Spiegel Online manager magazin online

Montag, 27. April 2015

Börse

KABEL DEUTSCHLAND HOLDING AG INHABER-AKTIEN O.N.

119,27 Aktueller Kurs
+0,38% / 0,45 Differenz zum Vortag
-- Eröffnung
119,27 Tageshoch
118,82 Tagestief

Elliot will KDG-Übernahme durch Vodafone erneut prüfen lassen

20.04.2015, 15:04 Uhr

Von Archibald Preuschat

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Hedgefonds Elliott hat am Montag beim Landgericht München zwei weitere Sonderprüfungen beantragt, die die Übernahme von Kabel Deutschland durch Vodafone betreffen.

Eine vorangegangene Sonderprüfung habe "eine Reihe von besorgniserregenden Ergebnissen zutage gefördert", die dringend einer vollständigen Aufklärung bedürften, so Elliott.

Der Hedgefonds, der noch 13,5 Prozent an Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber hält, steht auf dem Standpunkt, dass das Unternehmen deutlich mehr wert ist, als was Vodafone 2013 gezahlt hatte.

Rund drei Viertel des Anteile liegen mittlerweile bei Vodafone.

Anzeige
Kontakt zum Autor: archibald.preuschat@wsj.com

DJG/apr/mgo

END) Dow Jones Newswires

April 20, 2015 09:04 ET (13:04 GMT)

Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc.