Spiegel Online manager magazin online

Mittwoch, 17. September 2014

Börse

iic solutions und V.E.R.S. Leipzig initiieren Konferenz zur Digitalisierung in der Assekuranz in Köln

17.09.2014, 09:00 Uhr

(DGAP-Media / 17.09.2014 / 09:00)

München, 17. September 2014 - Die Konferenz mit dem Titel "Digitalisierung: Potenziale und Handlungsfelder für die Assekuranz" findet erstmalig am
4. November 2014 in Köln statt. Sie wurde von der V.E.R.S. Leipzig GmbH und der Münchner Unternehmensberatung iic solutions ins Leben gerufen und steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Fred Wagner vom Institut für Versicherungslehre der Universität Leipzig.

Die Konferenz soll ein jährliches Forum für den interdisziplinären Austausch mit persönlichem Charakter schaffen. Führungskräfte und Vordenker aus der Assekuranz und verwandten Bereichen diskutieren die Herausforderungen der Digitalisierung und deren Auswirkungen auf die Branche.

"Als Experten der digitalen Transformation in der Versicherungsbranche freuen wir uns sehr, die Veranstaltung gemeinsam mit Prof. Dr. Wagner und der V.E.R.S. Leipzig GmbH inhaltlich ausgestalten und durchführen zu können", sagt Michael Mayr, Geschäftsführer von iic solutions. Auf der Agenda stehen Themen wie Prozessoptimierung und effektive Nutzung digitaler Kommunikationskanäle bis hin zu Potenzialen durch Produktinnovationen und neue Geschäftsmodelle im "Connected Life".

Als Referenten und Teilnehmer an einer Podiumsdiskussion konnten folgende Vertreter aus Wissenschaft und Praxis gewonnen werden:

- Karsten Crede, CEO, Allianz Global Automotive,

- Stefan Daehne, Leiter Internet, ERGO Direkt Versicherungen AG,

- Catherina van Delden CEO, innosabi GmbH und Mitglied im
BITKOM-Präsidium,

- Martin Gräfer, Vorstand, Bayerische Beamten Versicherung a.G.,

Anzeige
- Michael Mayr, Geschäftsführer, iic solutions GmbH,

- Marco Morawetz, Head of Consulting, General Reinsurance AG,

- Uwe Munzinger, Geschäftsführer, Sasserath Munzinger Plus GmbH,

- Thomas Renner, Leiter Competence Center Electronic Business, Fraunhofer
IAO und

- Jürgen Schmitt, Geschäftsführer, Deutsche Assistance Telematik GmbH

Die Agenda sowie das Anmeldeformular zur Veranstaltung finden Sie unter: http://www.vers-leipzig.de/leistungen/konferenzen/digitalisierung.


Über iic solutions

iic solutions ist eine Unternehmensberatung mit Sitz in München und Hürth, die Versicherern, Finanzdienstleistern und Energieversorgern Chancen und Potenziale des technologischen Wandels aufzeigt und in Geschäftserfolge überführt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Veränderungen durch Digitalisierung und das Internet der Dinge. Die langjährige Branchenerfahrung bildet zusammen mit fachlichen, methodischen und technischen Kompetenzen das Fundament für den Unternehmenserfolg. Mehr unter www.iic-solutions.com.


Ende der Pressemitteilung

---------------------------------------------------------------------

Emittent/Herausgeber: iic solutions GmbH Schlagwort(e): Versicherungen

17.09.2014 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


287329 17.09.2014

---------------------------------------------------------------------------
Firmenname: iic solutions GmbH; Land: Deutschland; VWD Selektoren: 1C;