Spiegel Online manager magazin online

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Börse

Fondslexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs.

Offene Immobilienfonds (OIF)

Offene Immobilienfonds sind im Kapitalanlagegesetzbuch regulierte Sondervermögen. Sie investieren in der Regel in Gewerbeimmobilien wie zum Beispiel Bürohäuser, Einkaufszentren, Logistik- und Hotelgebäude an verschiedenen Standorten.

Zur Unterscheidung: offene Investmentfonds und geschlossene Fonds

Grundsätzliche Informationen zu Fonds: siehe Investmentfonds

Anzeige