Spiegel Online manager-magazin.de

Mittwoch, 17. Juli 2019

Börse

BUSINESS WIRE: Wipro führt QuMiC ein, um Migration auf Oracle Cloud zu beschleunigen

19.02.2019, 05:33 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Die umfangreiche Plattform wird die Migrationszeit und -kosten für Unternehmen um bis zu 30 % reduzieren

EAST BRUNSWICK, New Jersey, und BANGALORE, Indien --(BUSINESS WIRE)-- 19.02.2019 --

Wipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO), ein führender internationaler Dienstleistungsanbieter im Bereich Informationstechnologie, Beratung und Geschäftsprozesse, hat heute die Einführung von QuMiC (Quick Migration to Cloud) bekannt gegeben, einer umfassenden Plattform, die verändern soll, wie Unternehmen auf Oracle Cloud migrieren. Mit QuMiC wollen Wipro und Oracle die Migration auf Oracle Cloud für ihre Kunden vereinfachen und beschleunigen. Wipro ist Mitglied des Oracle PartnerNetwork (OPN) mit Platin-Status.

Wipros QuMiC ist eine einzigartige Plattform, die alle Aspekte von Cloud-Implementierungen, d. h. Prozessdefinitionen, Konfigurationen, Daten und Code für viele Softwareumgebungen in die Oracle Cloud migriert. Egal ob sich die Aktivposten eines Unternehmens auf einer lokalen Plattform wie der Oracle E-Business Suite, in einem Versionsmanagement-Tool oder einer anderen Software-as-a-Service (SaaS)-Cloud-Umgebung befinden, kann QuMiC den Migrationsprozess automatisieren und beschleunigen. Die Plattform reduziert das Risiko manueller Fehler und gewährleistet eine sichere Migration auf Oracle Cloud.

QuMiC verbindet Automatisierung, vorentwickelte Integrationen mit Oracle ERP-Systemen und eine benutzerfreundliche Schnittstelle, um die Anzahl der für die Bereitstellung benötigten Ressourcen zu reduzieren. Unternehmen können durch Nutzung der Plattform QuMiC von Wipro fast 30 Prozent der gesamten Implementierungskosten und -zeit für die Cloud sparen. Der Zeitaufwand für Gestaltung von ERP-Prozessen, Analyse und Einrichtung der Konfigurationen für jede Umgebung während des Migrationsprozesses, d. h. Prüfung, Produktion und Entwicklung, wird um bis zu 60 Prozent reduziert.

Anzeige

Laut Ravi Purohit, Vizepräsident und globaler Leiter - Oracle Service-Line, Modern Application Services bei Wipro Limited, "zeigt Wipros QuMiC unsere Kompetenz bei Oracle Cloud sowie unsere kontinuierlichen Investitionen in die Entwicklung von Oracle Cloud. QuMiC erweitert die Nutzung von Wipros 'Cloud Studio' und ergänzt Oracle Cloud, was Kunden helfen wird, die Amortisierungszeit ihrer Cloud-Implementierungen deutlich zu vereinfachen, zu beschleunigen und zu verbessern".

"Die innovative Plattform QuMiC von Wipro ermöglicht Unternehmen, kostengünstig, schneller und zuverlässiger auf Oracle Cloud umzusteigen", so Camillo Speroni, Vizepräsident, Worldwide Strategic Alliances bei Oracle. "Die Verbindung von automatisierten Funktionen und Benutzerfreundlichkeit von QuMiC stellt sicher, dass Unternehmen, die ihre Oracle Cloud-Migration beschleunigen möchten, bei ihrer Umstellung erfolgreich sind. Einmal auf Oracle Cloud können Kunden weiterhin mit Wipro zusammenarbeiten, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen, die durch Innovationen von Oracle im 90-Tage-Zyklus ermöglicht werden."

QuMiC macht es Unternehmen möglich, die Migration schnell und zuverlässig durchzuführen, indem Geschäftsprozesse des Unternehmens mit seinen Daten abgeglichen und dann eine Datenvalidierung sowie -abstimmung durchführt wird. Mit QuMiC kann Wipro Endstatus-Geschäftsprozesse schnell definieren, Konfigurationen für die Oracle Cloud-Umgebungen seiner Kunden auf Knopfdruck herunterladen, hinzufügen, ändern und hochladen.

Über Wipro Limited

Wipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO) ist ein namhaftes globales Dienstleistungsunternehmen für Informationstechnologie, Beratung und Geschäftsabläufe. Wir nutzen das Potenzial von kognitivem Computing, Hyperautomatisierung, Robotik, Cloud, Analysen und neuen Technologien, um unsere Kunden bei der Anpassung an die digitale Welt zu unterstützen und ihnen zum Erfolg zu verhelfen. Wipro genießt internationales Ansehen für sein umfassendes Serviceportfolio und seine starke Verpflichtung zu Nachhaltigkeit und guter Unternehmensbürgerschaft. Das Unternehmen beschäftigt über 170.000 engagierte Mitarbeiter und betreut Kunden auf sechs Kontinenten. Gemeinsam finden wir Ideen und stellen Verbindungen her, um eine bessere und vielversprechende neue Zukunft aufzubauen.

Über Oracle PartnerNetwork

Oracle PartnerNetwork (OPN) ist das Partnerprogramm von Oracle, das Partnern einen entscheidenden Vorteil bei der Entwicklung, dem Vertrieb und der Implementierung von Oracle-Lösungen bietet. OPN bietet Hilfsmittel für die Vermittlung und Unterstützung von Fachwissen über Produkte und Lösungen von Oracle. Dabei wird der wachsenden Produktpalette, dem wachsenden Partnerkreis und neuen Geschäftsmöglichkeiten von Oracle Rechnung getragen. Eine der wichtigsten Verbesserungen von OPN ist, dass Partner für ihre Investition in die Oracle Cloud anerkannt und belohnt werden. Die mit Oracle verbundenen Partner können ihre Oracle Cloud-spezifischen Kompetenzen und ihren Erfolg über das OPN Cloud-Programm differenzieren - ein innovatives Programm, das vorhandene OPN-Programmebenen durch abgestufte Anerkennung und Vorteile für mit der Oracle Cloud arbeitende Partner ergänzt. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.oracle.com/partners.

Handelsmarken

Oracle und Java sind eingetragene Marken von Oracle und/oder ihren Partnergesellschaften.

Zukunftsgerichtete Aussagen und Warnhinweise
Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung in Bezug auf unsere zukünftigen Wachstumsaussichten handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten mit sich bringen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten Ergebnissen abweichen. Die Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit diesen Aussagen beziehen sich u. a. auf Fluktuationen bei unseren Einnahmen, Erträgen und Gewinnen, unsere Fähigkeit, Wachstum zu generieren und zu steuern, den intensiven Wettbewerb bei IT-Dienstleistungen, unsere Fähigkeit, unseren Kostenvorsprung zu halten, Lohnerhöhungen in Indien, unsere Fähigkeit, hochqualifizierte Fachleute einzustellen und zu halten, Zeit- und Kostenüberschreitungen bei preis- und zeitgebundenen Rahmenverträgen, Kundenkonzentration, Einwanderungsbeschränkungen, unsere Fähigkeit, unsere internationalen Betriebe zu führen, nachlassende Nachfrage nach Technologien in unseren Schwerpunktbereichen, Störungen in Telekommunikationsnetzen, unsere Fähigkeit, potenzielle Übernahmen erfolgreich abzuschließen und einzubinden, Haftung für Schäden bei unseren Serviceverträgen, den Erfolg der Unternehmen, in die wir strategische Investitionen getätigt haben, Entzug von Sparanreizen durch die öffentliche Hand, politische Instabilität, Krieg, rechtliche Beschränkungen der Kapitalaufnahme oder der Übernahme von Unternehmen außerhalb von Indien, die unbefugte Verwendung unseres geistigen Eigentums sowie allgemeine wirtschaftliche Bedingungen mit Einfluss auf unsere Geschäftstätigkeiten und unsere Branche. Weitere Risiken, die möglicherweise Einfluss auf unsere zukünftigen Betriebsergebnisse haben, werden ausführlicher in unseren Einreichungen bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) beschrieben. Diese Unterlagen stehen auf www.sec.gov zur Verfügung. Es ist möglich, dass wir mitunter schriftlich und mündlich zusätzliche zukunftsgerichtete Aussagen machen, darunter Aussagen, die in den Einreichungen des Unternehmens bei der SEC sowie in unseren Aktionärsberichten enthalten sind. Wir verpflichten uns nicht, von uns oder in unserem Namen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Prathibha Das
Wipro Limited
prathibha.das@wipro.com

Weitere Nachrichten

10:29 IRW-PRESS: Rock Tech Lithium Inc.: Rock Tech Lithium Inc.: Elektromobilität – Durchbruch in Europa steht bevor - Obergrenzen für CO2-Emissionen ab 2020 pushen schnelle Markteinführung
09:53 IRW-PRESS: AgraFlora Organics International Inc.: AgraFlora Organics erweitert Vertrieb von mit Cannabinoid angereicherten Kosmetika/Topika auf amerikanischen Kontinent; Körperpflege-Produktlinie Whole Hemp Health nun an über 20 konventionellen Standorten
09:34 IRW-PRESS: American Manganese Inc. : American Manganese erhält Batteriematerialien von Elektrofahrzeugen im Rahmen des laufenden Projekts mit landesweit tätigen Laboren des US-Energieministeriums
09:13 IRW-PRESS: Ximen Mining Corp.: Ximen Mining Corp schließt erste Tranche im Rahmen der Eigenkapitalfazilität in Höhe von 8 Mio. Dollar mit Alumina Partners ab
09:04 IRW-PRESS: 21C Metals Inc. : 21C baut Palladiumprojekt weiter aus
08:10 IRW-PRESS: Bougainville Ventures Inc. : Hanffarm von Bougainville Ventures in Oregon unterzeichnet mit USA Hemp eine Absichtserklärung über die Verarbeitung der Hanfernte von 13 Millionen Quadratfuß Anbaufläche
07:09 BUSINESS WIRE: Mercatus eröffnet Niederlassung in Großbritannien; stellt Chris Webb ein, um die europäischen Aktivitäten zu leiten
07:07 BUSINESS WIRE: LivaNova bekämpft Beinischämie mit bahnbrechender bidirektionaler Kanüle
04:31 BUSINESS WIRE: Bahnbrechende Sensoren von Velodyne Lidar treiben Mobile Mapping von Kaarta an
00:30 BUSINESS WIRE: PayPal dehnt internationalen Geldübermittlungsdienst Xoom auf 32 Märkte in ganz Europa aus
Anzeige
Anzeige