IRW-PRESS: Izotropic Corporation: Izotropic: Erfolgreiche Verlängerung einer exklusiven weltweiten Lizenzvereinbarung für die innovative Brust-CT-Technologie bis zum Jahr 2027

26.02.2020, 13:35 Uhr

VANCOUVER, BC - 26. Februar 2020 - Izotropic Corporation ("Izotropic" oder das "Unternehmen") (CSE: IZO) (OTC US: IZOZF) (FWB: 1R3) freut sich bekannt zu geben, dass die Vertragsbedingungen seiner exklusiven weltweiten Lizenzvereinbarung mit der Leitung der University of California erfolgreich ergänzt bzw. verlängert werden konnten.

 

Die Ergänzungen zur abgeänderten exklusiven weltweiten Lizenzvereinbarung beziehen sich auf den formellen Vermarktungsplan für die am UC Davis Medical Center in Sacramento (Kalifornien) entwickelte Brust-CT-Technologie. Aufgrund von unvorhergesehenen Verzögerungen im Patentverfahren und bei der Erstellung wichtiger Patentanmeldungen bzw. bei der Einreichung vorgesehener Dokumente wurde von beiden Vertragsparteien der Wunsch geäußert, sich über eine entsprechende Verlängerung zu verständigen.

 

Das Unternehmen hat nun bis Januar 2027 Zeit, um die im Rahmen des Vermarktungsplans festgelegten Bedingungen zu erfüllen und geht davon aus, dass die im Rahmen der Lizenzvereinbarung vereinbarten Bedingungen des Vermarktungsplans deutlich vor diesem Datum erfüllt werden können. Als Gegenleistung für die gewährte Verlängerung wird jährlich eine Zahlung in Höhe von 20.000 Dollar entrichtet, bis die Vermarktungsbedingungen erfüllt wurden.

 

Die Verlängerung des Zeitraums für die Erfüllung der Vermarktungsbedingungen ist für das Unternehmen eine ganz wesentliche Entwicklung und wir möchten zum Ausdruck bringen, wie sehr wir die Unterstützung von bzw. die Zusammenarbeit mit der Leitung der University of California und UC Davis schätzen.

 

Im Namen des Boards

Anzeige

Robert Thast

Chief Executive Officer, Director 

 

Über Izotropic Corp.

 

Die Izotropic Corporation (das Unternehmen) und ihre hundertprozentige US-Tochtergesellschaft Izotropic Imaging Corp. wurden gegründet, um die nächste Generation der Brustbildgebungstechnologie für die Frühdiagnose von Brustkrebs zu kommerzialisieren. Das Izotropic Brust-CT-Bildgebungssystems produziert hochauflösende Brustbilder in 3D. Ein einziger 10-Sekunden-Brust-CT-Scan erfasst rund 500 Bilder ohne schmerzhafte Brustkompression und stellt den Radiologen eine vollständige 3D-Darstellung der gescannten Brust zur Verfügung. Bei einem Mammographie-Scan ist eine Kompression der Brust zwischen 2 Bildplatten erforderlich, was aber nur 2D-Bilder ergibt.  

 

Das Unternehmen verfügt über die exklusive Lizenz der University of California, Davis (UC Davis) zur Vermarktung der Technologie, die vom Hauptgründer und Director des Unternehmens, Dr. John M. Boone, und Forschern der UC Davis entwickelt wurde. Die Lizenz umfasst das gesamte geistige Eigentum, Geschäftsgeheimnisse, Patente und zum Patent angemeldete Anwendungen, die die Grundlage für die CT-Bildgebungsplattform des Unternehmens bilden. 

 

Rund 20 Millionen Dollar an Forschungsgeldern und über 15 Jahre Forschungsarbeit wurden in die Entwicklung dieser bahnbrechenden Brust-CT-Bildgebungstechnologie investiert. Die Forschung schließt eine aktuelle, voll durchfinanzierte klinische Studie im UC Davis Medical Center in den USA mit einem Volumen von 2,9 Millionen Dollar ein. 

 

Die Firmengründer sind der Ansicht, dass diese Technologie bei ihrem Markteintritt einen revolutionären Effekt haben und viele der Probleme überwinden wird, mit denen die bestehenden Brustbildgebungsverfahren zu kämpfen haben.

 

Telefon: 1-833-IZOCORP

E-Mail: info@izocorp.com

Website: izocorp.com

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: IRW-Press
Stand: 15.35 Uhr | Börsenschluss in 3:24 Std.
0,086 Aktueller Kurs an Börse Stuttgart +13,16% / +0,01 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

30.03. BUSINESS WIRE: Daiichi Sankyo Submits Application for CAR T Therapy Axicabtagene Ciloleucel for Treatment of Patients with Certain Relapsed/Refractory B-cell Lymphomas in Japan
30.03. BUSINESS WIRE: Arthur D. Little bringt CEOs für internationales COVID-19 Krisenmanagement zusammen
30.03. IRW-PRESS: GR Silver Mining Ltd.: GR Silver Mining schließt Erwerb von Silberprojekt Plomosas ab
30.03. BUSINESS WIRE: Rewired zielt auf KI-Unternehmen in der Wachstumsphase
30.03. IRW-PRESS: Revive Therapeutics Ltd. : Revive Therapeutics informiert über seine aktuellen Programme zu COVID-19 und Infektionskrankheiten
30.03. GlobeNewswire: VISTA GLOBAL ERWEITERT ANGEBOT AN KOSTENLOSEN LEERSTRECKENFLÜGEN AUF WEITERE BETROFFENE DER COVID-19-PANDEMIE
30.03. IRW-PRESS: Caledonia Mining Corporation: Caledonia Mining´s Blanket Mine beantragt Befreiung von Betriebsaussetzung
30.03. IRW-PRESS: Hollister Biosciences Inc. : Hollister Biosciences sichert sich mit transformatorischer Übernahme der schnell wachsenden Venom Extracts einen Umsatzzuwachs von über 16,4 Millionen Dollar im Jahr 2019 und EBITDA von 2,5 Millionen Dollar
30.03. GlobeNewswire: Arvelle gibt Annahme des Antrags auf Genehmigung für das Inverkehrbringen (MAA) von Cenobamate durch die Europäische Arzneimittelagentur bekannt
30.03. BUSINESS WIRE: Benefits of bempedoic acid in hypercholesterolaemia further demonstrated by data presented at the American College of Cardiology’s 69th Annual Scientific Sessions Together with World Congress of Cardiology (ACC.20/WCC)
Anzeige
Anzeige