Spiegel Online manager-magazin.de

Samstag, 22. September 2018

Börse

BUSINESS WIRE: Erfolgreicher Abschluss der Informationsveranstaltung in London zur IAPH Guangzhou 2019 World Ports Conference

21.09.2018, 19:02 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 21.09.2018 --

Informationsveranstaltung zur IAPH Guangzhou 2019 World Ports Conference fand am 20. September in der Armourer's Hall in London statt . Frau Yuan Yue, Deputy Director General der Guangzhou Port Authority, traf sich mit mehr als 100 hohen Vertretern britischer Häfen, von Schiffseignern, Warenhändlern, Schifffahrts- und Dienstleistungsunternehmen, öffentlichen Schifffahrts-Forschungseinrichtungen und mit anderen Vertretern von Häfen und der Schifffahrtsbranche.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20180921005467/de/

In ihrer Grundsatzrede erklärte Yuan Yue: "Guangzhou bildet das Tor zu Südchina und ist darüber hinaus bekannt als "Millennium Business Capital". Die Stadt ist eine beliebte Destination für Geschäftsleute und Investoren. Aktuell hat Guangzhou Investoren aus über 130 Länden in seinen Bann gezogen. Nahezu 300 der weltweit renommiertesten Unternehmen unterhalten Geschäftsbeziehungen mit Unternehmen in Guangzhou oder investieren in dieser Stadt. Guangzhou Port stellt ein bedeutendes Drehkreuz in der Küstenregion dar und ist ein wichtiger Containerterminal des Landes, der als Ausgangspunkt für Handelsbeziehungen des Landes über mehr als 200 Container-Routen zu 400 Hafenstädten in 100 Ländern und Regionen rund um den Globus dient."

Yuan Yue erklärte, dass Offenheit, Beteiligungen und Kooperationen stets das Konzept verkörperten, das von Guangzhou Port favorisiert wurde. Im Jahr 2019 wird Guangzhou Port bereit sein, die Vertreter der Häfen aus aller Welt willkommen zu heißen.

Anzeige

"Das Vereinigte Königreich legt großen Wert auf die Entwicklung der Geschäftsbeziehungen mit China, insbesondere im Handelssektor", so Lord Jeffrey Evans, Chairman of Maritime London in seiner Begrüßungsrede und ergänzte: "Guangzhou als renommierter chinesischer Handelsplatz verkörpert eines der ersten Gateways für die internationale Schifffahrts- und Handelsindustrie, um auf dem chinesischen Markt erfolgreich agieren zu können. Mit der weiteren Öffnung des chinesischen Finanzmarktes erntete Guangzhou zusätzliches internationales Renommee."

"Trotz der Herausforderungen und überraschenden Wendungen des globalen freien Handels behält Guangzhou Port sein rasches Wachstum in Bezug auf die Anzahl der Container, den Öltransport, die Getreidemengen, die RoRo-Einheiten für den Transport von Fahrzeugen sowie in anderen Bereichen bei." Nigel Richardson, President von EA Gibson, einer berühmten britischen Schifffahrts-Maklergesellschaft, erläuterte in seiner Rede: "Wir erkennen die überragende Entwicklung des Großraums Guangdong-Hong Kong-Macao Greater Bay und die vielversprechende Führungsrolle von Guangzhou, die es uns ermöglicht, die unbegrenzte Vielfalt dieser Geschäftschancen wahrzunehmen. Wir streben nach einer diversifizierten Beziehung, nach professionelleren Schifffahrtsdiensten und weiteren hochmodernen Schifffahrtswegen für den Anschluss an Guangzhou Port."

"Gratulation an Guangzhou Port zu dessen Berufung zum Gastgeber der IAPH 2019 World Ports Conference, die in der Tat ein großartiges Event darstellt!", so Ian Gaunt, President of the London Maritime Arbitration Association. "Mit zunehmender Internationalisierung von Guangzhou Port wird die Streitschlichtung unter Beteiligung internationaler Geschäftspartner zunehmend an Bedeutung gewinnen. Mitglieder der London Maritime Arbitration Association verfügen über eine langjährige und eingehende Erfahrung in der Schiedsgerichtbarkeit unter chinesischer Beteiligung. Wir freuen uns nun auf die weitere Zusammenarbeit mit Guangzhou Port und verbindlichere Schifffahrtsgeschäfts-Netzwerke."

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Global Raytur (Beijing) Public Communication Co., Ltd
Chen Jing
Tel.: 86 15811387401
chenjing@globalraytur.com

Anzeige