BUSINESS WIRE: MDS Global ernennt Steve Bowen zum Chief Executive Officer

25.02.2020, 16:05 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

WARRINGTON, England --(BUSINESS WIRE)-- 25.02.2020 --

MDS Global Ltd., ein führender BSS-as-a-Service-Anbieter, gibt heute bekannt, dass Steve Bowen zum Chief Executive Officer ernannt wurde. Bowen wird die Nachfolge von Gary Bunney antreten, der beschlossen hat, für die nächste Phase der Entwicklung von MDS Global die Führung abzugeben.

Bowen bringt bei MDS Global mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Unternehmensleitung ein und kann eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Führung expandierender Technologieunternehmen vorweisen. Vor seiner Tätigkeit bei MDS Global war Bowen hauptsächlich in der Beratungs- und Outsourcing-Branche tätig. Bei Accenture war er 10 Jahre lang in den Bereichen Technische Innovationen und Einzelhandel tätig; bei Xchanging, einem Unternehmen für Business Process Outsourcing, bekleidete er verschiedene Führungspositionen.

Die Hauptaufgaben von Bowen bei MDS Global werden darin bestehen, die Beschleunigung der Innovationen zu leiten, dabei Unternehmen, MVNOs und IoT-Dienstleister zu unterstützen und sich insbesondere mit den Fortschritten bei der Echtzeitverarbeitung, bei KI, Cloud-Computing und Netzwerkvirtualisierung zu befassen.

MDS Global, ein Unternehmen, das vor kurzem von Volaris übernommen wurde, wird das Firmenportfolio der kanadischen Eigentümergesellschaft nutzen, um seine internationale Präsenz sowohl organisch als auch durch Fusionen und Übernahmen zu erweitern. Dieses Netzwerk wird dazu genutzt, Branchenlösungen zu liefern, die auf wegweisenden Technologien, Produkten und Dienstleistungen basieren.

Anzeige

"Es ist mir eine Ehre, dieses außergewöhnliche Unternehmen als Chief Executive Officer von MDS Global zu leiten", so Bowen. "Das Unternehmen ist auf positivem Wachstumskurs; es ist sehr gut positioniert, um dank seiner starken Dynamik weiter zu wachsen. Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit unserem herausragenden Führungsteam. MDS Global verfügt über talentierte Mitarbeiter, und wir werden die nächste Wachstumswelle nutzen, indem wir uns auch künftig auf den Kundenservice konzentrieren, innovative Lösungen anbieten und unseren Mitarbeitern die besten Karrierechancen bieten."

Gary Bunney, der scheidende CEO, äußerte sich wie folgt: "Es war für mich ein Privileg, dass ich MDS Global durch eine starke Wachstumsphase führen durfte, in der wir das Unternehmen internationalisiert und unseren Kundenstamm erweitert haben. Ich freue mich, dass ich das Unternehmen in einem guten Zustand, mit einer starken Bilanz und mit einem versierten Führungsteam übergeben kann, das das Unternehmen nun weiter ausbauen und dessen Wert in den kommenden Jahren weiter steigern wird."

Die Übergangsphase endet in diesem Monat: Die Ernennung von Steve Bowen zum CEO tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. Neben seinem Know-how im Bereich der Technik und seiner Führungskompetenz begeistert er sich für gutes Essen und Trinken: Er ist gelernter Koch, der seinen Berufsabschluss an der Leith's School of Food and Wine erworben hat, und er besitzt Restaurants in Bristol und Cardiff.

Über MDS Global
MDS Global ist ein führender BSS-as-a-Service-Anbieter von VNO-, B2B- und IoT-Lösungen. Das Unternehmen kümmert sich um alle Aspekte der Monetarisierung, Absicherung und Kundensteuerung im Zusammenhang mit komplexen Produkten und Dienstleistungen. Das Angebot beinhaltet ein digitales Betriebsmodell im DevOps-Kontext, das die Erfahrungen der Stakeholder verbessert und eine beispiellose Geschäftsflexibilität bietet.

Zu den Kunden von MDS Global, das seinen Hauptsitz in Großbritannien hat, zählen BT Enterprise (GB), eir (Irland), iD Mobile von Dixons Carphone (GB), TalkTalk (GB), Telefónica (GB), Vodafone (Deutschland, Griechenland und Niederlande), Orange (Belgien), KPN (Niederlande) und Telia (Dänemark).

Weitere Informationen: www.mdsglobal.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Martine Naughton
MDS Global
E-Mail: martine.naughton@mdsglobal.com
Tel.: +44 (0) 7909 475815

Weitere Nachrichten

08.04. GlobeNewswire: RedHill Biopharma gibt die Genehmigung der Härtefallanwendung von Opaganib bei COVID-19-Patienten in Italien bekannt
08.04. GlobeNewswire: Harbert European Growth Capital Fund II, SCSp stellt Codec.ai mit Risiko-Fremdkapital zur Verfügung
08.04. BUSINESS WIRE: COVID-19: Boehringer Ingelheim steps up effort with Global Support Program
08.04. BUSINESS WIRE: Alipay Launches Initiatives to Support Wuhan Businesses as the City Comes out of Lockdown
08.04. BUSINESS WIRE: Vertex Foundation stellt 5 Millionen US-Dollar zur Bekämpfung der globalen COVID-19-Pandemie bereit
08.04. BUSINESS WIRE: Airship bietet Web-Benachrichtigungen für Unternehmen kostenlos an
07.04. BUSINESS WIRE:  Diligent bietet nahtlosen Zugang zu Videokonferenzen über alle Sitzungsmanagement-Plattformen für sichere virtuelle Vorstandssitzungen während der COVID-19-Krise
07.04. BUSINESS WIRE: Veeva kündigt Allianzen für das Engagement im digitalen Bereich („Digital Field Engagement“) an
07.04. BUSINESS WIRE: Morinaga Milk erhält die GRAS-Zulassung der FDA für ihr Probiotikum Bifidobacterium longum BB536 in Säuglingsanfangsnahrung
07.04. BUSINESS WIRE: Modern Governance 10.0 – Bericht des Diligent Institute zeigt: Die wenigen Frauen, die es in die Vorstandsetage schaffen, überholen die Männer im Rennen um die Spitzenpositionen
Anzeige
Anzeige