Spiegel Online manager-magazin.de

Mittwoch, 26. September 2018

Börse

BUSINESS WIRE: Softomotive und Enate begründen Partnerschaft, um Kunden innerhalb ihres RPA-Ökosystems bei der Orchestrierung von Arbeitsabläufen zu unterstützen

25.09.2018, 22:50 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Softomotive erweitert seine Fähigkeiten durch Integration in die führende Plattform, die für die Orchestrierung der Arbeitsabläufe einer Reihe von RPA-Drittanbietern entwickelt wurde

LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 25.09.2018 --

Softomotive, ein führender Anbieter der RPA-Technologie (Robotic Process Automation), gibt eine strategische Partnerschaft mit Enate, dem Pionier im Bereich Robotic Service Orchestration (RSO), bekannt. Gemeinsam werden Softomotive und Enate nun Unternehmen aller Größen mithilfe ihrer Automatisierungsprogramme in die Lage versetzen, einen Schritt weiter zu gehen und ihre Entwicklung zu beschleunigen, indem sie durch die Orchestrierung von Arbeitsabläufen zwischen menschlichen Mitarbeitern und Software-Robotern eine höhere Effizienz ermöglichen.

Diese Partnerschaft wird den gemeinsamen Kunden von Softomotive und Enate die Flexibilität ermöglichen, die sie benötigen, um die Arbeitsabläufe zwischen den menschlichen Mitarbeitern und den Robotern zu orchestrieren, auch wenn die Unternehmen lediglich Softomotive Roboter oder mehr als einen RPA-Anbieter einsetzen.

"Da sich der RPA-Markt weiterentwickelt, stellen wir bereits fest, dass sich immer mehr Kunden auf mehr als einen RPA-Anbieter verlassen", so Marios Stavropoulos, CEO von Softomotive. "Dies erhöht die Komplexität und Softomotive ist bestrebt, die Dinge für unsere Kunden zu vereinfachen. Diese neue Partnerschaft mit Enate wird genau dies ermöglichen, indem sie in die Lage versetzt werden, die kombinierten Arbeitsabläufe innerhalb ihres RPA-Ökosystems zu orchestrieren."

Anzeige

Kit Cox, Gründer und CEO von Enate, erklärte: "Softomotive und Enate streben beide nach einer Vereinfachung. Technisch gesehen interagiert die Benutzeroberfläche von Softomotive mit der Orchestrierungs-Plattform von Enate. Dies versetzt die Kunden in die Lage, die Softomotive Roboter problemlos mit Robotern anderer RPA-Anbieter oder jeder beliebigen KI-Software und der menschlichen Arbeitskraft zu orchestrieren. Die Kunden können daher ihr Ökosystem offen halten, unabhängig vom jeweils erreichten Stand ihrer RPA-Anpassungsrate, und sind in der Lage mittels ,Plug and Play' den geeigneten Roboter für die jeweilige Aufgabenstellung auch bei mehreren RPA-Anbietern bereitzustellen, wobei die Transparenz gewahrt wird, um die End-to-End-Services bereitzustellen und zu regeln. Ganz einfach."

Softomotive und Enate werden vom 26.-27. September 2018 im Rahmen des führenden Intelligent Automation (IA) Exchange Events im The Grove in Watford (London) eine Demo-Version präsentieren.

Kontaktieren Sie einen der Unternehmensvertreter von Softomotive oder erhalten Sie weitere Informationen über die neue Partnerschaft unter sales@softomotive.com.

ENDE

Über Softomotive

Softomotive ist ein erstklassiger Anbieter der RPA-Technologie (Robotic Process Automation), dem über 7.000 Unternehmen weltweit vertrauen. Durch die reibungsloseste RPA-Bereitstellung, wobei wir ausgehend von unserem kleinen Start eine rasche Expansion und eine nahtlose Skalierung verzeichneten, versetzte Softomotive Personen und Unternehmen in die Lage, ihre Arbeiten per Autopilot durchzuführen und dabei ihr Arbeitsleben zu erleichtern und die Leistungsfähigkeit zu verbessern. Sowohl die beaufsichtigte als auch die unbeaufsichtigte RPA werden durch eine leistungsfähige, robuste RPA-Technologie ermöglicht, die von der PC-Installation bis hin zu einer serverbasierten Software reicht, die rasch installiert und einfach bedient werden kann und zudem das beste Preis-Leistungsverhältnis bietet.

  • WinAutomation ist das weltweit beste Desktop-Automatisierungstool und bietet eine leistungsstarke, robuste und einfach zu bedienende, Windows-basierte Plattform zur Erstellung von Software-Robotern.
  • ProcessRobot ist eine führende Unternehmens-RPA-Plattform, einschließlich Unternehmenssicherheit und -steuerung, mit Verbindungen zu erstklassigen KI-Technologien.

Über Enate

Enate ist ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen mit globaler Ausrichtung, das eine Robotic Service Orchestration (RSO)-Plattform anbietet, um die Bereitstellung und Verwaltung von Services für digitale und menschliche Mitarbeiter zu organisieren. Es schafft die Grundlage für die Orchestrierung von Diensten, unabhängig davon welche RPA-, KI- oder kognitiven Technologien eingesetzt werden. Das System ermöglicht die Bereitstellung von Services von mehreren Standorten nach lokalen Standards unter Beibehaltung der Transparenz und Kontrolle, einschließlich der Automatisierung von KPIs und SLAs, abgestimmt auf eine detaillierte Kosten- und Produktivitätsberichtsfunktion. Die RSO-Plattform von Enate lässt sich innerhalb weniger Wochen implementieren. Das Unternehmen wurde von dem Automatisierungsexperten Kit Cox gegründet. Zu den Kunden von Enate zählen Sopra Steria, Capgemini, Generali, Capita und Serco. Weitere Informationen finden Sie unter www.enate.net oder folgen Sie uns auf Twitter unter: @enateLtd.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Softomotive
Bob Weare
Chief Marketing Officer
press@softomotive.com
oder
Enate
Jen Shaw
Marketing Campaign Manager
jen.shaw@enate.net

Anzeige