Spiegel Online manager magazin online

Montag, 20. Oktober 2014

Börse

RHEINMETALL

33,73 Aktueller Kurs
+0,03% / 0,01 Differenz zum Vortag
0,00 Eröffnung
33,75 Tageshoch
33,73 Tagestief

Rheinmetall begibt Schuldscheindarlehen

16.10.2014, 10:08 Uhr

Der Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall hat ein Schuldscheindarlehen über 168,5 Millionen Euro begeben. Aufgrund der positiven Resonanz aus dem Investorenkreis hat Rheinmetall das ursprünglich geplante Emissionsvolumen von 100 Millionen Euro deutlich erhöht, wie das Unternehmen mitteilte.

Rheinmetall diversifiziert mit diesem Schritt seine Finanzierungsquellen, nachdem die letzte Tranche der 2009 begebenen Schuldscheindarlehen im Juni 2014 ausgelaufen war. Gleichzeitig hat sich mit den neuen Schuldscheindarlehen auch die Fälligkeitsstruktur der Fremdfinanzierung deutlich verbessert: Die insgesamt 39 nationalen und internationalen Finanzinstitute investierten in die Schuldscheindarlehen mit Laufzeiten von fünf, sieben und zehn Jahren.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/jhe/mgo

END) Dow Jones Newswires

Anzeige
October 16, 2014 04:08 ET (08:08 GMT)

Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc.