Spiegel Online manager-magazin.de

Montag, 21. Januar 2019

Börse

Fondslexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs.

Master-KVG

Die Master-Kapitalverwaltungsgesellschaft (Master-KVG) ist eine Möglichkeit zur Administration segmentierter Spezialfonds. Sie übernimmt die rechtliche Verwaltung des Sondervermögens und damit das aufsichtsrechtliche Reporting. Der Anleger erhält für die verschiedenen Segmente ein standardisiertes Reporting aus einer Hand. Das vereinfacht steuerliche und bilanzielle Abläufe und die Messung der Wertentwicklung.

Anzeige