Spiegel Online manager magazin online

Donnerstag, 18. September 2014

Börse

RHEINMETALL

41,24 Aktueller Kurs
-2,07% / -0,87 Differenz zum Vortag
0,00 Eröffnung
42,20 Tageshoch
41,16 Tagestief
Anzeige

Rheinmetall-Chef fordert deutsche Lösung bei Panzerbauern

05.09.2014, 11:38 Uhr

Von Christian Grimm

BERLIN--Rheinmetall-Vorstandsvorsitzender Armin Papperger hat sich für Fusionen in der deutschen Rüstungsbranche ausgesprochen. Das erklärte Papperger nach einem Spitzentreffen der wehrtechnischen Industrie mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) am Freitag. "Ich persönlich teile die Einschätzung vom Minister, dass nationale Konsolidierung stattfinden sollte", sagte der Rheinmetall-Chef. Der Sektor brauche starke Firmen, die Schwächeperiode überstehen könnten.

Seit Jahren wird in Deutschland über das Verschmelzen der beiden Panzerschmieden Rheinmetall und Krauss-Maffei-Wegmann (KMW) diskutiert. Vor zwei Monaten hatte KMW jedoch angekündigt mit dem französischen Panzerhersteller Nexter fusionieren zu wollen.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/chg/kla

Anzeige
END) Dow Jones Newswires

September 05, 2014 05:38 ET (09:38 GMT)

Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc.