Spiegel Online manager magazin online

Donnerstag, 24. April 2014

Börse

SÜDZUCKER

15,24 Aktueller Kurs
-0,46% / -0,07 Differenz zum Vortag
15,38 Eröffnung
15,44 Tageshoch
15,20 Tagestief

Ratingagenturen prüfen Südzucker auf Abstufung

15.04.2014, 16:31 Uhr

Das schlechte Abschneiden von Südzucker im vergangenen Geschäftsjahr und der schwache Ausblick werden wohl nicht ohne Folgen bleiben für die Bonität des Nahrungsmittelkonzerns. Mit Moody's und Standard & Poor's haben gleich zwei der drei großen Agenturen angekündigt, ihre jeweils aktuelle Bonitätsbewertung der Südzucker AG auf eine Abstufung zu prüfen.

Beide Agenturen verweisen auf den 8. April, als der Konzern einen Einbruch um 40 Prozent beim operativen Ergebnis vermeldete und vor einem dramatischen Gewinneinbruch für das laufende Geschäftsjahr warnte.

Die Agenturen fürchten, dass ein Gewinnrückgang in diesem Ausmaß das Verschuldungsprofil des Unternehmens so weit schwächen würde, dass es mit den derzeitigen Ratings nicht mehr vereinbar ist. S&P bewertet Südzucker derzeit mit BBB+, Moody's analog mit Baa1.

Zu schaffen machen Südzucker die schwierigen Märkte für Zucker und Bioethanol. Die Zuckerspeicher sind voll, die Preise niedrig. Südzucker hatte bereits zum Ende des Kalenderjahres sowie im Februar vor einer Verschlechterung des wirtschaftlichen Umfelds gewarnt. Die Entwicklung habe sich jedoch noch verstärkt, teilte Südzucker vergangene Woche mit.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

Anzeige
DJG/mgo/kla

END) Dow Jones Newswires

April 15, 2014 10:31 ET (14:31 GMT)

Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc.