Spiegel Online manager magazin online

Dienstag, 28. April 2015

Börse

TOKYO ELECTRON LTD. REGISTERED SHARES O.N.

50,00 Aktueller Kurs
-4,94% / -2,60 Differenz zum Vortag
50,00 Eröffnung
50,00 Tageshoch
50,00 Tagestief

Stand: 08:04 Uhr | Börsenschluss: in 6:08 Std.

MÄRKTE USA/S&P-500 erreicht neues Allzeithoch

27.04.2015, 15:56 Uhr

NEW YORK (Dow Jones)--Leicht im Plus sind die Aktien an der Wall Street in den Montagshandel gestartet. Der S&P-500 hat bei 2.125 Punkten ein neues Rekordhoch erreicht. Trotz der schwindelnden Höhen legen die Indizes nochmals zu. Der Dow-Jones-Index gewinnt 0,3 Prozent auf 18.133 Punkte, der S&P-500 steigt 0,2 Prozent und der Nasdaq-Composite ebenfalls 0,2 Prozent.

Am Freitag waren der S&P-500 und der Nasdaq-Composite auf Allzeithochs gestiegen. Die Vorgaben aus Europa sind freundlich, nachdem der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis offenbar von Ministerpräsident Alexis Tsipras teilentmachtet wurde.

Da es im Handelsverlauf kaum zu kräftigeren Impulsen kommen dürfte, richtet sich der Blick auf die Zukunft - und da vor allem auf zwei Termine. Nach Börsenschluss wird Apple über das abgelaufene Quartal berichten, ein absolutes Top-Ereignis für den Gesamtmarkt. Im Handel herrscht die Überzeugung, dass der Technologiegigant beim Ergebnis das achte Mal in Folge die Erwartungen schlagen dürfte.

Daneben wartet der Markt auch auf Aussagen zur neuen Apple Watch und zur Nachfrage nach den iPhones 6 und 6 Plus in China. Chris Weston von IG rät darüber hinaus, auf Aussagen zum Aktienrückkauf zu achten, der um einiges höher ausfallen könnte als bislang angekündigt. Die Aktie steigt im Vorfeld 1,8 Prozent und ist damit Sieger im Dow-Jones-Index.

Spannend wird es dann nochmals am Mittwoch werden, wenn die US-Notenbank die Ergebnisse ihrer zweitägigen Sitzung präsentiert. Zuletzt hatten Marktteilnehmer ihre Erwartungen für die erste Zinsanhebung von Oktober auf Dezember/Januar verschoben. Dies könnte mit den neuen Fed-Aussagen wieder revidiert werden, vermutet Signe Roed-Frederiksen von der Danske Bank.

Vor allem am Devisenmarkt werden die Aussagen der US-Notenbank stark beachtet werden. Aktuell bewegt sich der Euro innerhalb der Spanne vom Freitag und kostet 1,0856 Dollar.

Der Goldpreis erholt sich von seinen kräftigen Verlusten am Freitag. Die Erwartung einer möglichen Annäherung in der Griechenland-Krise hatte zu Verkäufen des Krisenmetalls geführt. Nun zieht der niedrige Preis Käufer an. Die Feinunze kostet 1.186 Dollar nach 1.175 Dollar am Freitag.

Der Ölpreis legt leicht zu und kostet nun pro Barrel der US-Sorte WTI 57,49 Dollar, ein Plus von 0,6 Prozent. Die Rendite für die zehnjährigen US-Anleihen verharrt bei 1,92 Prozent.

Unter den Einzelwerten geben Applied Materials 6,7 Prozent ab. Das Halbleiter-Unternehmen gibt Pläne einer Verschmelzung mit Tokyo Electron auf und verweist hierzu auf Probleme mit dem US-Justizministerium. Restaurant Brands International, die Mutter unter anderem von Burger King, hat zwar einen deutlichen Umsatzrückgang im ersten Quartal zu verkraften, doch der Gewinn lag leicht über den Erwartungen. Die Aktie steigt um 3 Prozent.

Anzeige
iGate legen 3,4 Prozent zu. Der französische Beratungs- und IT-Dienstleister Capgemini will den US-Wettbewerber für 4 Milliarden Dollar übernehmen. Dagegen geht es mit Marvell Technology vor der Startglocke 2,3 Prozent abwärts. Der Experte für Halbleiterlösungen hat am Freitag eine Umsatzwarnung abgegeben.

American Express geben 0,5 Prozent ab. Nomura hat die Aktie auf Neutral von Buy gesenkt.

===
===
INDEX zuletzt +/- % absolut
DJIA 18.133,16 0,29 53,02
S&P-500 2.121,62 0,19 3,93
Nasdaq-Comp. 5.102,81 0,21 10,72
Nasdaq-100 4.549,37 0,28 12,59

DEVISEN zuletzt +/- % Mo, 7.33 Uhr Fr, 17.40 Uhr
EUR/USD 1,0856 0,41% 1,0811 1,0865
EUR/JPY 129,57 0,31% 129,17 129,26
EUR/CHF 1,0382 0,45% 1,0335 1,0358
USD/JPY 119,35 -0,13% 119,51 118,96
GBP/USD 1,5144 0,58% 1,5057 1,5170
===
===
Kontakt zum Autor: ralf.zerback@wsj.com

DJG/DJN/raz/kla

END) Dow Jones Newswires

April 27, 2015 09:56 ET (13:56 GMT)

Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc.

Dow Jones Newswires

27.04. MÄRKTE USA/S&P-500 erreicht neues Allzeithoch