IRW-PRESS: Izotropic Corporation: Izotropic gibt Update in Bezug auf seine weltweit lizenzierte Brust-CT-Technologie bekannt

27.02.2020, 13:50 Uhr

Vancouver, BC - 27. Februar 2020 - Izotropic Corporation ("Izotropic" oder das "Unternehmen") (CSE: IZO) (OTC US: IZOZF) (FWB: 1R3) freut sich, ein Update in Bezug auf die Aktionspläne für die Frühphase der Vermarktung seiner weltweit lizenzierten Brust-CT-Technologie zu geben.

 

Die erste derzeit laufende Initiative umfasst das gemeinsame Design und die Entwicklung des kommerziellen Modells sowie die Vorbereitungen auf die Herstellung und die Anträge auf die FDA-Zulassung und die europäische CE-Kennzeichnung.

 

Die zweite ist eine zeitnahe Initiative, die Angebote und Präsentationen für Erstanwender unter Krankenhäusern und medizinischen Organisationen umfasst, die Interesse an der Brust-CT-Technologie des Unternehmens bekundet haben. Das vorrangige Ziel ist es, wichtige Kooperationsbeziehungen mit Großkunden zu sichern, Aufträge zu erhalten, die Verfahrensanforderungen der FDA zu unterstützen und Rahmenbedingungen und eine innerklinische Praxis für die Integration und den täglichen Gebrauch der  Brust-CT-Technologie zu schaffen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass eine frühzeitige Zusammenarbeit mit bekannten Krankenhäusern und medizinischen Organisationen die Voraussetzungen für eine rasche Einführung der Brust-CT schaffen und die Technologie des Unternehmens weiter validieren wird.

 

Zu den weiteren Updates gehören die kürzlich erfolgten zusätzlichen Notierungen an den Börsen Berlin, Tradegate und Stuttgart, die zusammen mit der Notierung in Frankfurt unter dem Symbol "1R3" (WKN: A2JNLV) aufgeführt sind. Die Aktien des Unternehmens sind weiterhin an der kanadischen Wertpapierbörse unter dem Symbol "IZO" und am OTC-Markt unter dem Symbol "IZOZF" notiert.

 

Das Unternehmen weist auch darauf hin, dass die DTC (Depository Trust Company) das Fast Automated Securities Transfer Program (FAST) für Izotropic aktiviert hat, das die Bewegung von physischen Wertpapieren eliminiert, dadurch dass es den Händlern erlaubt, als Verwalter für DTC zu fungieren. Die DTC-Teilnehmer werden die Izotropic-Aktie nun als FAST-Wertpapier erkennen.

Anzeige

 

Dies ist eine erfreuliche Zeit für das Unternehmen, in der es nach Jahren der Forschung und Entwicklung der Brust-CT-Technologie im UC Davis Medical Center in die Vermarktungsphase eintritt. Das Unternehmen freut sich, mit der DTC-FAST-Akkreditierung den Zugang zu Izotropic-Aktien weiter auszubauen, seine Wertpapiere an weiteren europäischen Börsen zu notieren, und damit sein Angebot für Investoren zu erweitern und das Bewusstsein für seine Technologie und seine Arbeit zu fördern. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass das Unternehmen seine Aktivitäten und sein Engagement sowohl bei europäischen Investoren als auch bei wissenschaftlichen Institutionen in Europa weiter ausbaut, da Belgien, Luxemburg, die Niederlande und Frankreich laut dem World Cancer Research Fund die höchsten Brustkrebsraten der Welt aufweisen.

 

Im Namen des Boards

Robert Thast

Chief Executive Officer, Director 

 

Über Izotropic Corp.

 

Die Izotropic Corporation (das Unternehmen) und ihre hundertprozentige US-Tochtergesellschaft Izotropic Imaging Corp. wurden gegründet, um die nächste Generation der Brustbildgebungstechnologie für die Frühdiagnose von Brustkrebs zu kommerzialisieren. Das Izotropic Brust-CT-Bildgebungssystems produziert hochauflösende Brustbilder in 3D. Ein einziger 10-Sekunden-Brust-CT-Scan erfasst rund 500 Bilder ohne schmerzhafte Brustkompression und stellt den Radiologen eine vollständige 3D-Darstellung der gescannten Brust zur Verfügung. Bei einem Mammographie-Scan ist eine Kompression der Brust zwischen 2 Bildplatten erforderlich, was aber nur 2D-Bilder ergibt.  

 

Das Unternehmen verfügt über die exklusive Lizenz der University of California, Davis (UC Davis) zur Vermarktung der Technologie, die vom Hauptgründer und Director des Unternehmens, Dr. John M. Boone, und Forschern der UC Davis entwickelt wurde. Die Lizenz umfasst das gesamte geistige Eigentum, Geschäftsgeheimnisse, Patente und zum Patent angemeldete Anwendungen, die die Grundlage für die CT-Bildgebungsplattform des Unternehmens bilden

 

Rund 20 Millionen Dollar an Forschungsgeldern und über 15 Jahre Forschungsarbeit wurden in die Entwicklung dieser bahnbrechenden Brust-CT-Bildgebungstechnologie investiert. Die Forschung schließt eine aktuelle, voll durchfinanzierte klinische Studie im UC Davis Medical Center in den USA mit einem Volumen von 2,9 Millionen Dollar ein

 

Die Firmengründer sind der Ansicht, dass diese Technologie bei ihrem Markteintritt einen revolutionären Effekt haben und viele der Probleme überwinden wird, mit denen die bestehenden Brustbildgebungsverfahren zu kämpfen haben.

 

Telefon: 1-833-IZOCORP

E-Mail: info@izocorp.com

Website: izocorp.com

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: IRW-Press
Stand: 12.12 Uhr | Börsenschluss in 8:51 Std.
0,094 Aktueller Kurs an Börse Stuttgart -3,09% / -0,00 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart
Anzeige