Spiegel Online manager-magazin.de

Freitag, 19. Juli 2019

Börse

Börsenlexikon

Suchen Sie hier nach Fachbegriffen aus der Finanz- und Investmentfondswelt. Wählen Sie hierzu den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs.

Agio

Agio ist ein Aufgeld, das beim Erwerb von Anlageprodukten bzw. bestimmten Wertpapieren zu zahlen ist. Bei Fonds gleichzusetzen mit Ausgabeaufschlag. Die Höhe errechnet sich aus der Differenz zwischen dem Nennwert eines Wertpapiers und seinem tatsächlichen Kurs (Nennwert + Agio = Kurs).

Anzeige