Spiegel Online manager-magazin.de

Mittwoch, 23. Januar 2019

Börse

Börsenlexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs.

Lookback-Optionsscheine

Gehört zu den exotischen Optionsscheinen. Die Besonderheit besteht darin, dass der Basispreis erst am Ende der Laufzeit oder zumindest erst nach einem bestimmten Teil der Laufzeit feststeht und vom Kursverlauf des Basiswertes abhängig ist. Beim Call wird der niedrigste Kurs des Basiswertes zum Basispreis, beim Put der höchste Kurs. Der innere Wert errechnet sich also aus der Differenz zwischen dem aktuellen Kurs des Basiswerts (am Laufzeitende) und dem niedrigsten (beim Call) bzw. höchsten (beim Put) Kurs, den der Basiswert während der Laufzeit erreicht hat.

Anzeige