GlobeNewswire: HAProxy Technologies kündigt Certified Integration Program an

24.02.2020, 21:29 Uhr

HAProxy Technologies kündigt Certified Integration Program an

Ermöglicht Kunden die Erweiterung der Produktfunktionen durch branchenführende
Integrationen und bietet Partnern einen klaren Weg zur Zertifizierung

Waltham, Massachusetts, Feb. 24, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- HAProxy
Technologies, Anbieter des schnellsten und am weitesten verbreiteten Software
Load Balancer der Welt , hat heute das HAProxy Technologies Certified
Integration Program angekündigt, mit dem Kunden die Funktionen der Produktsuite
von HAProxy ganz einfach mit branchenführenden Integrationen von
Technologiepartnern erweitern können. Darüber hinaus wird der
Integrationsprozess für potenzielle Technologiepartner optimiert, indem sowohl
ein klarer Weg zur Zertifizierung bereitgestellt wird, als auch eine
Validierung, die bestätigt, dass die Integration vollständig unterstützt wird.
Die Integration wird sorgfältig mit Unterstützung der einzelnen Partner
entwickelt, um eine optimale Leistung zu gewährleisten.


Zu den bestehenden Technologiepartnern, die am Programm teilnehmen, gehören:
die Unternehmen 51Degrees, DeviceAtlas und ScientiaMobile aus dem Bereich
Geräteerkennung; die Geolocation-Unternehmen MaxMind und Digital Element sowie
der DNS-Anbieter NS1. Diese Partner erhalten Zugang zu technischem Know-how,
gemeinsamer Vermarktung und der neuesten Version der
HAProxy Enterprise-Software für die Entwicklungsarbeit und Tests.

"Das HAProxy Technologies Certified Integration Program bietet unseren Kunden
und Partnern eine großartige Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit und
Flexibilität unserer gesamten Produktpalette zu nutzen", so Dylan Murphy,
Director of Business Development bei HAProxy Technologies. "Für unsere Kunden
stellt es sicher, dass geschäftskritische Integrationen vollständig von den
maßgeblichen Experten unterstützt werden. Für unsere Partner ist es eine
Validierung der Anwendungsfälle und der gemeinsamen Innovationen, durch die wir
bereits organisch zusammengewachsen sind."

Das Programm verfügt über ein Webportal, über das Kunden eine sorgfältig
zusammengestellte Liste von Integrationen durchsuchen und auf aktuelle
Dokumentation zugreifen können. Innerhalb von HAProxy Technologies wurde die
Abteilung für Geschäftsentwicklung beauftragt, die Kommunikationswege mit allen
Technologiepartnern offen zu halten und einen strikten Prozess für regelmäßige
Updates und die Unterstützung von Integrationen sicherzustellen.

Kunden möchten erweiterte Funktionen von der Anwendungsebene auf die Load
Balancing-Ebene verlagern und diese Funktionalität überall im
Anwendungsbereitstellungs-Stack bereitstellen. Auf diese Weise können sie die
Verwaltung von Softwareintegrationen vereinfachen, die im gesamten Unternehmen
verwendet werden. HAProxy Technologies plant, die Anzahl der Technologiepartner
und Integrationen fortlaufend zu erweitern und Partnern zusätzliche Tools zur
Verfügung zu stellen. Dazu gehören die Integration von Echtzeitfeedback in
Produkt-, Engineering- und Account-Teams sowie erweiterte
Partnerzertifizierungen und Möglichkeiten zur gemeinsamen Vermarktung.

Lesen Sie unseren Blog " Why We're Building a Rich Ecosystem of Certified
Integrations " von Dylan Murphy, Director of Business Development bei HAProxy
Technologies.

Eine Liste der aktuellen HAProxy Technologies Certified Integrations finden
Sie unter https://www.haproxy.com/certified-integrations/

Anzeige

Für Technologieanbieter, die an der Teilnahme am HAProxy Technologies
Certified Integration Program interessiert sind, gibt es hier nähere
Informationen: https://www.haproxy.com/partners/partner-program/certification

Über HAProxy Technologies
HAProxy Technologies ist das Unternehmen hinter HAProxy, dem schnellsten und
meistgenutzten Software Load Balancer der Welt. HAProxy Produkte sind schnell
einsatzbereit und helfen Ihnen, Websites und Anwendungen mit höchster
Performance, Verlässlichkeit und Sicherheit bei jeder Skalierung und in jeder
Umgebung bereitzustellen. HAProxy Technologies hat seinen Hauptsitz in Waltham,
Massachusetts, mit mehreren Niederlassungen in den USA und Europa. Erfahren Sie
mehr unter HAProxy.com .

Pressekontakt:
Daniel Corbett
HAProxy Technologies, LLC
press@haproxy.com
+1 (844) 222-4340 x7512

Weitere Nachrichten

05:04 BUSINESS WIRE: Violeds-Technologie von Seoul Viosys, mit erwiesener 99,9-prozentiger Sterilisation des neuen Coronavirus (COVID-19) in 30 Sekunden, jetzt als Sterilisationslösung für den Fahrzeuginnenraum angepasst
03:53 BUSINESS WIRE: Unterstützung für Ihre Lieben in schwierigen Zeiten: Western Union lanciert „Digital Location“ in Österreich
01:37 GlobeNewswire: Amorph Systems und VANTIQ entwickeln neue Anwendung, die Flughäfen hilft, die betrieblichen Auswirkungen von COVID-19 abzumildern
00:49 BUSINESS WIRE: Taulia: Volumen an Vorauszahlungen steigt um 208 %, da der Finanzierungsbedarf kleiner Unternehmen während der COVID-19-Krise zunimmt
09.04. BUSINESS WIRE: Interactive Brokers Group spendet 5 Millionen US-Dollar an Hilfsgeldern zur Bekämpfung des Coronavirus
09.04. BUSINESS WIRE: Open-Source-Gesundheits-App kostenlos weltweit zur Verfügung gestellt
09.04. BUSINESS WIRE: Nach Verlängerung des Ausnahmezustands in Peru zur Eindämmung von COVID-19: Sierra Metals verlängert Aussetzung des Betriebs seiner Mine in Yauricocha bis 26. April 2020 an
09.04. IRW-PRESS: Endeavour Silver Corp.: Endeavour Silver fördert im 1. Quartal 2020 rund 857.659 Unzen Silber und 8.476 Unzen Gold und erfüllt damit das Plansoll vor Betriebsunterbrechung
09.04. GlobeNewswire: Symphony Health bietet US-amerikanischer Biowissenschaftsbranche während der Pandemie freien Zugang zu neuem Metys™-COVID-19-Modul
09.04. IRW-PRESS: Discovery Metals Corp.: Discovery Metals veräußert Nicht-Kern-Explorationsgrundstück
Anzeige
Anzeige