Spiegel Online manager-magazin.de

Montag, 18. Juni 2018

Börse

BUSINESS WIRE: Le Figaro nutzt Brightcove zur Monetisierung seines Live Streams der französischen Wahlen

03.01.2018, 20:48 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

BOSTON & PARIS --(BUSINESS WIRE)-- 03.01.2018 --

Brightcove (NASDAQ: BCOV), führender Anbieter von Cloud-Services für Video, gab heute die Übernahme des Live Streaming für Le Figaro, der ältesten Tageszeitung in Frankreich und Muttergesellschaft der französischen Informationswebsite Le Figaro.fr, bekannt.

Anfang letzten Jahres nutzte Le Figaro die API-basierte Lösung Brightcove Live von Brightcove, um die Präsidentschaftswahl in Frankreich zu übertragen. Mit dieser Lösung können Unternehmen Broadcast-ähnliche Erfahrungen für Live-Events und 24x7-Kanäle bereitstellen und monetarisieren. In einem weiteren Schritt entschloss sich Le Figaro, täglich mehrere Events mit Brightcove Live auf der Homepage Le Figaro.fr online zu übertragen. Brightcove betreibt mit seinen mobilen Apps und Webpräsenzen außerdem einen On-Demand-Dienst für Le Figaro über die Brightcove-Plattform.

"Unsere ersten Erfahrungen mit Brightcove Live waren ein großer Erfolg, daher werden wir diese Lösung in Zukunft ausbauen", erklärte Bertrand Gie, Verantwortlicher für Digitalisierung bei Le Figaro. "Der Dialog mit Endanwendern ist den Verlagen in Frankreich seit jeher ein besonderes Anliegen, und Live-Videos - gekoppelt mit Interaktivität - sind eine weitere, großartige Methode, um die Verweildauer von Besuchern unserer Webseiten zu verlängern. Unser Ziel lautet, irgendwann rund um die Uhr Live Streams auf unserer Homepage zu zeigen, um konstant mit unseren Besuchern zu interagieren. Mit den technologischen Innovationen von Brightcove können wir diese Vision Wirklichkeit werden lassen."

"Le Figaro ist schon lange eine echte Größe im Verlagswesen und als Markenname nicht nur in Frankreich, sondern in ganz Europa bekannt", ergänzte Mark Blair, Senior Vice President, International, Brightcove. "Die digitale Präsenz, die der Verlag mit Le Figaro.fr geschaffen hat, und die innovativen Methoden, mit denen das Publikum per Video stärker gebunden wird, sind beeindruckend. Wir sind stolz auf unsere Partnerschaft mit Le Figaro".

Anzeige

Informationen zu Le Figaro/Le Figaro Group

Le Figaro ist mit über 310.000 Exemplaren täglich die führende allgemeine Tageszeitung in Frankreich. An jedem Wochenende wird Figaro Daily zusammen mit dem Wochenendmagazin Le Figaro Weekend ausgeliefert. Dieses Magazin, bestehend aus Le Figaro Magazine, Madame Figaro und TV Magazine hat eine Auflage von 410.000 Exemplaren. Außerdem hat Le Figaro Group im Laufe der Zeit eine aktive Rolle in der digitalen Welt übernommen: Lefigaro.fr ist das führende Online-Nachrichtenportal mit nahezu 18 Millionen individuellen Besuchern pro Monat. Mit der Übernahme der CCM Benchmark Group errang Le Figaro Group die Führungsposition unter den französischen digitalen Medienkonzernen. Die Gesamtzahl der Nutzer auf allen digitalen Kanälen liegt bei über 32 Millionen individuellen Besuchern.

Informationen zu Brightcove

Brightcove Inc. (NASDAQ:BCOV) ist ein weltweit führender Anbieter von leistungsstarken Lösungen für die Bereitstellung und Monetisierung von Videos über vernetzte Geräte. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Produkt- und Serviceportfolio, um die mit der Veröffentlichung, Verbreitung, Auswertung und Monetisierung von Videos auf verschiedenen Geräten verbundenen Kosten und Komplexität zu reduzieren. Brightcove bietet Tausenden Kunden in über 70 Ländern Cloud-Lösungen zur erfolgreichen Produktion hochwertiger Videos für ihr Publikum. Weitere Informationen finden Sie unter www.brightcove.com.

Die vorliegende Pressemitteilung enthält zukunftsbezogenen Aussagen zu erwarteten Zielen, Wachstum und/oder erwarteten Produkt- und Service-Entwicklungen oder -Verbesserungen. Derartige zukunftsbezogene Aussagen können an der Verwendung u. a. der folgenden Wörter erkannt werden: "überzeugt sein", "erwarten", "könnte", "wird", "plant", "sollte" oder "erwartet" oder ähnlichen Wörtern und deren Verneinungen. Diese zukunftsbezogenen Aussagen stellen keine Garantien dar und gehen mit Risiken und Unwägbarkeiten einher, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den in solchen Aussagen enthaltenen Erwartungen abweichen. Eine Erörterung derartiger Risiken und Unwägbarkeiten finden Sie unter "Risikofaktoren" in den Einreichungen des Unternehmens bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC, einschließlich des aktuellen Jahresberichts auf Formblatt 10-K. Brightcove übernimmt keinerlei Verpflichtung, in dieser Pressemitteilung enthaltene zukunftsbezogene Aussagen aufgrund veränderter Umstände oder aus sonstigen Gründen zu aktualisieren. Alle zukunftsbezogenen Aussagen gelten nur zum Datum ihrer Veröffentlichung.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Brightcove
Phil LeClare, 617-674-6510
press@brightcove.com

Anzeige