Spiegel Online manager-magazin.de

Sonntag, 24. März 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Top-Mobilitätsunternehmen bilden gemeinsam Sterling Lexicon

18.02.2019, 21:23 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Bietet umfassende Umzugsdienstleistungen auf der ganzen Welt an

JACKSONVILLE, Florida --(BUSINESS WIRE)-- 18.02.2019 --

Zwei der vertrauenswürdigsten Marktführer der Mobilitätsbranche - Lexicon Relocation und Sterling Mobility - gaben diese Woche die Einführung ihrer neuen Marke Sterling Lexicon bekannt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190218005398/de/

Lexicon Relocation übernahm Mitte 2018 Sterling Mobility und erweiterte damit ihre gemeinsame globale Präsenz und ihr Serviceangebot auf dem Mobilitätsmarkt. Nach sechs Monaten der Integration haben die Unternehmen eine einheitliche, globale Marke lanciert. Die Integration der beiden Unternehmen ermöglicht es Sterling Lexicon, weltweit End-to-End-Services anzubieten. Die globalen Mitarbeiter von Sterling Lexicon, die sich auf personalisierte, hochkarätige und qualitativ hochwertige Lösungen konzentrieren, kümmern sich kompetent um alle Umzugsanforderungen für Privat- und Firmenkunden.

Anzeige

"Lexicon und Sterling wurden als Einzelunternehmen in der Umzugsbranche sehr geschätzt und genossen den Ruf, einen hervorragenden Kundenservice zu bieten. Gemeinsam bieten wir ein beispielloses Maß an Sorgfalt, Fachwissen und Aufmerksamkeit bei der Versetzung von Mitarbeitern an Standorte in der ganzen Welt", sagte Peter Sewell, Managing Director für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) sowie den asiatisch-pazifischen Raum (APAC).

David Dance, President of the Americas bei Sterling Lexicon, fügte hinzu: "Sterling Lexicon zeigt, dass wir unseren Kunden kompetente Beratung und strategische Erkenntnisse bieten können. Wir glauben, dass wir die Zutaten haben, um die richtige Kombination an Lösungen bereitzustellen, die Unternehmen befähigen und ihnen helfen, mit den Veränderungen der Branche Schritt zu halten."

Als zusammengeführtes Unternehmen verwaltet Sterling Lexicon jährlich mehr als 25.000 globale Umzüge in 180 Länder auf der ganzen Welt und greift dabei auf die Ressourcen von 14 Regionalbüros und 1.000 Lieferkettenpartnern zurück. Das neu eingeführte Unternehmen ist Teil von The Suddath Companies, das sein 100-jähriges Bestehen feiert.

"Bei der neuen Marke geht es darum, ein Mobilitätserlebnis zu schaffen, das zu glücklichen, produktiven Menschen führt", sagte Mike Brannigan, CEO von The Suddath Companies. "Die Kunden können nun von uns erwarten, dass wir nahtlosen Service rund um die Welt liefern und gleichzeitig lokale und regionale Expertise bieten. Mit unserer innovativen Technologie, unseren erfahrenen Mitarbeitern und unserer Dienstleistungsbreite haben wir uns eine einzigartige Nische im Markt geschaffen."

Updates und weitere Informationen über Sterling Lexicon finden Sie auf sterlinglexicon.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Ansprechpartner Medien:
Shelby Boyd
shelby@sachsmedia.com
+1-850-222-1996

Anzeige