Spiegel Online manager-magazin.de

Donnerstag, 21. Juni 2018

Börse

BUSINESS WIRE: Einführung von Novodiag®, einer neuen Diagnoselösung für Infektionskrankheiten

03.01.2018, 12:45 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

ESPOO, Finnland --(BUSINESS WIRE)-- 03.01.2018 --

Mobidiag, ein finnisches Unternehmen der molekularen Diagnostik, führt Novodiag® ein, eine vollautomatische Lösung für syndromische und gezielte Tests für Infektionskrankheiten, um den Einsatz von Antibiotika zu beschränken.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20180103005520/de/

Für Mobidiag war der Jahresabschluss 2017 von einem wichtigen Ereignis geprägt, der Einführung der Lösung Novodiag® in der finnischen Botschaft in Paris (Frankreich) mit Unterstützung von M. Ambroise Fayolle, VP der EIB (Europäische Investitionsbank), und Dr. Etienne Ruppé, MCU-PH/Associate Professor, Abteilung für Bakteriologie am Krankenhaus Bichat (Paris, Frankreich).

Die neue Lösung Novodiag® ermöglicht die direkte Analyse einer Patientenprobe in einer Einwegkartusche und liefert innerhalb weniger Stunden umfassende Ergebnisse. In einer Zeit, in der die Antibiotikaresistenz weltweit eine große Gefahr für die Gesundheit darstellt, erlaubt das optimierte Verfahren von Novodiag unter anderem, Antibiotikaresistenzen zu erkennen und den systematischen Einsatz von Antibiotika einzuschränken. Dieses Instrument ermöglicht den Nachweis von Infektionskrankheiten in wenigen Stunden und unterstützt das Infektionsmanagement entsprechend.

Anzeige

Diese molekulardiagnostische Lösung bietet eine einfach zu bedienende und kosteneffiziente Methode bei sehr begrenztem manuellem Aufwand, ohne dass umfassendes technisches Fachwissen erforderlich ist. Novodiag eignet sich besonders für Tests in kleinerem Maßstab und nach Bedarf in klinischen Labors.

"Novodiag macht die Leistung der molekularen Diagnostik in der routinemäßigen Anwendung für zielgerichtete und syndromische bedarfsabhängige Tests verfügbar, eine Kombination, die andere Anbieter nicht erreichen", so Tuomas Tenkanen, CEO von Mobidiag.

"Eine unserer Patronen kann zudem Dutzende von Zielmolekülen identifizieren, darunter die meisten Bakterien, die beispielsweise Durchfall verursachen. Mit schnellen und zuverlässigen Ergebnissen kann unser vollautomatisches System die frühzeitige Entscheidungsfindung vor jeder Behandlung unterstützen und zudem die Patientenversorgung verbessern, indem beispielsweise der unnötige Einsatz von Antibiotika reduziert wird, ein zentraler Schwerpunkt unserer Produktpipeline", erläuterte Tuomas Tenkanen.

Hinweis zu Mobidiag, einem engagierten Akteur im Kampf gegen Antibiotikaresistenz
"Mobidiag engagiert sich im Bereich der Diagnostik von Infektionskrankheiten, einschließlich Antibiotikaresistenzen. Es gibt 25 bis 30 Antibiotikaresistenzgene. Unsere Lösung ist in der Lage, mit einer einzigen Probe eine große Anzahl von Zielmolekülen zu erkennen. So können wir eine Ausbreitung solcher Resistenzen in Krankenhäusern verhindern", so Yann Marcy, Director von Mobidiag Frankreich.

Hier erfahren Sie mehr über Novodiag.

Über Mobidiag Ltd.
Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen Mobidiag entwickelt und vermarktet innovative Lösungen zur Verbesserung der Diagnostik von Infektionskrankheiten und bedient seit 2008 den europäischen klinischen Diagnostikmarkt. Mobidiag unterhält seinen Firmensitz in Espoo (Finnland), ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Frankreich sowie Niederlassungen in Großbritannien und Schweden.
Durch die Kombination der Lösungen Amplidiag und Novodiag bietet Mobidiag eine umfassende Produktreihe für eine schnelle, zuverlässige und kosteneffiziente Diagnostik. Mobidiag ist damit in der Lage, alle Laboranforderungen abzudecken, unabhängig von Größe, Durchsatz und zentraler/dezentraler Organisation.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mobidiag.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Mobidiag
Dorothee Allard, + 33(0)1 55 25 17 13
dorothee.allard@mobidiag.com

Anzeige