Spiegel Online manager magazin online

Montag, 22. Mai 2017

Börse

BUSINESS WIRE: MBA Renewables fördert auf der ersten Alumni-Konferenz "Integration of Renewable Power Generation" (Integration erneuerbarer Stromerzeugung) Networking und Gespräche

22.05.2017, 16:00 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

BERLIN --(BUSINESS WIRE)-- 22.05.2017 --

Fachleute aus 17 Ländern kommen in Berlin zur ersten MBA Renewables-Alumni-Konferenz "Integration of Renewable Power Generation" (Integration erneuerbarer Stromerzeugung) vom 21. bis 25. Juni 2017 zusammen. Die Konferenz präsentiert Perspektiven und Herausforderungen der laufenden Energiewende in Deutschland, ein Thema, das weltweit Interesse weckt. Darüber hinaus dient die Veranstaltung als einzigartige Plattform für den Austausch unter Experten, die den Abschluss MBA Renewables haben. MBA Renewables, von der Beuth Hochschule für Technik Berlin und Renewables Academy AG (RENAC) seit 2011 gemeinsam angeboten, ist der erste per Fernstudium vergebene Master of Business Administration-Abschluss mit Fokus auf erneuerbare Energie und Energieeffizienz zur Bekämpfung des Klimawandels.

Die Konferenz eröffnet mit einem Empfang an der Beuth Hochschule mit Hauptreden von Noara Kebir, Managing Director MicroEnergy International GmbH und Stefan Müller, COO von Enerparc AG und Mitglied des MBA Renewables-Beirats. Zusätzlich zu Seminaren und Praxisübungen erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die Branche für erneuerbare Energie in Form von Exkursionen sowie Gesprächen mit dem MBA Renewables-Beirat. Darüber hinaus präsentieren die MBA Renewables-Alumni die Ergebnisse ihrer Master-Arbeiten, erfolgreiche Projekte, die in den vergangenen Jahren durchgeführt wurden, und Forschungsergebnisse mit dem Ziel, umweltfreundliche Energietechnologien weltweit zu nutzen. Die Konferenz wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst DAAD mit Mitteln des Bundesaußenministeriums unterstützt.

Das Fernstudium MBA Renewables ist darauf zugeschnitten, zukünftigen Führungskräften fortgeschrittene interdisziplinäre Managementfähigkeiten zu vermitteln, die für Führungspositionen im hoch globalisierten Markt für erneuerbare Energie und Energieeffizienz-Technologien notwendig sind. Absolventen können Karrieren in der gesamten Wertschöpfungskette der umweltfreundlichen Energie verfolgen, vom Privatsektor über öffentliche Organisationen bis hin zu Finanzinstituten und Beratungsunternehmen.

Die Bewerbungsphase für den nächsten MBA Renewables-Jahrgang endet am 1. September 2017.

Anzeige

Weitere Informationen über den MBA Renewables finden Sie unter diesem Link: http://www.mba-renewables.de/

Das Programm der MBA Renewables-Alumni-Konferenz ist hier verfügbar: http://www.mba-renewables.de/mba-renewables/alumni-conference.html

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Renewables Academy AG (RENAC)
Elena Cantos
cantos@renac.de
+49 (0)30 526895870

Anzeige