Spiegel Online manager-magazin.de

Donnerstag, 21. März 2019

Börse

Börsenlexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs.

Limit

Das Limit begrenzt den Preis nach oben oder unten in einem Börsenauftrag. Diese Aufträge heißen limit-orders. Bei einem Kauf gibt das Limit den höchsten Kaufkurs an, bei einem Verkauf den Mindestkurs. Steigen die Kurse (bei einem Kauf) darüber bzw. fallen sie (bei einem Verkauf) unter das Limit, wird der Auftrag nicht ausgeführt. Gegenteil: market-orders.

Anzeige