Spiegel Online manager magazin online

Donnerstag, 18. Januar 2018

Börse

BUSINESS WIRE: Premas und IncellDx unterzeichnen Vertriebsvereinbarung für Indien

17.01.2018, 14:21 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

NEU-DELHI --(BUSINESS WIRE)-- 17.01.2018 --

Premas Life Sciences Pvt., Ltd. und IncellDx, Inc. haben heute bekannt gegeben, dass sie eine exklusive Vertriebsvereinbarung unterzeichnet haben. Die Handelspartnerschaft bringt die Möglichkeiten der Zelle für Zelle durchgeführten Multiplex-Diagnostik für solide Tumore/Karzinome mit sich, die ab sofort mittels Durchflusszytometrie auf molekulare und Protein-Biomarker analysiert werden können. Die Vereinbarung umfasst folgende Punkte: Die patentierten Einzelzell-Assays von IncellDx für die Quantifizierung von PD-L1 auf Tumorzellen und Immunzell-Subtypen, der patentierte Einzelzell-Assay für die Erkennung von HPV E6, E7 mRNA in Gebärmutterhalsabstrichen und das Einzelzell-Präparationskit incellPREP für solide Gewebe einschließlich Tumore.

Forscher von AIIMS, Neu-Delhi, haben eine erfolgreiche Studie unter Anwendung des molekularen Assays der nächsten Generation von IncellDx (3Dx) durchgeführt, mit dem eine Überexpression von E6, E7 mRNA in einzelnen Zellen gleichzeitig mit der Messung des Zellzyklus und der Zellproliferation, dem Charakteristikum progressiver Krankheiten, quantifiziert wird.

Praveen Gupta, Managing Director von Premas Life Sciences, äußerte sich wie folgt dazu: "Der indische Markt für molekulare Diagnostik hat eine erfrischende Veränderung durch die OncoTect-Assays von IncellDx nötig. Diese bieten die revolutionäre Einzelzell-Proteom- und -Genom-Marker-basierte Diagnostik und vor allem eine prognostische Lösung für die Früherkennung und die Stadienbestimmung bei Krebspatienten mit gezielteren Immunonkologietherapien. Die Krebsbelastung in Indien nimmt zu und IncellDx bietet einen perfekten Weg für eine hochwirksame Begleitdiagnostik nicht nur für Forscher, sondern auch für Patienten. Wir freuen uns wirklich sehr, an diesem Wandel teilzuhaben."

Bruce Patterson MD, der CEO von IncellDx merkte an: "Wir freuen uns sehr über diese Gelegenheit, in einer Region der Welt mit großer Innovationsbereitschaft auf dem Gebiet der Molekulardiagnostik molekulare Tests im Bereich der Durchflusszytometrie durchzuführen. Das Markenzeichen der Krebsforschung ist die Quantifizierung von Onkogenen und der nachgeschalteten Wirkungen auf den Zellzyklus, die wir in einen klinischen Assay eingebunden haben. Da Zytologieproben jedoch eine heterogene Mischung aus normalen und abnormalen Zellen enthalten, ist es unerlässlich, dass wir in der Lage sind, die Quantifizierung auf der Ebene der Einzelzellen durchzuführen."

Anzeige

IncellDx ist ein Molekulardiagnostik-Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, das Gesundheitswesen Zelle für Zelle zu revolutionieren. Durch die Kombination von molekularer Diagnostik und Zellanalyse mit hohem Durchsatz konzentriert sich das Unternehmen auf lebensbedrohliche Krankheiten auf dem Gebiet der Krebserkrankungen, insbesondere Lungen-, Gebärmutterhals-, Kopf- und Hals- und Blasenkrebs. http://incelldx.com/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

IncellDx, Inc.
Chris Meda, CBO
Chrism@incelldx.com
oder
Premas Life Sciences Pvt., Ltd.
Nitesh Shrivastava
nitesh@premaslifesciences.com

Anzeige