BUSINESS WIRE: VDX.tv startet weltweite PSA-Initiative per Digitalvideo zur Information der Öffentlichkeit über COVID-19

02.04.2020, 19:39 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Initiative umfasst Zusammenarbeit mit Unternehmen, Marken, Agenturen, Publishern und Sprechern

EMERYVILLE, Kalifornien --(BUSINESS WIRE)-- 02.04.2020 --

VDX.tv, ein weltweit tätiges Werbetechnologieunternehmen, das die Methoden der Interaktion von Marken mit den entsprechenden Zielgruppen transformiert, hat heute eine PSA-Initiative (Digital Video Public Service Announcement) per Digitalvideo gestartet, um dazu beizutragen, für COVID-19 zu sensibilisieren und Gemeinden weltweit zu helfen, die Ausbreitung des Virus besser zu bewältigen. Die Kampagne ermöglicht Unternehmen, Marken, Publishern, Marketern und Prominenten die Zusammenarbeit, um bei der Bekämpfung der Virus-Ausbreitung zu helfen.

Die Initiative trägt der Tatsache Rechnung, dass dieses Virus Auswirkungen auf die Menschen weltweit hat und weiterhin haben wird. Die Videoanzeigen von VDX.tv werden in mehrere Sprachen übersetzt, um Menschen in allen Regionen zu erreichen. Darüber hinaus wird VDX.tv mithilfe der gesamten Funktionen seiner Plattform die Nachrichtenübermittlung in jeder Stadt individuell anpassen und die wichtigsten Informationen bereitstellen.

"In dieser noch nie dagewesene Lage möchten wir mit Entschlossenheit handeln und das tun, was wir am besten können: das Publikum durch überzeugende Videobotschaften und -formate anzusprechen", so Dilip DaSilva, CEO von VDX.tv. "Video ist das Format, mit dem Marken am besten mit den entsprechenden Verbrauchern kommunizieren können, und das wirksamste Format, um Menschen auf der ganzen Welt darüber zu informieren, wie sie die Auswirkungen dieses Virus auf ihre Familien und Gemeinden bekämpfen und bewältigen können."

Anzeige

Ausgehend von einem Video, kann der Verbraucher beim Format VDX.tv, das für "Video Driven Experience" steht, mit der Anzeige interagieren und weitere Informationen einholen. Dabei ist eine Anpassung abhängig vom Standort möglich. Die Anzeige könnte beispielsweise die nächstgelegenen Triage- oder Testzentren anzeigen. Sie könnte auch Links zu lokalen Ressourcen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) enthalten.

"Andere Unternehmen, Marken, Agenturen, Publisher und Sprecher können gerne bei uns mitmachen. Zu einer möglichst weiten Verbreitung der Botschaft brauchen wir Beiträge in Form von Werbeplätzen oder Geldmitteln, um den Erwerb kostenpflichtiger Werbeplätze zu fördern, sowie Sprecher in den einzelnen Ländern, die Videos aufnehmen, um die Verbreitung der Botschaft zu unterstützen", sagte DaSilva. "Ich persönlich spende 100.000 Dollar für den Start dieser Kampagne. Unser Unternehmen wird alle Ressourcen freiwillig spenden. Wir haben etwa 500 Mitarbeiter und die meisten davon werden bei dieser Initiative mithelfen."

Um mehr zu erfahren und bei dieser Initiative zu helfen, besuchen Sie bitte covid-19.vdx.tv.

Über VDX.tv

VDX.tv ist ein weltweit tätiges Werbetechnologieunternehmen, das die Methoden der Interaktion von Marken mit den entsprechenden Zielgruppen in der konvergenten Videolandschaft von heute transformiert. In die von uns geschaffenen Erlebnisse auf der Grundlage von Videos sind die per TV sowie digital verbreiteten Botschaften der Marken eingebunden. Auf diese Weise können Marketer die Zuschauer fesseln, zu einer Aktion auffordern und die Aufmerksamkeit in Reaktionen verwandeln. Wir führen Menschen, Geräte und Haushalte zusammen, um ein Markenerlebnis mit höherer Konstanz, Relevanz und Aussagekraft über vernetzte Fernseher und persönliche Geräte bereitzustellen. Unser mehrdimensionaler Ansatz für die Ansprache von Haushalten bietet einen Einblick in die gesamte Kunden-Journey, sodass Marken ihre Botschaft verstärken und Verbraucher in Kunden verwandeln können.

VDX.tv ist eine Sparte von Exponential Interactive, Inc. Weitere Informationen finden Sie unter www.vdx.tv.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Kite Hill PR für VDX.tv
Moira Shannon
moira@kitehillpr.com

Weitere Nachrichten

20:58 BUSINESS WIRE: Takeda gibt überzeugende Daten aus der Phase-II-Studie mit Pevonedistat plus Azacitidin bei Patienten mit erhöhtem MDS-Risiko bekannt
18:53 IRW-PRESS: Canada Silver Cobalt Works : Canada Silver Cobalt nimmt Bohrungen in der hochgradigen Silberentdeckung Castle East wieder auf
18:00 BUSINESS WIRE: NOXXON GIBT EINLADUNG ZUR ORDENTLICHEN HAUPTVERSAMMLUNG BEKANNT
17:05 BUSINESS WIRE: LetsGetChecked debütiert mit einem von der FDA EUA autorisierten Coronavirus (COVID-19) Sure-track Test für zu Hause
16:00 BUSINESS WIRE: Schlumberger kündigt vollständige Rückzahlung der ausstehenden 4,200 % vorrangigen Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2021 an
14:42 BUSINESS WIRE: Größte europäische quantitative Studie zum Thema Erdnussallergie bestätigt signifikanten Bedarf, erhebliche Belastung und psychosoziale Auswirkungen der Erdnussallergie auf Allergiker und ihre Betreuer
14:00 BUSINESS WIRE: Takeda Receives Positive CHMP Opinion for Pre-Filled Syringe Presentation of TAKHZYRO® (lanadelumab) for Use as a Preventive Treatment for Hereditary Angioedema Attacks
13:38 BUSINESS WIRE: Boehringer Ingelheim receives positive CHMP opinion for a third nintedanib indication in pulmonary fibrosis1
12:07 BUSINESS WIRE: Wipro ernennt Thierry Delaporte zum CEO & Geschäftsführer
11:58 BUSINESS WIRE: Die Investition von Synack in Höhe von 52 Millionen USD fördert die Zukunft der Tele-Sicherheitstests von weltweiten Elite-Hackern
Anzeige
Anzeige