Spiegel Online manager-magazin.de

Samstag, 17. November 2018

Börse

BUSINESS WIRE: Tradeshift gibt Ergebnisse des dritten Quartals 2018 bekannt

19.10.2018, 20:47 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Dynamik-Highlights umfassen zehn Quartale sukzessives Wachstum und 400 % Umsatzsteigerung im Jahresvergleich

SAN FRANCISCO --(BUSINESS WIRE)-- 19.10.2018 --

Tradeshift, der führende Anbieter von Lieferkettenzahlungen und -märkten, gab heute die Ergebnisse des dritten Quartals 2018 bekannt, das zehnte Quartal in Folge mit kontinuierlichem Wachstum und übertroffenen Zielen.

Die Wachstumsstatistiken von Tradeshift im dritten Quartal umfassen:

  • Umsatz im Jahresvergleich wuchs um 400 % (für die letzten 12 Monate)
  • Wachstum um 284 % beim Auftragseingang im Jahresvergleich
  • Brutto-Warenvolumen (Gross Merchandise Volume, GMV) wuchs um 262 % im Jahresvergleich
  • Gesamtwert neuer Aufträge wuchs im dritten Quartal um 47 Mio. USD

Tradeshifts Kundenstamm wuchs in diesem Quartal weiterhin stark und gewann 27 neue Kunden, darunter Hertz, Shiseido, ECU und Fortune 500-Marktführer in den Bereichen Bekleidung, Landwirtschaft, Maschinenbau und Bauwesen, Gastgewerbe, Reisen und Lebensmittellieferung.

Anzeige

Tradeshift erweiterte auch sein App-Ökosystem um eine wichtige Partnerschaft mit Coface, einem globalen Kreditversicherer. Coface hat eine neue App-Lösung auf der Tradeshift-Plattform angekündigt, die Risiko- und Geschäftsinformationsdienste anbietet, um Unternehmen bei Entscheidungen zu unterstützen, indem sie größere finanzielle Transparenz zwischen Käufern und Lieferanten gewährleistet.

"Wir sehen beschleunigtes Wachstum in Bezug auf den Gesamtumsatz, die Anzahl der Kunden, unsere Partnergemeinschaft und unsere Fähigkeiten", sagte Christian Lanng, CEO und Mitgründer von Tradeshift. "Wir haben im dritten Quartal 47 Millionen USD an Gesamtauftragswert hinzugewonnen. Das ist eine Steigerung von rund 35 Millionen USD im zweiten Quartal. Wir freuen uns sehr über die zunehmende Dynamik von Tradeshift."

Über Tradeshift

Tradeshift fördert Lieferketten-Innovationen für die digital vernetzte Wirtschaft. Als Marktführer bei Lieferkettenzahlungen und -märkten unterstützt das Unternehmen Käufer und Händler bei der Digitalisierung aller Handelsabschlüsse, bei der Zusammenarbeit bei jedem Prozess und bei der Vernetzung mit allen Lieferketten-Apps. Mehr als 1,5 Millionen Unternehmen in 190 Ländern vertrauen Tradeshift bei der Verarbeitung von Geschäftswerten in Höhe von über einer halben Billion US-Dollar. Damit ist Tradeshift das größte internationale Unternehmensnetzwerk für An- und Verkauf. Entdecken Sie den Handel für alle unter tradeshift.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Pressekontakt Tradeshift
Dave Pedersen
pr@tradeshift.com

Anzeige