit, die Plattform von Cred zu nutzen, eine Kombination von Spar- und Investitionsfunktionen bieten können, was für unsere Kunden größere finanzielle Freiheit und Flexibilität bedeutet", so Brendon McQueen, Mitgründer und CEO von Acre.

Bitte besuchen Sie für weitere Informationen CredX oder senden Sie eine E-Mail an developer@mycred.io

Über Cred:

Cred ist eine dezentrale globale Kreditplattform, die den offenen Zugang zu Krediten überall und jederzeit ermöglicht. Gegründet von ehemaligen PayPal-Finanztechnologie-Veteranen hat Cred über 300.000.000 US-Dollar an globalem Kreditkapital beschafft. Die Mission von Cred ist es, die Kraft der Blockchain zu nutzen, damit jeder von kostengünstigen Kreditprodukten profitieren kann. Cred vereint ein vielfältiges Team von unternehmerischen Führungskräften, maschinelles Lernen und die Stärke der Blockchain-Technologie. Weitere Informationen finden Sie unter mycred.io. Alternativ können Sie uns auf Twitter und LinkedIn folgen oder sich unserer Community auf Telegram anschließen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Meghan Gardler
Cred, Director of Marketing
meghan@mycred.io

Anzeige